DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Details zu Preisen, Anreise und Hotels in der Einladungsbroschüre

Dieser Termin sollte in keinem Kalender fehlen: Die Vorstandswahlen des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) finden Ende Oktober auf der 66. Jahrestagung des Branchenverbandes statt. Jetzt heißt es, sich zur Tagung unter jahrestagung.drv.de anzumelden, um im Herbst abstimmen zu können. Vom 27. bis 29. Oktober 2016 treffen sich mehrere hundert Touristiker im neu errichteten Kongresszentrum in der Stadt Kuşadası – rund 100 Kilometer südlich von Izmir – an der türkischen Ägäisküste. Alle wichtigen Details zu Preisen, Hotels und den Vor- und Nachkongressreisen für das Branchenevent finden sich auf der Website Opens external link in new windowdrv-jahrestagung.de oder in der Einladungsbroschüre (Opens external link in new windowwww.drv.de/aktuelles/drv-jahrestagung).

Die Leistungen und Preise: Für die komplette Tagungsteilnahme (Basispaket) mit Flug, Übernachtung, Verpflegung, Zielgebietsworkshop, Abendveranstaltungen und Transfers zahlen DRV-Mitglieder 549 Euro pro Person im Doppelzimmer (im Einzelzimmer 658 Euro) und Nichtmitglieder 798 Euro. Einen Kompensationsbeitrag in Höhe von 18,65 Euro für den unvermeidbaren CO2-Ausstoß können Teilnehmer optional hinzu buchen – die Zahlung erfolgt auf freiwilliger Basis. Für den Ausgleich der Emissionen unterstützen der DRV und Futouris, die Nachhaltigkeitsinitiative der Reisebranche, mit den Beiträgen in diesem Jahr zwei Klimaschutzprojekte – eines des Anbieters Myclimate in Mexiko und ein weiteres des Anbieters Atmosfair in Nepal.

Die Themen der Tagung: Ein Schwerpunkt wird das Thema Sicherheit auf Reisen sein. Viele Kunden zögern aufgrund schrecklicher Anschläge oder Ereignisse mit ihrer Buchungsentscheidung – dies ist häufig mit der Frage nach der Sicherheit des Reiseziels verbunden. Neben dem professionellen Krisenmanagement wird es aber auch um die positiven Effekte des Reisens gehen: Tourismus ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sondern fördert zugleich den kulturellen Austausch und trägt zur Völkerverständigung bei. Reisen eröffnet neue Welten und erweitert den Horizont. Dies soll im Rahmen verschiedener Vorträge herausgestellt werden. Ein Dauerbrenner ist die Digitalisierung und ihre Auswirkung auf Märkte, Marktstrukturen und Marktteilnehmer – ein Thema das wir weiterhin begleiten und im Tagungsprogramm abbilden werden.

Der Tagung vorgeschaltet sind vier Vorkongressreisen, die am 23. bzw. 24. Oktober beginnen. Alternativ können Teilnehmer das Land und die Umgebung von Kuşadası auf einer der Nachkongressreisen (vom 30. Oktober bis 2. November) kennenlernen. Der Kongress wird in Kooperation mit dem türkischen Reisebüroverband Türsab und dem türkischen Ministerium für Kultur und Tourismus organisiert. „Unsere türkischen Freunde haben großes Engagement bei der Bewerbung um die Ausrichtung unseres Branchenevents gezeigt. Wir sind sicher, dass es eine hervorragend organisierte Tagung in einer touristisch und kulturell interessanten und bedeutenden Region werden wird“, ist DRV-Präsident Norbert Fiebig überzeugt. Die zahlreichen Fluganbindungen der Partnerairline Sun Express von den deutschen Flughäfen Berlin/Tegel, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, München und Stuttgart mit einer recht kurzen Anreisezeit von rund drei Stunden und die große Auswahl an Hotels bieten beste Voraussetzungen für eine große Teilnehmerzahl.