De­sti­na­tio­nen

Gerade für Reisende aus Nordrhein-Westfalen sind die Niederlande nicht weit. Und die Bayern haben meist kurze Wege nach Österreich. So führen die Niederlande und Österreich mit etwas Abstand die Liste der beliebesten Kurzurlaubsziele der Deutschen im Ausland an. Von Kurzurlaub spricht man von einer Reisedauer von zwei bis vier Tagen. Quelle: RA Reiseanalyse 2018

Urlaub im eigenen Land liegt im Trend. Seit Jahren steht Deutschland als Reiseziel unangefochten an der Spitze der beliebtesten Urlaubsreiseziele für längere Urlaube ab fünf Tagen Dauer. Die beliebtesten Reiseziele im Ausland liegen am Mittelmeer. Spanien – vor allem Mallorca – ist das Lieblingsland vieler deutscher Urlauber, auf Platz zwei stand 2018 Italien und die Türkei.

Prächtige Boulevards, elegante Bistros: Alle lieben Paris. Die Stadt der Liebe führt im Jahr 2018 die Liste mit den beliebtesten Kurzurlaubszielen an, dicht gefolgt von London, Amsterdam und Prag. Von Kurzurlaub spricht man von einer Reisedauer von zwei bis vier Tagen. Quelle: RA Reiseanalyse 2019

Alle wollen nach Berlin und dieser Trend hält sich stabil. Die Stadt an der Spree, dicht gefolgt von Hamburg und München, sind die beliebtesten Städtereiseziele der Deutschen im eigenen Land. Von Kurzurlaub spricht man von einer Reisedauer von zwei bis vier Tagen. Quelle: RA Reiseanalyse 2019