DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Fachkräftemangel ja oder nein? Noch bis 31. August an der DRV-Online-Umfrage teilnehmen!

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) appelliert an alle Unternehmen der Branche, sich noch bis zum 31. August an der Online-Umfrage zum Thema Fachkräftesicherung zu beteiligen. Die anonyme Online-Befragung steht unter dem Link Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://umfrage.drv.de zur Verfügung und beansprucht maximal zehn Minuten. Konkret geht es darum, ein möglichst umfassendes Bild zu erhalten, wie sich die Nachwuchssituation in der Branche darstellt: Zeichnet sich ein Fachkräftemangel in der Reisebranche ab oder ist die Branche davon nicht betroffen? Wenn erste Anzeichen eines drohenden Fachkräftemangels zu spüren sind, was könnten die Gründe dafür sein? Sollten Unternehmen keine geeigneten Auszubildenden finden, woran könnte es liegen? Mit Hilfe einer Online-Umfrage will der führende Branchenverband eine möglichst umfassende Analyse der aktuellen Situation erarbeiten und bittet die Touristikunternehmen um ihre Unterstützung. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

30 Jahre Traumschiff: DRV-Präsident Büchy erhält Auszeichnung - Sonderpreis für deutsche Reisebranche

Hohe Auszeichnung für den Präsidenten des Deutschen ReiseVerbandes (DRV): Jürgen Büchy ist am Samstag, den 20. August 2011, stellvertretend für die deutsche Reisebranche mit einem Sonderpreis der renommierten American Academy of Hospitality Sciences (AAHS) geehrt worden. Anlässlich der Aktivitäten rund um das 30jährige Jubiläum der TV-Serie „Das Traumschiff“ hat die Akademie den Six Star Diamond Award an das Flaggschiff der Reederei Deilmann, die „MS Deutschland“ verliehen und dabei Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um den Erfolg des Schiffes verdient gemacht haben. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Miteinander für gemeinsame Interessen: DRV-Vorstandsmitglied Hummel sucht Dialog mit Nicht-Mitgliedern

Angelika Hummel, Vorstandsmitglied der mittelständischen Reisemittler im Deutschen ReiseVerband (DRV) setzt auf Dialog: „Wir haben alle ein gemeinsames Anliegen – und zwar die Interessen der Reisemittler zu vertreten. Das können wir gemeinsam und mit einer Stimme viel besser erreichen als gegeneinander.“ Die Vorsitzende des Ausschusses Mittelstand/Touristische Reisebüros im DRV setzt sich seit Jahren für die Belange des Vertriebs ein. „Nur wenn wir unsere Interessen besser bündeln, sehe ich eine Möglichkeit, die Interessenvertretung des Vertriebs weiter zu stärken.“ Daher hat Angelika Hummel den Dialog mit dem ASR und Reisebüro-Inhabern gesucht, die bislang nicht in den Verbänden engagiert sind oder sich noch nicht ausreichend repräsentiert sehen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Bahnfahrkarten beim Reiseexperten: Reisebüros mit DB-Verkauf bieten umfassende Beratung

Die Deutsche Bahn (DB) will nach jüngsten Medienberichten in ihren eigenen DB-Reisezentren Personal abbauen. Damit reduziert sie ihren Service beim Kartenkauf am Bahnhofsschalter deutlich und forciert den Verkauf über Internet und Automaten. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) weist darauf hin, dass damit der Bahnfahrkartenverkauf im Reisebüro weiter an Bedeutung gewinnt und hebt die Serviceorientierung der deutschlandweit rund 3.000 Reisebüros mit Bahnverkauf – erkennbar an dem rot-weißen DB-Zeichen im Reisebüro-Schaufenster – hervor. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Büroausstattung zu Sonderpreisen: DRV Service verlängert Vereinbarung mit Schäfer Shop

