Politik

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Türkei kann wieder bereist werden

DRV begrüßt Entscheidung des Auswärtigen Amtes, Hauptferienregionen der Türkei zu öffnen

Aktuelles
Politik, Reisebüros

Antragsfrist für Überbrückungshilfen verlängert

Hilfen bis zum 30. September 2020 beantragen - DRV begrüßt Verlängerung

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

„Reisen per se erhöht die Ansteckungsgefahr nicht!“

DRV begrüßt Corona-Tests von Heimreisenden – Keine neuen Reisebeschränkungen aufbauen

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Jetzt ist es offiziell: Reisebüros können Provisionen und Veranstalter die Marge für Überbrückungshilfen geltend machen

Erfolg des DRV: Laufzeit verlängert und verbesserte Bedingungen bei den Überbrückungszuschüssen für Reisebüros und kleine Veranstalter

Pressemeldungen
Politik

„Unwirksames soll teurer werden“

Bundesregierung wird ermächtigt, sich staatliche Absicherung von Reisegutscheinen bezahlen zu lassen

Pressemeldungen
Politik, Recht & Steuern

EU-Pauschalreiserichtlinie gehört auf die Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Rechtsrahmen zukunftsfest machen – Pandemie-Klausel einführen

Pressemeldungen
Politik

Politische Einigung zur EU-Sammelklage

Risiko für missbräuchliche Klagen nicht gebannt / Anwendungsbereich umfasst Reisen und Tourismus

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Hilfen aus dem neuen Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket erhalten

DRV bietet Webinar und klärt Fragen rund um die Rechtssituation, den Förderumfang und die Antragstellung – Die Teilnahme ist kostenlos

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Kabinett beschließt weitere Überbrückungshilfen für COVID19-geschädigte Unternehmen

Bundesregierung legt Reisewirtschaft großes Paket mit wenig Inhalt vor die Tür – DRV zeigt sich enttäuscht

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Unterstützung der Bundesregierung für die Reisewirtschaft nicht nur mangelhaft sondern ungenügend

DRV-Blitzumfrage: 80 Prozent der Unternehmen sehen keinen entscheidenden Beitrag der Politik zur Bewältigung der Corona-Krise – Fast 90 Prozent...