Newsletter
AUSGABE 08. JUNI 2015

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

nach dem schweren Erdbeben vor kurzem in Nepal hat der gemeinnützige Verein DRV Hilfe ohne Grenzen die Reisebranche zum Spenden für die in Not geratenen Menschen aufgerufen. Die bisherige Resonanz und Solidarität sowohl im Reisevertrieb als auch bei Reiseveranstaltern und Reisekunden sind überaus positiv. „Jede Spende – egal welcher Summe - zählt und leistet einen wirkungsvollen Beitrag, die Menschen in Nepal zu unterstützen“, betont Jürgen Marbach, Vorsitzender des DRV Hilfe ohne Grenzen e.V..

Mit den Spendengeldern möchte der DRV Hilfe ohne Grenzen zusammen mit dem gemeinnützigen Verein Namasté e.V insbesondere langfristige Hilfsmaßnahmen für Kinder fördern und den Bau eines Kinderheimes unterstützen. Namasté engagiert sich bereits seit vielen Jahren in der Region und kümmert sich um Kinder in Nepal und deren schulische Ausbildung. Nach Schätzungen von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN), brauchen 1,7 Millionen Kinder in Nepal dringend Hilfe.

Wie auch Sie helfen und die Kinder in Nepal mit Spenden unterstützen können, erfahren Sie unter

Opens internal link in current windowdrv-hilfe-ohne-grenzen.de.

Ihre DRV-Newsletter-Redaktion

Aktuelle Meldungen

Scharfe Kritik an höheren Kosten für LH-Kunden

Neues Entgelt auf GDS-Buchungen

16 Euro mehr pro Flugbuchung online oder über Reisebüros: Das verzerrt den Wettbewerb und verteuert die Tickets! Die Einführung eines GDS-Entgelts der Lufthansa Group stößt beim Reisevertrieb – sowohl stationär als auch online – auf scharfe Kritik.... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Tarifabschluss über Gehälter und Ausbildungsvergütungen in der deutschen Reisebranche

Tarifloser Zustand beendet, neue Gehaltstabellen für Veranstalter und Vertrieb, einheitliche Ausbildungsvergütungen, Verabredungen...

Überraschung in der Reisebranche: Die DRV-TARIFGEMEINSCHAFT erzielte mit der Gewerkschaft ver.di einen neuen Gehaltstarifvertrag und eine neue Vereinbarung über die Vergütung für Auszubildende in der Reisebranche. Zwei unterschiedliche... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Nächste Hürde genommen

EU-Wettbewerbsrat verabschiedet Pauschalreiserichtlinie

Der Wettbewerbsrat der Europäischen Union hat am 28. Mai 2015 den zwischen EU-Parlament und EU-Ratspräsidentschaft ausgehandelten Kompromiss zur neuen Pauschalreiserichtlinie gebilligt. Damit ist eine weitere, entscheidende Hürde auf dem Weg zu einem... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

10. DRV-Reisebürotag: Vorträge zum digitalen Wandel, Gutscheinen und Social Media

Präsentationen jetzt online zum Herunterladen

Auf der DRV-Website im Bereich Aktuelle, DRV-Reisebürotag stehen Vorträge vom 10. DRV-Reisebürotag zum Download bereit. Darunter die Vorträge von Michael Althoff, Geschäftsführer MC Management Consulting, zum "Einfluss des Digitalen Wandels auf den... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
Anzeige

Aus den Fachbereichen

Wer Transparenz will, muss zahlen

Lufthansa-Gebühr: Neutrale Buchungskanäle kosten mehr

Die neue Extra-Gebühr beim Buchen von Flügen der Lufthansa Group kennt auf Kundenseite und bei Reisemittlern nur Verlierer: Ein Flugticketkauf über neutrale Buchungskanäle – egal ob über Internet-Portale oder über stationäre Reisebüros – wird für... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Nochmaliger Hinweis auf Gefahren durch MERS-Virus

Empfehlungen des Auswärtigen Amtes an Reiseveranstalter

Nachdem sich kürzlich ein deutscher Tourist in den Vereinigten Arabischen Emiraten infiziert hat, weisen das Auswärtige Amt und das Robert-Koch-Institut (RKI) noch einmal auf die Gefahren durch das sogenannte Middle East Respiratory Corona Virus... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Fluggesellschaft Air Lituanica stellt den Flugbetrieb ein

Flugbetrieb am 22. Mai 2015 eingestellt

Die litauische Fluggesellschaft Air Lituanica hat am Freitag, den 22. Mai 2015 ihren Flugbetrieb eingestellt. Im Schreiben der ECTAA - European Travel Agents' and Tour Operators' Association erhalten DRV-Mitglieder weitere wichtige Informationen... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Anzahl der Flugpassagiere im ersten Quartal 2015 gestiegen

Größter Zuwachs der von deutschen Flughäfen abgereisten Passagiere seit 2010

In den ersten drei Monaten 2015 stieg die Zahl der von deutschen Flughäfen abgereisten Passagiere gegenüber dem ersten Quartal 2014 um 4,5 Prozent auf 21,4 Millionen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies – jeweils auf... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Bewerben um den TO DO! 2016

Wettbewerb für sozialverantwortlichen Tourismus ausgeschrieben

Der TO DO! – Wettbewerb sozialverantwortlicher Tourismus wird 2015 zum 21. Mal vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e. V. weltweit ausgeschrieben. In der neuen Wettbewerbsrunde wird der TO DO! erstmalig nach dem Jahr der Preisverleihung... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Fünf gute Gründe für eine Schiffsreise

DRV zum wachsenden Kreuzfahrtenmarkt in Deutschland

Schiffsreisen liegen im Trend: Bis 2017 werden weltweit 25 neue Schiffe in Dienst gestellt und in diesem Jahr heißt es allein in Deutschland „Leinen los“ für sechs neue Hochseeschiffe. Damit wird das Kreuzfahrtenangebot hierzulande nach Angaben des... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das Rechtsurteil

Erholungsurlaub bei unbezahltem Sonderurlaub

Urteil zum Entstehen des gesetzlichen Urlaubsanspruchs bei ruhendem Arbeitsverhältnis

Ein Arbeitgeber gewährt einer Arbeitnehmerin auf Antrag vom 1. Januar bis 30. September eines Jahres unbezahlten Sonderurlaub. Nach Ablauf dieser Zeit endet das Arbeitsverhältnis aufgrund einer Kündigung der Arbeitnehmerin. Wegen des bereits... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Neu im Verband

Termine & Fortbildungsangebote

Erstmals: E-Mail-Seminar „Barrierefreiheit auf Kreuzfahrtschiffen“

© DOC RABE Media - Fotolia

Mit Expertenwissen neue Zielgruppen gewinnen - das neue E-Mail-Seminar des DRV! In vier Lerneinheiten werden Touristikern barrierefreie Schiffe vorgestellt und Tipps für die Beratung und Betreuung mobilitäts- oder sonstig eingeschränkter Kunden gegeben. Alle Teilnehmer erhalten die Schulungsunterlagen als Lehrheft per E-Mail im PDF-Format und können auf diesem Wege auch Fragen an die Autorin stellen. mehr

Extras für Travel Industry Card-Inhaber

Ermäßigte Berlin-Stadtrundfahrten und Besuche der Westernstadt El Dorado Templin

Mit dem Sightseeing-Bus die Hauptstadt entdecken: Inhaber der Travel Industry Card zahlen bei Touren mit dem Stadtrundfahrtbüro Berlin ab sofort einen ermäßigten Preis und sparen bis zu 5 Euro pro Fahrt.

Zwei Tickets zum Preis von einem gewährt das El Dorado Templin den Inhabern der Travel Industry Card. Die Westernstadt in der Uckermark liegt nur 70 Kilometer nördlich von Berlin.

Alle Infos zu diesen und weiteren Vorteilen sind unter Opens internal link in current windowwww.tic.drv.de/vorteile hinterlegt.

ABMELDUNG

Sie möchten Ihre Newsletter-Daten bearbeiten oder den Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier, wenn Sie sich über die Homepage selber in den Verteiler eingetragen haben.

Andernfalls kontaktieren Sie uns unter newsletter@drv.de

IMPRESSUM

Ihr Feedback

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung: newsletter@drv.de

Impressum

DRV Deutscher ReiseVerband e. V.
Schicklerstraße 5 - 7
10179 Berlin
T +49 30 28406 -0
F +49 30 28406 -30
info@drv.de

Vertretungsberechtigung

Der Verband wird rechtsgeschäftlich vertreten durch den Präsidenten gemeinsam mit einem Präsidiumsmitglied oder von zwei Präsidiumsmitgliedern. Mitglieder des DRV-Präsidiums sind Präsident Norbert Fiebig (Köln), Vizepräsident Ralf Hieke (Ibbenbüren), Vizepräsident Andreas Heimann (Frankfurt a. M.), Vizepräsident Johannes Zurnieden (Bonn), Vizepräsidentin Stefanie Berk (Oberursel), Vizepräsidentin Susanne Schick (Frankfurt a. M.) und Finanzvorstand Axel Duhr (Iserlohn).

Vereinsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, 25302 Nz
Geschäftsführung: Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer, Berlin
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation

© Deutscher Reiseverband e.V. (DRV)