DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Ziel der Arbeit des DRV-Ausschusses Deutschlandtourismus ist die Förderung des touristischen Aufkommens im Deutschlandtourismus und in den deutschsprachigen Nachbarländern Österreich und Schweiz sowie die Stärkung erdgebundener Reisen in der Branche.

Der Ausschuss beschäftigt sich daher u. a. mit beispielhaften Lösungen, Themen und Geschäftsfeldern und stellt sie in seinen Sitzungen vor, um die gewonnenen Erkenntnisse nach gemeinsamer Diskussion zu verallgemeinern und allen einschlägigen Mitgliedsunternehmen zu vermitteln. Die Arbeit des Ausschusses erfolgt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und dem Deutschen Tourismus Verband (DTV) und weiteren touristischen Fachverbänden.   

Derzeit setzt sich der Ausschuss mit folgenden Herausforderungen auseinander:

  • Rollenverteilung der Reiseanbieter (Destination - Reiseveranstalter - Reisebüro)
    Wie verändert die Plattformökonomie das klassische Rollenverständnis?
  • Datenmanagement / Zukunftstrends
    Was will der Kunde - welche Daten werden zur Gestaltung der zukünftigen Geschäftsprozesse benötigt?
  • Wie muss das Angebot von morgen gestaltet und kommuniziert werden?
    Was zählt außer dem Preis?
  • Wege einer nachhaltigen Produktgestaltung
    Wie muss ein Angebot aus unseren Regionen aussehen?
    Wie begeistern wir den Expedienten/Mitarbeiter für den Deutschlandtourismus?

Der Ausschuss setzt sich auch für die Vernetzung aller Strukturen und Partner in der deutschen Touristikbranche ein und formuliert Appelle an die Politik, um den Deutschlandtourismus als zukunftsrelevantes Thema für Politik und Wirtschaft zu positionieren.

Über aktuelle Themen aus dem Fachbereich Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterkönnen Sie sich hier informieren.

Mitglieder

Vorsitzender:
Katz, Martin (FTI Touristik GmbH, München)
Stellvertretende Vorsitzende:
Broermann, Carola (Broermann Touristik, Baiersbronn)
Mitglieder:
Cossmann, Carsten (ADAC e.V., München)
de Graaff, Kai (AMEROPA-Reisen GmbH, Bad Homburg)
Dellnitz, Armin (Stuttgart-Marketing GmbH, Stuttgart)
Döll-König, Heike, Dr. (Tourismus NRW e.V., Düsseldorf)
Eckert, Ulrich, Dr. (HRS GmbH, Köln)
Gilles, Claudia (DTV Deutscher Tourismusverband e.V., Berlin)
Hafermann, Meinhold (Hafermann-Reisen GmbH & Co. KG, Witten)
Hedorfer, Petra (DZT, Frankfurt)
Holzbrecher, Katrin (DER Touristik Deutschland GmbH, Köln)
Holzmann, Sabine (Österreich Werbung Deutschland GmbH, Berlin)
Jaschke, Nina (bdo, Berlin)
Krebs, Jörg Peter (Schweiz Tourismus, Frankfurt am Main)
Lüttge, Sabine (Best Western Hotels Central Europe GmbH, Eschborn)
Meyer, Cornelius (BEST - RMG Reisen Management AG, Filderstadt)
Otremba, Michael (Hamburg Tourismus GmbH, Hamburg)
Schmidt, Gerald (TUI Deutschland GmbH, Hannover)
Schotte, Nadja (Thomas Cook Touristik GmbH, Oberursel)
Schwingenschlögl, Anna (Reiseland GmbH & Co.KG, Hamburg)
Stosius, Astrid (HOLIDAY LAND, Friedrichsdorf)
Warnecke, Tobias (Hotelverband Deutschland (IHA), Berlin)
Gäste:
Bunge, Bettina, Dr. (Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, Kiel)
Radomski, Barbara (Bayern Tourismus Marketing GmbH, München)
Ihre Ansprechpartnerin
Ziegler, Susanne
© DRV / Wyrwa

Susanne Ziegler
T  +49 30 28406-40
ziegler​[at]​drv.de