DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Im Reisebüro erhältlich: Bahnfahrkarten und vieles mehr!

Seit Anfang dieser Woche gibt es ein besonderes Preisschnäppchen der Deutschen Bahn (DB), das in allen rund 3.400 Reisebüros mit DB-Fahrkartenverkauf erhältlich ist: Mit dem Reisebüro-Spezial können zwei Personen in den Sommermonaten für nur 49 Euro in der 2. Klasse per Bahn einmal quer durch Deutschland reisen. Besonders attraktiv ist das Angebot für Familien, da Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos reisen. Verkauft wird das Reisebüro-Spezial noch bis zum 3. Juni 2007 – solange der Vorrat reicht. Reisezeitraum ist vom 1. Juni bis zum 31. August 2007.

Die Reisebüros mit DB-Fahrkartenverkauf bieten aber noch mehr: Dort erhalten Kunden nicht nur das Reisebüro-Spezial sowie alle Informationen rund um’s Bahnfahren. Kunden können sich dort zudem über vielfältige Reiseleistungen beraten lassen und ihre Bahnfahrt ergänzen mit einer Unterkunft, einem Opern- oder Musical-Besuch, einer Schiffs- oder Flugreise sowie Mietwagen oder Reiseversicherungen. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Flughafen Capodichino in Neapel bleibt vom 4. bis 6. Juni 2007 geschlossen: DRV informiert über Umbuchungsmöglichkeiten für Reiseunternehmen

Der Flughafen Neapel wird vom 3. Juni 2007, 23.00 Uhr bis zum 7. Juni 2007, 6.00 Uhr aufgrund von Arbeiten an der Start- und Landebahn geschlossen. Vom 4. bis 6. Juni fallen daher alle Flüge aus. Betroffen sind Flüge der Fluggesellschaften Alitalia, Deutsche Lufthansa und Tuifly. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstermehr

KET-Seminar zu "E-Mail-Marketing" am 31. Mai in München: Nur noch wenige Plätze frei!

Am 31. Mai lädt das Kompetenzzentrum E-Business Touristik (KET) nach München zum Praxis-Seminar "E-Mail-Marketing und Response Management" ein. Wer sich für einen der letzten freien Plätze interessiert, kann sich noch kurzfristig unter www.ket-online.net anmelden.

Das Praxis-Seminar unter Leitung von Olaf Slater, Touristik-Manager Strategie und CRM, dient der Vertiefung und Umsetzung theoretischer Kenntnisse und wendet sich vor allem an Teilnehmer des Basis-Seminars zum gleichen Thema. Eingeladen sind Inhaber und Führungskräfte mittelständischer Reisebüros und Reiseveranstalter, die sich mit E-Business beschäftigen, über Grundkenntnisse im E-Marketing verfügen und idealerweise bereits das Theorie-Seminar zum gleichen Thema besucht haben. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstermehr

Willkommen beim DRV: Neue Verbands-Mitglieder stellen sich vor

Neu im Deutschen ReiseVerband (DRV) aufgenommen ist die 1996 gegründete Marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG (www.marbet.com) in Künzelsau-Gaisbach, Spezialist für Incentives, Events und Travel. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstermehr

Aus den Fachbereichen

GfK-Zahlen belegen: Bei Familien ist die Türkei besonders gefragt

Welches Reiseziel war im vergangenen Jahr besonders bei den deutschen Familien angesagt? Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat es herausgefunden: Die Türkei wird deutlich überproportional von Familien gebucht. Zwölf Prozent der Familien wählten im Sommer 2006 die Türkei als Reiseziel. Zum Vergleich: Bei den Reisenden ohne Kinder waren es nur sieben Prozent. Dies zeigen die Daten des Tourismus-Vertriebspanels der GfK. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstermehr

Consolidator kritisieren LH-Agent

Der Expertenkreis Consolidator im Deutschen ReiseVerband (DRV) beurteilt die Funktionalität des Reisebüro-Flugportals Lufthansa-agent.com kritisch. „Für Reisebüros sehen wir keine Vorteile“, urteilt der Gremienvorsitzende Hartmut Heering. Die Deutsche Lufthansa habe bei allen Reisebüros in Deutschland für ihr neues Internet-Portal mit dem Vorteil geworben, dass die Online-Specials und Ready-to-Fly-Angebote allen Agenturen zugänglich gemacht werden. „In Vergessenheit geraten ist dabei, dass die Consolidator schon längst die Buchung von Webfares – auch LH-Webfares – und der Ready-to-Fly-Angebote der Lufthansa über verschiedene Vertriebswege anbieten“, betont der Vorsitzende des Expertenkreises Consolidator. mehr

Das Rechtsurteil: Unzulässiges Superknüller-Angebot

Ein Reisebüro bewirbt eine Reise unter anderem mit der Beschreibung „8-tägige Erlebnisreise, 5-Sterne-Hotel, all inclusive ... Katalogpreis 839,00 / unser Preis p. P. im DZ ab 525,00...“ Das Landgericht Lüneburg hat die Wettbewerbswidrigkeit der Werbung festgestellt. Urteil vom 23. Mai 2006. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr