DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Deutsche Reiserveranstalter kümmern sich um die Gäste

Infolge der Einstellung des Flugbetriebs der Fluggesellschaft Niki befinden sich derzeit zahlreiche Reisende an ihren Urlaubsorten im Ausland. Die deutschen Reiseveranstalter kümmern sich derzeit intensiv darum, ihren Gästen eine alternative Rückreise zu organisieren und arbeiten dabei eng mit den Fluggesellschaften zusammen.

Urlauber, die in den nächsten Tagen in die Weihnachtsferien aufbrechen möchten, und ihre Reise bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, können ebenfalls auf die Unterstützung der Veranstalter setzen. Die Veranstalter tun alles, damit die Reisenden ihren Weihnachtsurlaub antreten können.

Die Insolvenz der Fluggesellschaft zeigt erneut die Vorteile der Pauschalreise: Gäste, die bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, können sich auf ein Rundum-Sorglos-Paket verlassen. Die Veranstalter tragen Sorge für Umbuchungen, die Verlängerung von Hotelaufenthalten wo notwendig oder bieten alternative Reisen an.

Gäste, die ihren Flug direkt bei der Fluggesellschaft Niki gebucht haben, müssen sich eigenständig um alternative Reisemöglichkeiten kümmern und direkt mit den Fluggesellschaften Kontakt aufnehmen.