Mitglieder des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) profitieren weiterhin von vergünstigten Einkaufskonditionen beim Büroausstattungsanbieter Schäfer Shop. Grundlage hierfür ist die Verlängerung der Rahmenvereinbarung, die von der DRV Service GmbH – der Dienstleistungstochter des DRV – mit der in Leipzig ansässigen Schäfer Shop GmbH abgeschlossen wurde. Statt der bisherigen sechs Prozent erhalten Mitglieder des Branchenverbandes nun sogar zehn Prozent Rabatt auf Produkte aus dem Katalogangebot des Schäfer Shops. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt die Tefra Travel Logistics GmbH

Die Tefra Travel Logistics GmbH ist neues assoziiertes Mitglied (Säule E) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Dienstleister für die Gepäckbeförderung von und zu Kreuzfahrtschiffen sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Mitgliedschaft, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Anzeige

Aus den Fachbereichen

Südafrika: Bei Einreise aus Sambia ist ab 1. Oktober 2011 ein Gelbfieber-Impfnachweis erforderlich

Das Südafrikanische Gesundheitsministerium teilt in einer aktuellen Pressemitteilung mit, dass bei der Einreise aus Sambia ab 1. Oktober 2011 der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung verlangt wird. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Ungerechtfertigte Forderung zurückgenommen: DRV erreicht, dass JAL ihre Ticketüberprüfung anpasst

Erneut interveniert der Deutsche ReiseVerband (DRV) gegen eine ungerechtfertigte Forderung einer Fluggesellschaft und hat Erfolg: Japan Airlines (JAL) hatte am 9. August den Vertriebspartnern rückwirkend zum 1. August ein neues Verfahren der Ticketüberprüfung angekündigt. Mit dem Ticket-Auditing kontrolliert eine Airline, ob die Ticketausstellung nach ihren Vorgaben und Regularien erfolgt ist. Die jüngste JAL-Ankündigung hatte beim Reisebüro-Vertrieb für Unmut gesorgt, da sie zum einen zeitlich ohne Vorlauf erfolgte und rückwirkend gelten sollte. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Kreuzfahrt-Kongress im November in Hamburg: DRV-Mitglieder zahlen deutlich reduziertes Teilnahmeentgelt

Unter dem Motto „Kreuzfahrt-Boom – Wie rüstet sich der globale Markt und wer profitiert von ihm?“ diskutieren hochkarätige Branchenexperten darüber, wie Reedereien, Häfen und Zulieferer mit stetig wachsenden Passagieraufkommen umgehen, wie der (Online-)Vertrieb optimiert und die junge Zielgruppe für die Kreuzfahrt begeistert wird und wo die Reise zukünftig hingeht. Mit dabei der Vorsitzende des DRV-Ausschussses Schiff, Sebastian Ahrens, und DRV-Vizepräsident Johannes Zurnieden. Mitglieder des Deutschen ReiseVerbands (DRV) profitieren bei der Teilnahme am Kreuzfahrt-Kongress im Le Royal Méridien in Hamburg von einem deutlichen Preisnachlass. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Fraport und Amadeus bieten kostenloses Seminar speziell für neue Auszubildende

Speziell für neue Auszubildende bieten Fraport und Amadeus Germany am 20. Oktober 2011 in der Zeit von 8.30 bis 9.30 Uhr wieder ein kostenfreies virtuelles Training an. Mit dem Virtual Training "Frankfurt Airport: FRA-ExpertNet inklusive Rail&Fly-Aspekt" unterstützen die beiden Unternehmen die DRV-Ausbildungsoffensive „Zukunft-buchen“. Damit möchten sie frühzeitig Nachwuchskräfte für die Flugtouristik begeistern und ihnen die Vernetzung des Frankfurter Flughafens, dem zentralen deutschen Flughafen, mit anderen Verkehrsträgern nahe bringen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Stornoklausel in Höhe von 40 Prozent bis 30 Tage vor Reisebeginn ist unzulässig

Ein Reiseveranstalter, der im Rahmen des Dynamic Packaging Reisen anbietet, darf keine Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) verwenden, die eine Stornohöhe von 40 Prozent bis zum 30. Tag vor Reisebeginn vorsieht. Das hat das Landgericht Köln am 3. November 2010 entschieden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr