DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Anmeldungen zur DRV-Jahrestagung sind ab sofort möglich – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Jetzt geht’s los: Anmeldungen für die 68. Jahrestagung des Deutschen Reiseverbands (DRV) sind ab sofort unter drv-jahrestagung.de möglich. Vom 10. bis 14. Oktober lädt der DRV in diesem Jahr nach Kalabrien an die Südspitze Italiens. Beim Branchentreff der Reisewirtschaft in der Region rund um Reggio di Calabria sind dolce Vita und italienisches Lebensgefühl inklusive. Die Gäste erleben hier das pure, das ursprüngliche Italien. Charakteristische Dörfer, enge Gässchen, das Meer und die Berge, Kunst und Kultur gepaart mit italienischen Gaumenfreuden. Da die Teilnehmerzahl in diesem Jahr begrenzt ist, sollten sich Interessenten frühzeitig einen Platz sichern.

Der Basispreis für die Teilnahme an der DRV-Jahrestagung beträgt 599 Euro, der Einzelzimmerzuschlag liegt bei 109 Euro. Nicht-DRV-Mitglieder zahlen 249 Euro mehr. Im Preis enthalten sind Sonderflüge mit Condor, Germania und Air Charter von Düsseldorf, Frankfurt am Main und Berlin-Tegel nach Lamezia Terme respektive Reggio di Calabria und zurück, die Hotelübernachtungen, das Kongressprogramm am 12. und 13. Oktober, die Transfers und natürlich die Abendveranstaltungen. Anreisetage sind Mittwoch, 10. Oktober, und Donnerstag, 11. Oktober. Wer am 10. Oktober anreist, kann unter zahlreichen und abwechslungsreichen Zielgebietsworkshops wählen, die ebenfalls im Preis eingeschlossen sind. Wichtig zu wissen: Die Anmeldefrist endet am 17. August.

Kalabrien besticht durch die beeindruckende Mischung aus Meer und Bergen. Besonderes Charakteristikum ist das Gebiet der tyrrhenischen Küste mit seinen auf den Hügeln und Felsvorsprüngen am Meer errichteten Terrassen. Direkt an der Seestraße von Messina, gegenüber von Sizilien gelegen, galt die Region um Reggio di Calabria bereits in der Antike als das Zentrum des Mittelmeers. Touristisch zeigt sich die Gegend überaus abwechslungsreich, was die Teilnehmer während der unterschiedlichen Touren des Zielgebietsworkshops rund um Lamezia Terme und Reggio erfahren. Bei allem stehen die regionalen Produkte der Region im Mittelpunkt: So geht es beispielsweise in ein Eis-Labor, um etwas über das berühmte Tartufo zu lernen, oder in eine traditionelle Thunfischfabrik und auch die für Kalabrien typische Bergamotte darf natürlich nicht fehlen. Daneben stehen archäologische Ausgrabungen, historische Städte und verschiedene Wanderungen mit atemberaubenden Aussichten auf dem Programm.

Detaillierte Informationen zur DRV-Jahrestagung 2018, zu den Flugverbindungen, dem Kongresszentrum, den Hotels sowie den Touren der Zielgebietsworkshops sind unter drv-jahrestagung.de zu finden.

 

Über den DRV:
Als Spitzenverband repräsentiert der DRV die Reisewirtschaft in Deutschland und setzt sich vor allem für die Belange von Reiseveranstaltern und Reisemittlern ein. Hinter dem DRV steht eine bedeutende Wirtschaftskraft: Seine Mitglieder repräsentieren den größten Teil des Umsatzes im Reiseveranstalter- und Reisemittlermarkt. Mehrere Tausend Mitgliedsunternehmen, darunter zahlreiche touristische Dienstleister, machen den DRV zu einer starken Gemeinschaft, die die vielfältigen Interessen bündelt – nach dem Motto „Die Reisewirtschaft. Alle Ziele. Eine Stimme.“