DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Pädagogentreffen 2010 in Freiburg: DRV veranstaltet die 33. Berufs- und Fachschullehrertagung

Im Herbst ist es wieder soweit: Dann treffen sich Pädagogen mit Schwerpunkt Tourismus aus ganz Deutschland auf der DRV-Berufs- und Fachschullehrertagung, um sich in Vorträgen und Workshops über aktuelle lehrplan- und branchenrelevante Themen zu informieren. In diesem Jahr findet die Leitveranstaltung für Berufs- und Fachschullehrer im Tourismus, unter Leitung von DRV-Vizepräsident Hans Doldi, vom 12. bis 14. November 2010 in Freiburg statt. Im Fokus wird in diesem Jahr die Vorstellung des neuen Berufsbilds der Reiseverkehrskaufleute stehen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Krisenmanagement in Theorie und Praxis: Seminar um Workshop mit Dertour-Krisenmanagerin ergänzt

Gut vorbereitet für den Ernstfall: Die Dienstleistungstochter des Deutschen ReiseVerbands, die DRV Service GmbH, bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Touristikunternehmen ein spezielles Krisenmanagement-Seminar an. Ob Unfall, Naturkatastrophe, politische Unruhen, wirtschaftliche Extremsituationen oder Infektionen – vielerlei Faktoren können kurzfristig zu erhöhtem Aufwand in den Unternehmen führen. Genau dann kommt es darauf an, professionell und überlegt zu agieren, um den Gästen so schnell und so wirkungsvoll wie möglich helfen zu können. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt S.A.Landprogramm

S.A.Landprogramm ist Mitglied der konzernungebundenen Reiseveranstalter (Säule C) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Spezialreiseveranstalter für Afrikas Süden sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Luftverkehr: DFS meldet Zuwächse im Mai/Juni - IATA berichtet von Erholung im weltweiten Flugverkehr

Der Luftverkehr in Deutschland verzeichnet wieder Zuwächse, das meldete die Deutsche Flugsicherung (DFS) im Juli 2010. Im März gab es erstmals nach zehn Monaten wieder eine positive Entwicklung der Verkehrszahlen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Steuerausschuss warnt vor fatalen Gewerbesteuer-Belastungen für Reiseveranstalter

Der Deutsche ReiseVerband befürchtet neue steuerlich Belastungen für die Reiseanbieter. Anlass ist ein Prüfungsverfahren der Finanzverwaltung Münster in Nordrhein-Westfalen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Busreisen: Der RDA Workshop zeigt Zukunftsperspektiven für die Branche

Der am Mittwoch dieser Woche eröffnete RDA-Workshop in Köln gilt als die Leitmesse der internationalen Gruppen- und Bustouristik. Im Mittelpunkt der diesjährigen Messe steht das Thema Fahrradtouristik, ein Segment, das auch für die Bustouristik immer wichtiger wird. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Vorsteuer-Vergütungsverfahren: Aktualisierte Verzeichnisse der Drittstaaten

Unternehmen, die im Ausland Geschäfte tätigen und für Leistungen Umsatzsteuer in Rechnung gestellt bekommen, können sich diese ausländischen Vorsteuerbeträge vergüten lassen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Reisen nach Kroatien: Mitnahme von Haustieren nur mit Heimtierausweis

Für Reisen nach Kroatien benötigen Haustierbesitzer von Hunden, Katzen und Frettchen ab sofort einen Heimtierausweis, in dem eine gültige Tollwutimpfung bestätigt sein muss. Darauf weist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hin. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Rechtsurteil: Schadenersatzpflicht einer Fluggesellschaft bei Verletzung der Fluggastrechteverordnung

Eine Fluggesellschaft muss wegen Nebels einen Flug annullieren. Den Reisenden wird ein Ersatzflug zwei Tage später angeboten. Die Fluggäste buchen daraufhin noch am gleichen Tag für sich einen Flug bei einer anderen Airline und verlangen von der ursprünglichen Fluggesellschaft die Erstattung der zusätzlichen Flugkosten. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine Fluggesellschaft, die schuldhaft gegen die europäische Fluggastrechteverordnung verstößt, ihren Kunden zum Schadenersatz verpflichtet sein kann. Urteil vom 25. März 2010. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr