DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV-Jahrestagung 2008 mit neuen Formaten - Auftakt-Diskussion mit Dr. Frenzel und Dr. Middelhoff

Das Programm der DRV-Jahrestagung 2008 in Budapest liegt jetzt druckfrisch vor: Mit absoluten Top-Referenten, neuen Formaten, noch mehr praxisnahen Workshops und Trainings sowie unterhaltsamen Elementen an den drei Kongresstagen wird das Branchenevent des Deutschen ReiseVerbands vom 13. bis 15. November zum besonderen Ereignis. Zu den zahlreichen Höhepunkten gehört in diesem Jahr die Auftakt-Diskussion der beiden führenden Unternehmenschefs der Branche: Dr. Michael Frenzel, Vorstandsvorsitzender der TUI AG, und Dr. Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender Arcandor AG. Sie diskutieren am ersten Tag der DRV-Jahrestagung (14. November) gemeinsam über das Thema „Grenzen überwinden“ – Mit Visionskraft verantwortungsbewusst die Zukunft gestalten. Auf der 58. Jahrestagung und dem 4. Deutschen Reisebürotag diskutieren hochrangige Vertreter aus Tourismuswirtschaft, Politik und Forschung aktuelle Themen und Schwerpunkte der Reisebranche. Erstmals präsentiert der Deutsche ReiseVerband (DRV) in Budapest auch einige neue Formate. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr 

Aktuelle Meldungen

Hans-Gustav Koch folgt Tobias Jüngert nach: Wechsel in der DRV-Hauptgeschäftsführung

Tobias Jüngert, Hauptgeschäftsführer des Deutschen ReiseVerbands (DRV), verlässt auf eigenen Wunsch den Branchenverband zum 31. Dezember 2008, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. „Präsidium und Vorstand bedauern das Ausscheiden von Tobias Jüngert. Wir haben jedoch Verständnis, dass er eine neue für ihn interessante berufliche Perspektive bei der REWE Touristik nutzt. Wir danken Tobias Jüngert für seine sehr gute geleistete Arbeit“, sagte DRV-Präsident Klaus Laepple. Neuer Hauptgeschäftsführer des größten Branchenverbands wird Hans-Gustav Koch. Das DRV-Präsidium hat Kochs Berufung in einer außerordentlichen Sitzung am 25. Juni 2008 beschlossen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Verbände setzen ihre Forderungen durch

Amadeus’ Initiative der befristeten Kompensation des GDS-Aufschlags wird ausdrücklich begrüßt und vermeidet Eskalation zu Lasten der Kunden

Das gemeinsame Vorgehen und geschlossene Auftreten der Verbände ABTA, DRV, ÖRV, SRV, VDR und VIR hat zum Erfolg geführt: Durch den erstmaligen Schulterschluss der Verbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten gravierende Nachteile für den Vertrieb abgewendet werden. Die Verbände begrüßen ausdrücklich die Entscheidung des GDS-Anbieters Amadeus, dem Reisebüro- und Online-Vertrieb den GDS-Kostenaufschlag für die so genannten Vorzugspreise für Lufthansa- und Swiss-Buchungen ab dem 1. Juli 2008 in voller Höhe bis mindestens Ende 2008 zu erstatten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

DRV-Jahrestagung 2008: Sonderflug der Malev von und nach München

Für die 58. DRV-Jahrestagung bietet die nationale ungarische Fluggesellschaft Malev allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Branchentreffens, die von München aus anreisen, einen Sonderflug. Der Hinflug startet am Mittwoch, 12. November, um 13.00 Uhr. Der Rückflug ist für Sonntag, 16. November 14.50 Uhr geplant. Die Kosten für diesen Sonderflug sind im Grundpreis enthalten. Die Malev ist offizieller Flugpartner der DRV-Jahrestagung 2008 in Budapest. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Jahrestagung: Noch bis 30. Juni Frühbucherpreise sichern!

Jetzt noch bis zum 30. Juni 2008 zur 58. DRV-Jahrestagung und zum 4. DRV Deutschen Reisebürotag anmelden und sparen! Bis zum 30. Juni zahlen Interessenten für die Teilnahme am zentralen Branchentreffen des Deutschen ReiseVerbands (DRV) in Budapest noch Frühbucherpreise: Das Basispaket – Grundpreis inklusive Flug, Hotel und Kongressteilnahme – kostet pro Person 479,- Euro im Doppelzimmer und 539,- Euro im Einzelzimmer eines 4-Sterne-Hotels. Die Kosten für das Basispaket mit Unterbringung im 5-Sterne-Hotel betragen 579,- Euro pro Person im Doppelzimmer und 639,- Euro im Einzelzimmer. Rund 400 Teilnehmer haben sich bereits zu dem hochkarätig besetzten Branchenereignis der deutschen Tourismuswirtschaft angemeldet.  Jetzt online anmelden unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://jahrestagung.drv.de/onlineanmeldung.

Zu Ferienbeginn in bester Reiselaune: Die beliebtesten Sommerreiseziele der Deutschen

Die Ferienzeit hat begonnen, und der Reiseboom in Deutschland hält an: Die touristische Nachfrage ist auch in diesem Sommer wieder auf Rekordkurs. Die Buchungszahlen der Branche liegen klar über denen des Vorjahres, meldet der Deutsche ReiseVerband (DRV) und stützt sich dabei auf Angaben seiner Mitglieder sowie auf die Auswertungen des Marktforschungsunternehmens GfK. Die Umsatzentwicklung in den deutschen Reisebüros für die Sommersaison 2008 (Reisezeitraum Mai bis Oktober 2008) sorgt demnach mit einem Plus von fast vier Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum für gute Stimmung. Dies belegen die Buchungszahlen per Ende Mai für Abreisen in der Sommerzeit (laut Auswertungen des GfK-Tourismus-Vertriebspanels). Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Ausweis mit neuen Specials: Jetzt beantragen und von noch mehr Angeboten profitieren!

Ab sofort profitieren Inhaber des DRV-Ausweises von zusätzlichen neuen Angeboten: Am Flughafen Dresden können Expedienten auf bestimmten Parkplätzen kostenfrei parken. Im Günzburger Freizeitpark Legoland Deutschland erhalten Expedienten einen ermäßigten Eintritt, beim Serengeti Park Hodenhagen für die Saison 2008 sogar freien Einlass. Das Varieté-Theater Tigerpalast in Frankfurt am Main offeriert Ausweis-Inhabern eine 50-prozentige Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis ebenso wie Schmidts Tivoli Kultur- und Gaststättenbetriebe in Hamburg. Bei Vacation At Sea stehen Expedienten sowie einer Begleitperson diverse günstige Kreuzfahrtangebote zur Auswahl. Lassen Sie sich diese und viele andere Vorteile nicht entgehen! Weitere Informationen sind auf der Homepage des Deutschen ReiseVerbands unter www.drv.de in der Rubrik Shop, Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDRV-Ausweis hinterlegt.

Sondierungsgespräch: DRV-T und Verdi wollen Tarifverhandlungen wieder aufnehmen

Die Tarifvertragsparteien der deutschen Touristikbranche haben am 24. Juni 2008 in Frankfurt am Main in einem Sondierungsgespräch die Tarifsituation der Branche erörtert. Die DRV-TARIFGEMEINSCHAFT (DRV-T) und die Gewerkschaft ver.di kamen in dem konstruktiven und zielgerichteten Gespräch überein, die Tarifverhandlungen über Gehälter und Ausbildungsvergütungen am 26. August 2008 mit dem Willen einer zügigen Einigung wieder aufzunehmen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Speziell für DRV-Mitglieder: Exklusive Flatrate-Tarife bei T-Mobile

Ab sofort können DRV-Mitglieder von exklusiven Konditionen für die neuen Business Flatrates von T-Mobile profitieren. Ein Festpreis und beste Verbindungen im Mobilfunk und ins deutsche Festnetz liefern die Basis für erfolgreiche Kommunikation auf allen Ebenen. Erfahren Sie mehr über die neuen Mobilfunk-Flatrates für Ihr Handy – zu Ihren besonderen Partner-Konditionen bei T-Mobile – und nutzen Sie jetzt die Rabattvorteile von 20 Prozent bei der Wahl eines neuen Handys. Weitere Informationen finden Sie auf der DRV-Homepage im Shop, Rubrik Rahmenvereinbarungen oder direkt bei Ihrem T-Mobile-Betreuer unter Telefon (0 69) 3 00 35 23 10, E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailvertriebssupport.frankfurt​[at]​telekom.de.

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz: Vorsicht vor unseriösem "Datenschutzservice"!

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit warnt vor einem falschen "Datenschutzservice" eines angeblichen "Bundesamtes für Datenschutz", das Haushalte mit Werbeanrufen belästigt. Das angebliche "Bundesamt für Datenschutz" teilt Betroffenen mit, Daten über sie im Internet gefunden zu haben. Danach wird ein Angebot unterbreitet, dass das angebliche "Bundesamt für Datenschutz" dieses unterbinden könne. Natürlich nur für einen Betrag von 59 Euro. Ein Bundesamt für Datenschutz gibt es nicht. Der Bundesbeauftragte hat Strafantrag gestellt. Mehr erfahren Sie auf der Homepage des Bundesbeauftragten für den Datenschutz unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterbfdi.bund.de

Neu im Verband: Der DRV begrüßt Travel and Cruise GmbH

Die Travel and Cruise GmbH ist neues Mitglied der Säule A (konzernungebundene Reisemittler) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Reisemittler mit Sitz in Delmenhorst sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Tibet: Einreisesperre für ausländische Besucher aufgehoben

Die chinesischen Behörden haben die Einreisesperre nach Tibet für Ausländer mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das hat das Auswärtige Amt (AA) auf Nachfrage des Deutschen ReiseVerbands (DRV) bestätigt.  Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterZum Reise- und Sicherheitshinweis China des Auswärtigen Amtes

DRV mahnt zur Vorsicht wegen drohender Vertragsstrafen bei Verstößen gegen Unterlassungserklärungen

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) macht aus aktuellem Anlass darauf aufmerksam, dass derzeit von unseriösen Stellen gezielt nach Verstößen gegen eine von einem Unternehmen abgegebene Unterlassungserklärung gesucht wird. Betroffen sind davon besonders Gruppenreiseveranstalter, die im Visier der unbekannten Firmen oder Personen stehen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Rechtsmissbräuchliche Abmahnung

Ein Unternehmer wird von einem Mitbewerber insbesondere wegen unrichtiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen und fehlerhafter rechtlicher Hinweise abgemahnt. Das Landgericht Bückeburg hat jedoch entschieden, dass die Abmahnung allein wegen Gebühreninteressen erhoben wurde und somit rechtsmissbräuchlich ist. Urteil vom 22. Februar 2008. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr