DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

schauinsland-reisen und Reisebüro Strier werden Futouris-Mitglieder

Futouris e.V., die Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Tourismusbranche, freut sich über gleich zwei neue Mitglieder zum Jahresstart: schauinsland-reisen und Reisebüro Strier zählen ab Januar 2019 zu den Futouristen.

„Wir freuen uns wirklich sehr, mit Reisebüro Strier und schauinsland-reisen gleich zwei neue Mitglieder gewonnen zu haben! Zum einen wird uns das mehr Power für die Umsetzung gemeinsamer Nachhaltigkeitsprojekte geben und zum anderen zeigt dies auch die Vielfältigkeit der Akteure und Bedeutung des Themas innerhalb der Touristikbranche“, so Prof. Dr. Harald Zeiss, Vorstandsvorsitzender von Futouris. Die vom Deutschen Reiseverband (DRV) unterstütze Initiative hat das Ziel, das natürliche und kulturelle Erbe unserer Welt zu bewahren und den Tourismus nachhaltiger zu gestalten. Gemeinsam entwickeln die Mitglieder von Futouris Modellprojekte und Innovationen, die für mehr Verantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus stehen.

Nachhaltigkeit spielt beim Traditionsunternehmen schauinsland-reisen seit jeher eine Rolle. Seit einem Jahr wird Nachhaltigkeit bei den Duisburgern noch aktiver als zuvor gedacht – der Beitritt zur Nachhaltigkeitsinitiative ist ein wichtiger Schritt in dieser Entwicklung. „Wir freuen uns darauf, zukünftig auf die kompetente Beratung und die Unterstützung des Futouris-Netzwerks sowie des wissenschaftlichen Beirats zurückgreifen zu können, um zielgerichtet und effizient das Thema Nachhaltigkeit bei schauinsland-reisen weiter voranzutreiben“, so Gerald Kassner, Geschäftsführer von schauinsland-reisen.

Und auch für Ralf Hieke, Geschäftsführer des Reisebüro Strier in Ibbenbüren, gewinnt Nachhaltigkeit immer stärker an Bedeutung. „Nachhaltigkeit ist für uns bereits seit langer Zeit ein zentrales Thema. Wir haben schon zahlreiche einzelne Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit im Reisebüro eingeführt. Aber auch am Counter werden bei den Kunden faire, umweltverträgliche und sozial verantwortliche Reisen und Reiseprodukte zunehmend thematisiert – diese Entwicklung wollen wir positiv mitgestalten, mittreiben und unterstützen. Hierfür ist Futouris eine wichtige Initiative und Plattform.“

Futouris
Seit 10 Jahren steht die 2009 gegründete Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. dafür, das natürliche und kulturelle Erbe unserer Welt zu bewahren und den Tourismus nachhaltiger zu gestalten. Gemeinsam entwickeln die bei Futouris engagierten Unternehmen Modellprojekte und Innovationen, die für mehr Verantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus stehen. Mitglieder des gemeinnützigen Vereins sind Mittelständler und Marktführer, nationale wie internationale Unternehmen – was sie vereint, ist ein gemeinsamer Spirit. Sie wirken nicht nur vor Ort in den Destinationen, sondern setzen die Ergebnisse auch im eigenen Unternehmen in die Praxis um. Um die höchsten Standards bei der Qualifizierung der weltweit aufgestellten Projekte zu gewährleisten, wird Futouris von einem international besetzten Wissenschaftsbeirat unterstützt, der beratend bei der Projektentwicklung mitwirkt und die Projekte akkreditiert. Der Deutsche Reiseverband (DRV) sowie der Österreichische Reiseverband (ÖRV) unterstützen die Ziele von Futouris und engagieren sich aktiv im Rahmen einer Schirmherrschaft.
Weitere Informationen unter www.futouris.org.