DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Einsendungen für Nachhaltigkeitspreis bis 15. August möglich

Der Einsendeschluss für Bewerbungen für die Nachhaltigkeitsauszeichnung des Deutschen ReiseVerbands (DRV) endet am 15. August 2017. Der DRV sucht beispielhaftes Engagement für Umweltschutz und soziale Verantwortung im Tourismus. Projekte und Initiativen, die mit kreativen Ideen Nachhaltigkeit im Tourismus erlebbar machen, sind eingeladen sich für die diesjährige EcoTrophea zu bewerben.

Als führender Branchenverband will der DRV dazu beitragen, Engagement und Innovation zum Thema Nachhaltigkeit zu fördern. Interessierte Personen oder Unternehmen finden alle Informationen zur Ausschreibung, zum Bewerbungsverfahren und das Bewerbungsformular auf der Internetseite Opens external link in new windowwww.EcoTrophea.de.

Über die Auszeichnung

Seit 1987 verleiht der DRV den Preis jährlich an beispielhafte und innovative Aktivitäten, die ökologische oder soziale Interessen berücksichtigen, verliehen. Mit bisher 30 Preisträgerinnen und Preisträgern gehört die EcoTrophea zu den traditionsreichsten Auszeichnungen der deutschen Tourismusbranche. Im vergangenen Jahr wurde der von der Künstlerin Natalia Lenzendorf neu gestaltete Preis erstmals auf der DRV-Jahrestagung in Berlin präsentiert. Die von ihr designte Skulptur soll an eine Flaschenpost erinnern, die eine freudige Botschaft um die Welt transportiert.

„Es war für uns eine große Ehre, eine international renommierte Auszeichnung wie die EcoTrophea im Jahr 2016 zu erhalten“, sagt der Preisträger des Vorjahres Marco Giraldo, Geschäftsführer des Zertifizierungsunternehmens TourCert. „Das zeigt uns, dass wir mit unserem Projekt TourCert Andina auf dem richtigen Weg sind, aktiv einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in den Reiseländern zu leisten. Wir sind überzeugt, dass Tourismus langfristig nur eine Zukunft hat, wenn er nachhaltiger wird und die gesamte Branche einen Beitrag dazu leistet."

Verleihung auf der DRV-Jahrestagung

Der DRV lädt eine Vertreterin oder einen Vertreter des Siegerprojektes zur Preisverleihung zur DRV-Jahrestagung ein. Die Jahrestagung findet in diesem Jahr vom 7. bis 9. Dezember 2017 in Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) statt. Alle eingereichten Projekte werden zudem mit Foto und Link auf der DRV-Webseite präsentiert und über die DRV-Pressearbeit beworben.