Newsletter
AUSGABE 19. JUNI 2019

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

viel Wissen, viele Fragen und auch Antworten, Diskussionen und gute Gespräche gab es an diesem Dienstag beim DRV-Distribution Day in Kooperation mit der Lufthansa Group in Frankfurt am Main, bei dem sich alles um den neuen Datenstandard NDC drehte. Dass an NDC im Airline-Vertrieb in Zukunft kein Weg vorbei führt, darüber waren sich alle einig. Klar ist auch, dass Reisebüros ihre Kunden mit NDC noch individueller betreuen, beraten und auf deren Wünsche eingehen können. Ob sich dies aber auch finanziell für die Reisebüros lohnt, wurde kontrovers diskutiert. Über 100 Teilnehmer, darunter zahlreiche Vertreter aus dem Reisebürovertrieb, waren dabei, als sich Lufthansa gegen Ende der Veranstaltung klar zum Reisebürovertrieb bekannte und ankündigte, über wirtschaftliche Anreize für den Verkauf von Zusatzleistungen beim Flugscheinverkauf nachzudenken.

Sie konnten nicht teilnehmen? Hier finden Sie die Bildergalerie. Eine Video-Zusammenfassung ist in Arbeit und wird in Kürze ebenfalls veröffentlicht werden.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber zunächst viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters - und allen, die morgen einen Feiertag haben, schon jetzt ein entspanntes verlängertes Wochenende.

Herzlichst
Ihr DRV-Newsletter-Team

Aus den Fachbereichen

Noch viele offene Punkte bei den Regeln für Kreditkartenzahlungen

PSD2: Umsetzung der neuen EU-Zahlungsdiensterichtlinie droht auch in der Reisewirtschaft zum Kraftakt zu werden

Die neue europäische Zahlungsdiensterichtlinie, kurz PSD2 (Payment Service Directive 2), wird zu Veränderungen bei der Bezahlung von Reisebuchungen führen – für Kunden ebenso wie für Reiseveranstalter und Reisebüros. Darauf sollte sich die... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Großes Interesse an innovativen Lösungen für einen plastikfreien Urlaub

Im Rahmen des gemeinsamen Branchenprojekts von Futouris e.V. und der Regierung der Balearen diskutierten gestern die Stakeholder des Projekts in einem Workshop auf Mallorca die Ergebnisse einer Vorstudie mit zehn Hotels und erarbeiteten gemeinsam... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Auf dem Sprung in den Sommerurlaub: Viele Angebote für Kurzentschlossene

Noch gibt es rund ums Mittelmeer freie Kapazitäten – Reiseberater empfehlen nicht zu lange zu warten

Die Sommerferienzeit beginnt – und die ersten Bundesländer starten in diesen Tagen in die Sonne und ans Meer. Spürbar nehmen seit einigen Wochen die Kurzfristbuchungen in den Reisebüros und auf den Online-Reiseportalen zu. Wer seinen Sommerurlaub... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Aktuelle Meldungen

Berufsschulen legen Grundstein für qualifizierten Nachwuchs

DRV lädt Lehrkräfte von Berufs- und Fachschulen zur 41. Weiterbildungsveranstaltung in die Autostadt Wolfsburg

Der Fachkräftemangel stellt die Reisewirtschaft vor große Herausforderungen und wird auch in absehbarer Zukunft eines der wichtigsten Themen der Branche sein. Umso entscheidender ist es, dass bereits in den Berufsschulen durch moderne Inhalte und... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

DRV in den Medien - Eine Auswahl

Westfalenpost: Warum die Mallorca-Buchungen einbrechen: Türkei zieht wieder

welt.de: Sommerurlaub: Das sind die beliebtesten Ziele der Deutschen

in|pact media: Sonderpublikation "Glücklich im Alter"

eTurboNews: Payment Service Directive 2 droht zum Kraftakt zu werden

Sichern Sie sich bis zum 12. Juli beim großen DRV-Sommergewinnspiel die Chance auf einen von
20 Preisen ausgesuchter Partner. Alle Informationen sowie das Teilnahmeformular finden Sie hier. 

Vorteile für Travel Industry Card-Inhaber

Living Hotels

© Living Hotels

Mit dem Fokus auf die Segmente Serviced Apartments, Hotelzimmer und Tagungsräume, bieten die Living Hotels 17 individuell gestaltete Häuser mit ca. 3.200 Zimmern und Apartments in Deutschland und Österreich.

