Die Rei­sen­den

Die Reisewirtschaft ist eine der Wachstumsbranchen der deutschen Wirtschaft. Immer mehr Deutsche reisen und geben immer mehr für ihre Reisen aus – so auch im vergangenen Jahr. Die Pauschalreise ist dabei die beliebteste Reiseart der Deutschen. Auch die Reiseintensität ist leicht gestiegen. Das ist der Anteil der Bevölkerung, der gereist ist. Sie lag 2019 bei 78,2 Prozent.
Quelle: RA Reiseanalyse 2020

Die 55,2 Millionen Reisenden aus Deutschland unternahmen 2019 durchschnittlich 1,3 Reisen, so dass sich die Anzahl der Urlaubsreisen auf die Summe von insgesamt 70,8 Millionen addieren – ebenfalls ein Plus gegenüber 2018.
Quelle: RA Reiseanalyse 2020