DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

FRAGEN ÜBER FRAGEN

Seit dem 1. Juli 2018 greift das neue Pauschalreiserecht und wir haben die ersten Hürden im operativen Geschäft genommen. Aber was haben wir aus der Praxis gelernt? Wie sieht es zum Beispiel mit den Rechten der Kunden bei einer Airline-Insolvenz aus? Wie läuft die Abwicklung der dynamischen Produktion? Und inwieweit spielt das neue Recht bei allem eine Rolle? Fragen über Fragen, die wir in diesem Seminar beantworten werden.

 

EINE REISE DURCH DAS NEUE RECHT

Begleiten Sie uns auf eine gleichsam informative und unterhaltsame Reise durch das neue Recht! Lernen Sie die wichtigsten Veränderungen, insbesondere im Hinblick auf Reklamationen, anhand zahlreicher Praxisbeispiele kennen, die wir in den letzten Monaten speziell für dieses Seminar zusammengetragen haben. Am Ende werden Sie dank des erworbenen Know-hows bestens vorbereitet in die Sommersaison starten können!

 

EXPERTEN-TIPPS AUS ERSTER HAND

Sie möchten nicht nur hinter die Kulissen des neuen Rechts schauen, sondern auch wertvolle Praxis-Tipps sammeln? Kein Thema, gerade das ist unser Seminar-Ziel! Versierte Experten vermitteln Ihnen ein praxisnahes Rundum-Insider-Wissen zu allen relevanten Aspekten des neuen Reiserechts aus erster Hand. Und seien Sie sicher: Die Reklamationsbearbeitung geht Ihnen nach diesem Tag leichter von der Hand. Neugierig geworden? Hier eine kleine Auswahl unserer Seminar-Themen:

• Im Paragraphendschungel: Der richtige Umgang mit den Neuerungen aus dem Reklamations- und Krisenmanagement!

• PRRL-Papierkram: Wichtige Veränderungen

• Kundenaufklärung: Die wichtigsten Informationspflichten!

• Rückblick: Das Flugchaos 2018. War’s das? Oder geht der Airline-Sinkflug weiter?

• Ausblick: Fit für diese Sommersaison 2019! Einführung in das Thema Verkehrssicherungspflichten.

• Nach der Pleite: Insolvenzabwicklungen leicht gemacht!

• Neue Begriffe: Von der Höheren Gewalt zu unabwendbaren außergewöhnlichen Umständen!

• Krisenmanagement: Alles, was Sie über Sprachregelungen und Abwicklungen wissen müssen!

• TOP NEWS: UNSER Wissen als ein IHR Mehrwert!

 

UNSER EXTRA FÜR SIE

Seminarteilnehmer erhalten den druckfrischen DRV-Krisen-Leitfaden 2019 (Fertigstellung Juni 2019).

 

DAS SEMINAR IM KURZ-CHECK

FÜR WEN?

• Fach- und Führungskräfte von Reiseveranstaltern, Handlingagenturen, Flughafenbetreibergesellschaften und Fluggesellschaften

• Kolleginnen und Kollegen aus dem  Reisebüro-Vertrieb

 

WAS?

• Umfassende und für Alltag unverzichtbare Informationen zum neuen Reiserecht, Reklamationsmanagement und Krisenmanagement

• Adrenalin-Kick durch spannende Echtübungen

 

WAS NOCH?

• Tolle Atmosphäre

• Networking mit netten Kolleginnen und Kollegen

• Leckere Getränke & Snacks

kostenpflichtig anmelden

Kundengruppe Preis Frühbucher-Spezialpreis
regulär € 279,00 € 249,00
DRV-Mitglied € 179,00 € 149,00
Nicht-DRV-Mitglied mit Travel Industry Card € 219,00 € 189,00
Auszubildende oder Studenten € 119,00 € 119,00
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Im Teilnehmerpreis des Seminars ist eine Seminar-Rücktrittsversicherung der HanseMerkur inkludiert.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Um Ihnen eine angenehme Anreise zu Ihrem Seminar zu ermöglichen, bieten wir Ihnen das DB-Veranstaltungsticket an.

Zu den Sonderkonditionen für Ihre Bahnfahrt kommen Sie hier.

Eckdaten des Seminars

Datum
19.03.2019
Zeit
09:30–16:30
Ort
DER Touristik GmbH
Emil-von-Behring-Str. 2, 60439 Frankfurt am Main, , Raum 4218, (Die Teilnehmer werden vom Empfang abgeholt)
Ihre Trainerin
Melanie Gerhardt
Melanie Gerhardt,

Referentin für Krisen- und Reklamationsmanagement

Schwerpunkt: Pauschalreiserecht

DRV-Ausschussvorsitzende Krisen- und Sicherheitsmanagement

Zahlungsart
  • Rechnung
Zielgruppen
  • Reisebüro
  • Reiseveranstalter
  • touristische Dienstleister
  • Reederei
  • Sonstiges
  • Azubi / Student
Veranstalter