Po­li­tik

Ak­tu­el­les

Pressemeldungen
Politik

EU-Ministerrat berücksichtigt Forderungen der Reisewirtschaft

EU-Fahrgastrechteverordnung wird überarbeitet / Details müssen noch nachgebessert werden

Pressemeldungen
Politik, Recht & Steuern

EU-Sammelklage: Missbrauch ist vorprogrammiert

Heutige Entscheidung der EU-Minister gibt Anlass zur Sorge / Für besseren Schutz der Unternehmen sorgen

Pressemeldungen
Recht & Steuern, Luftverkehr, Politik

Trotz flächendeckenden Protests der Reisewirtschaft

Rückwirkend geltende Erhöhung der Luftverkehrsteuer beschlossen / Kosten für die Reisewirtschaft: 28,5 Millionen nur bis Jahresende / Bundesrat am Zug

Im Fo­kus: Brex­it

Som­mer­fe­ri­en bun­des­weit ent­zer­ren

Weniger Staus und geringere Preise wären die Folge

Die Sommerferien der Bundesländer sollten künftig stärker entzerrt werden. Davon würden die Verbraucher in Deutschland profitieren – egal, ob sie im eigenen Land Urlaub machen oder ins Ausland reisen.

Weitere Politik-News
NEWS

#ja­zu­welt­of­fen­heit

Populistische Strömungen und fremdenfeindliche Töne nehmen weltweit zu. Die deutsche Reisewirtschaft bekennt sich zu Weltoffenheit und Toleranz. Wir sind Dienstleister für ein friedliches Miteinander. Denn Reisen überwindet Grenzen und fördert Begegnungen, Verständigung und Respekt zwischen Menschen und Kulturen. Tourismus baut Brücken. Gemeinsam mit vielen anderen Verbänden der Tourismuswirtschaft sagen wir daher: www.jazuweltoffenheit.de

Kon­takt

Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Bildung und Menschenrechte sind die großen Zukunftsthemen der Reisewirtschaft, derer wir uns annehmen müssen.
Dr. Ellen Madeker
Leiterin Strategie und politische Kommunikation
T +49 30 28406-57