Politik

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Verbraucherschützer und Reisewirtschaft fordern Fonds zur Absicherung der Kundengeldrückerstattung

Erstattungsforderungen der Kunden belaufen sich auf 6 Milliarden Euro / Freiwillige Gutscheinlösung muss zwingend durch Fonds ergänzt werden

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Prioritätensetzung des Bundeskabinetts nicht hilfreich für die Reisewirtschaft

Freiwillige Gutscheine sind Scheinlösung / Über differenzierte Reisehinweise sollte auf Basis des Infektionsgeschehens diskutiert werden

Pressemeldungen
Politik, Reisebüros

Freiwillige Gutscheine lösen Probleme der Reisewirtschaft nicht

Rückzahlungsforderungen der Urlauber summieren sich auf 6 Milliarden Euro / Bundesregierung muss Rückzahlungsfonds einrichten und Zuschussprogramm...

Pressemeldungen
Politik

Bundesaußenminister Maas tauscht sich mit der Reisewirtschaft aus

DRV-Präsident Fiebig lobt Ankündigung der Aufhebung der Reisewarnung für Europa als wichtigen und richtigen Schritt

Pressemeldungen
Politik

Tourismus-Maßnahmenpaket der Europäischen Kommission unzureichend

Staatlicher Fonds für Rückzahlung von Kundengeldern wird immer dringlicher / Schrittweise Rückkehr zu offenen Grenzen ist richtig

Pressemeldungen
Politik

Tourismuswirtschaft fordert Gipfel im Bundeskanzleramt

Branchenverbände senden SOS an Politik / Mehr als eine Million Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

 

Aktuelles
Politik, Reisebüros

DRV unterstützt Brancheninitiative #Ichfreumichauf

Unternehmen können Motto, Logo und Bilder kostenfrei nutzen

Pressemeldungen
Politik

Reisefreiheit ist Teil der europäischen DNA und Lebenselixier der Reisewirtschaft

Gedanken von Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbandes, zum Europatag am 9. Mai

Aktuelles
Entwicklungszusammenarbeit, Politik

Tourismus in Tunesien

400.000 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

Aktuelles
Politik

Wirtschaftliche Situation in der Reisewirtschaft wird immer dramatischer

Inzwischen fast 11 Milliarden Euro Umsatzeinbußen – Fehlendes Auslandsreisegeschäft vernichtet Arbeitsplätze