DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Rund ums neue Recht: Reklamationsbearbeitung / Krisenabwicklungen

Seit dem 1. Juli 2018 greift das neue Pauschalreiserecht – und viele Kunden sind nach dem neuen Recht unterwegs gewesen. Wir haben die ersten Hürden im operativen Geschäft genommen und es haben sich eine Vielzahl von Veränderungen ableiten lassen.

Genau daher haben wir Ihnen eine spezielle Serie „Informationen Rund ums Neue Recht aus der Praxis“ zusammengestellt, damit Sie immer auf dem Laufenden sind und in die kommende Saison hervorragend starten können.

 

IHR MEHRWERT

Wertvolle Insider-Informationen

Sie erhalten von uns wertvolle Insider-Informationen zu allen Aspekten rund um das neue Reiserecht. Wir vermitteln Ihnen in diesem Seminar dazu spezielles Hintergrundwissen. Das wird Ihnen im Alltag nützlich sein!

 

Experten-Tipps aus erster Hand

Wir vermitteln Ihnen ein Rundum-Wissen zu den verschiedenen Aspekten des neuen Reiserechts aus erster Hand. Seminar-Themen sind zum Beispiel:

  • Der richtige Umgang mit den Neuerungen aus dem Reklamationsmanagement & Krisenmanagement
  • Ausblick Formularwesen PRRL (Erfahrungen vom Counter zur Herausgabe der Formulare und zu den Pflichten)
  • Informationspflichten (Hauptpflichten: Schwerpunkt Informationspflichten vor der Reise, in den Katalogen oder aber bei gravierenden Sicherheitslücken vor Ort, Überbuchungen etc.)
  • Rückblick: Wir haben einen ausführlichen Rückblick auf das Flugchaos 2018 vorbereitet und einen Ausblick auf die Sommersaison 2019
  • Was hat sich verändert und wie können Sie sich bereits auf den Sommer 2019 mit dem DRV vorbereiten
  • Abkehr vom Begriff der Höheren Gewalt è unabwendbare außergewöhnliche Umstände (Hintergrundinformationen)
  • Krisenmanagement: Sprachregelungen / Abwicklungen
  • TOP NEWS & ein echter Mehrwert für die Teilnehmer des Seminars:

Teilnehmer des Seminars erhalten erstmalig den neuen DRV-Krisen-Leitfaden 2019 (Fertigstellung Dezember 2019)

 

UNSER SEMINAR IM KURZ-CHECK

FÜR WEN?

Fach- und Führungskräfte von Reiseveranstaltern, von Handlingagenturen, Flughafenbetreibergesellschaften sowie von Fluggesellschaften sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem  Reisebüro-Vertrieb

WAS?

• Umfassende Informationen zum neuen Reiserecht, Reklamationsmanagement sowie Krisenmanagement

• Getränke, Snacks

• Tolle Atmosphäre & eine Vielzahl von Echtübungen

kostenpflichtig anmelden

Kundengruppe Preis Frühbucher-Spezialpreis
(Preis gültig und buchbar bis 17.10.2018)
regulär € 269,00 € 239,00
DRV-Mitglied € 179,00 € 149,00
Nicht-DRV-Mitglied mit Travel Industry Card € 219,00 € 189,00
Auszubildende oder Studenten € 119,00 € 119,00
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Im Teilnehmerpreis des Seminars ist eine Seminar-Rücktrittsversicherung der HanseMerkur inkludiert.

Opens internal link in current windowWeitere Informationen dazu finden Sie hier!

Um Ihnen eine angenehme Anreise zu Ihrem Seminar zu ermöglichen, bieten wir Ihnen das DB-Veranstaltungsticket an.

Zu den Sonderkonditionen für Ihre Bahnfahrt kommen Sie hier.

Eckdaten des Seminars

Datum
07.11.2018
Zeit
08:00–16:00
Ort
Pullmann Hotel Cologne
Helenenstraße 14,, 50667 Köln
Ihre Trainerin
Melanie Gerhardt
Melanie Gerhardt,

Referentin für Krisen- und Reklamationsmanagement

Schwerpunkt: Pauschalreiserecht

DRV-Ausschussvorsitzende Krisen- und Sicherheitsmanagement

Zahlungsart
  • Rechnung
Ihr Ansprechpartner
Rollin, Benjamin
© DRV / Wyrwa

Benjamin Rollin
Te +49 30 3002300-71
seminare@drv-service.de

Passende Fachliteratur zu unserem Seminaren

Sie suchen nach passender Fachliteratur zu unseren Seminaren?

Unser Partner Erich Schmidt Verlag bietet eine große Auswahl an Print- und Digitalmedien.

Entdecken Sie hier die Tourismus-Titel.

Unsere Kooperationspartner