Inhaber der Travel Industry Card erhalten bis zu 30 Prozent Rabatt auf die tagesaktuelle Rate. MEHR

 

Unsere Seminarhighlights

Kompakte Ausbildung zum Care- und Help Team-Mitarbeiter

© Jochen Scheffl - Fotolia.com

Ein professionelles Krisenmanagement ist für jeden Reiseveranstalter egal welcher Größe unerlässlich. In unserem zweitägigen Seminar lernen Sie, wie Sie als Helfer in einem echten Kriseneinsatz agieren müssen. Von der ersten Einschätzung komplexer Situationen über das notwendige Handwerkszeug zur Krisenbewältigung bis hin zu rechtlichen Aspekten schulen wir Sie in Rollenspielen und Einsätzen unter Echtbedingungen, die Sie an Ihre Grenzen bringen.

  • 4. - 6. Oktober im Center Parcs Hochsauerland MEHR

Seminar nach Ihren Wünschen: Inhouse-Schulung

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Sie wollen Ihre Mitarbeiter im eigenen Unternehmen passgenau schulen?
Wir organisieren für Sie Inhouse-Seminare, die optimal an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst sind. 

Im Folgenden erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile und die Leistungen. Oder schicken Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage. MEHR

Steuerrecht für Touristiker

© yurolaitsalbert - Fotolia.com

Unsere Seminare zum Steuerrecht sollen Klarheit bringen für alle, die Reisevermittler, Reiseveranstalter oder auch beides sind. Es werden die Abgrenzung von Reisevermittlung und Reiseveranstaltung, die Anwendung von Margen- oder Regelbesteuerung, das Risiko der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von Hotelzimmern oder Schiffskabinen dargestellt und an Praxisbeispielen erläutert. MEHR

  • 7. August in Berlin
  • 14. August in Leipzig
  • 21. August in Hamburg
  • u.v.m.

Aus dem Jahresbericht 2018 der Wettbewerbszentrale

Aus dem Jahresbericht 2018 der Wettbewerbszentrale

Folge 1: Verstöße von Luftfahrtgesellschaften

Die Wettbewerbszentrale macht wettbewerbswidriges Verhalten in der Wirtschaft publik. Auszugsweise veröffentlicht der Deutsche Reiseverband (DRV) Beispiele aus dem jüngsten Jahresbericht der Bad Homburger Zentrale. Der erste Auszug beinhaltet... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das Rechtsurteil

Stromausfall im Flughafenterminal

Urteil über einen Schadensersatzanspruch aus der Fluggastrechteverordnung wegen technischer Probleme am Abfertigungsschalter. ...

Die Klägerinnen verlangen Schadensersatz aus der Fluggastrechteverordnung von dem beklagten Luftverkehrsunternehmen wegen eines Systemausfalls an allen Abfertigungsschaltern eines Flughafenterminals und der daraus resultierenden Verspätung ihres... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Neue DRV-Mitglieder stellen sich vor

Reisebüro Goltermann

Das Reisebüro Goltermann (www.reisebuero-goltermann.de) wurde im Oktober 2015 von Andreas Goltermann gegründet. Das Unternehmen gehört der Reisebürokooperation Pro Tours an und ist auf die Vermittlung von Reisen spezialisiert, darüber hinaus ist der Firmenreisedienst ein weiteres Tätigkeitsfeld.

Das Reisebüro Goltermann hat seinen Sitz in der Breite Str. 3 in 30890 Barsinghausen und ist neues Mitglied beim Deutschen Reiseverband in der Säule A.

 

ABMELDUNG

Sie möchten Ihre Newsletter-Daten bearbeiten oder den Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier, wenn Sie sich über die Homepage selber in den Verteiler eingetragen haben.

Andernfalls kontaktieren Sie uns unter newsletter@drv.de

IMPRESSUM

Ihr Feedback

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung: newsletter@drv.de

Impressum

DRV Deutscher ReiseVerband e. V.
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
T +49 30 28406 -0
F +49 30 28406 -30
info@drv.de

Vertretungsberechtigung

Der Verband wird rechtsgeschäftlich vertreten durch den Präsidenten gemeinsam mit einem Präsidiumsmitglied oder von zwei Präsidiumsmitgliedern. Mitglieder des DRV-Präsidiums sind Präsident Norbert Fiebig (Köln), Vizepräsident Ralf Hieke (Ibbenbüren), Vizepräsident Andreas Heimann (Frankfurt a. M.), Vizepräsident Johannes Zurnieden (Bonn), Vizepräsidentin Stefanie Berk (Oberursel), Vizepräsidentin Susanne Schick (Frankfurt a. M.) und Finanzvorstand Axel Duhr (Iserlohn).

Vereinsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, 25302 Nz
Geschäftsführung: Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer, Berlin
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation

© Deutscher Reiseverband e.V. (DRV)