DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Zentrales Vertriebstreffen am 28. April 2016 in Frankfurt a.M.

Der Termin des 11. DRV-Reisebürotages rückt näher: Das zentrale Vertriebstreffen des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) findet am Donnerstag, 28. April von 10 bis 17 Uhr im InterCityHotel Frankfurt Airport statt. Am Abend zuvor sind die Teilnehmer zu einem kostenfreien Get-together mit Barbecue im Hotel eingeladen. Im Fokus der Vorträge, Diskussionen und Fachforen der diesjährigen Tagung des Reisevertriebs stehen die Folgen und Konsequenzen der Pauschalreise- und Versicherungsvermittlerrichtlinie für Reisebüros. Auch die Digitalisierung und ihre Auswirkung auf Märkte, Marktstrukturen und Marktteilnehmer werden intensiv beleuchtet. Ab sofort können sich Interessierte online unter www.reisebuerotag.de anmelden.

Für die Teilnahme zahlen DRV-Mitglieder (Reiseveranstalter und Reisemittler) nur 33 Euro, assoziierte Mitglieder 39 Euro. Für Nicht-DRV-Mitglieder beträgt das Teilnahmeentgelt 49 Euro. Eine Übernachtung im Tagungshotel kann bei Online-Anmeldung ab 104 Euro inklusive Frühstück hinzu gebucht werden. Aufgrund einer Kooperation mit der Deutschen Bahn können Tagungsteilnehmer kostengünstig und dank eines DB-Veranstaltungstickets CO2-frei zum Vertriebstreffen nach Frankfurt am Main reisen: Der Ticketpreis für die Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse beträgt 69 Euro.

Die weiteren durch die Tagungsteilnahme entstehenden, unvermeidbaren CO2-Emissionen können durch einen freiwilligen Kompensationsbeitrag in Höhe von 2,75 Euro ausgeglichen werden. Zwei Klimaschutzprojekte von atmosfair und myclimate Deutschland stehen den Teilnehmern zur Auswahl.
Der DRV bedankt sich bei den unterstützenden Partnern des diesjährigen DRV-Reisebürotages. Premium-Partner der Veranstaltung ist alltours flugreisen. Einen herzlichen Dank sprechen die Vertriebsvorstände auch allen weiteren Partnern aus: dem DRV-Vorsorgemanagement, der ERV Europäische Reiseversicherung, Fraport, INFOX, KAERA Industrie- und Touristik Versicherungsmakler, Sixt Autovermietung und urlaubs-geschenke.de.

Das Treffen ist die exklusive Plattform für den Austausch des Reisevertriebs über Herausforderungen, Chancen und neue Trends in der Tourismusbranche. Reisebürovertreterinnen und -vertreter sowohl aus DRV-Mitgliedsunternehmen als auch Nicht-Mitglieder sind eingeladen, sich an diesem Tag über aktuelle Anforderungen und erfolgsversprechende Strategien auszutauschen. Alle Informationen zur Teilnahme, Anreise, zum Hotel sowie zu Kompensationsprojekten sind auf der DRV-Website unter www.drv-reisebuerotag.de abrufbar. Interessenten, die die Tagesveranstaltung als Kooperationspartner unterstützen möchten, wenden sich an Frau Andrea Fröbel von der DRV Service GmbH, E-Mail Opens window for sending emailandrea.froebel[at]drv-service.de, Telefon (030) 300 2 300-74.

Hintergrund: Das DRV-Vertriebstreffen unter Leitung der DRV-Vizepräsidenten Vertrieb, Ralf Hieke und Andreas Heimann, findet jährlich im Frühjahr in Frankfurt am Main statt. Der zentrale Veranstaltungsort in unmittelbarer Nähe des Flughafens Frankfurt wurde gewählt, um möglichst vielen Reisebürovertreterinnen und -vertretern eine Teilnahme zu ermöglichen. Im vergangenen Jahr waren insgesamt 180 Teilnehmer angemeldet, um gemeinsam aktuelle Themen des Vertriebs zu erörtern.