DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Effektiv Geschäftskontakte knüpfen: 4. DRV Deutscher Reisebürotag mit neuem Format "Speed-Dating"

Effektive Unternehmenspräsentation in zehn Minuten und bis zu zwölf Geschäftskontakte in nur einer Stunde knüpfen: Speed-Dating macht's möglich! Erstmals gibt es auf Initiative der assoziierten Mitglieder (Säule E) des Deutschen ReiseVerbands (DRV) im Rahmen des 4. DRV Deutschen Reisebürotags in Budapest ein neues Format zur schnellen Aufnahme von Geschäftskontakten für Unternehmen. Am 13. November 2008 stehen Interessenten der Säule E beim Speed-Dating zwei Stunden zum Networking zur Verfügung, in denen sie – nach vorheriger Anmeldung – Mitgliedern anderer Säulen im DRV ihre vielfältigen Dienstleistungen und Produkte präsentieren können.

Beim Speed-Networking stellen sich Unternehmen mit ihren Dienstleistungen und Produkten in nur wenigen Minuten möglichst vielen Interessenten gegenseitig vor, tauschen ihre Visitenkarten und starten damit einen hoffentlich intensiven Geschäftskontakt. Dies ist die praktischste Form, um schnell und effektiv mit kompetenten, interessierten und vor allem den richtigen Geschäftspartnern in Kontakt zu treten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Fit für die Zukunft machen: TUI Leisure Travel und Reiseland verschicken DRV-Infopaket

Die branchenweite Ausbildungsoffensive des Deutschen ReiseVerbands (DRV) bekommt weitere Unterstützung aus dem Vertrieb: Jetzt erhalten auch über 600 Franchisepartner von TUI Leisure Travel (TLT) – mit den Marken TUI Reise Center, First Reisebüro und Hapag Lloyd Reisebüro – Post vom DRV. Allen Franchisepartnern wird die DRV-Ausbildungsbroschüre „Ihr Weg zum Ausbildungsbetrieb“ zugesandt. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

 

Spanien profitiert von positiver Buchungsentwicklung im Reisebüro

Mit einer großangelegten und deutschlandweiten Werbekampagne macht derzeit Spanien als Reiseziel auf sich aufmerksam. Das Land gehört seit Jahren zu den beliebtesten Auslandsreisezielen der Deutschen. Das Spanische Fremdenverkehrsamt setzt bei der Vermarktung intensiv auf die Reisebüro-Partner und engagierte sich auch in diesem Jahr wieder stark für die Imagekampagne des stationären Vertriebs unter dem Slogan "Reisebüro. Lassen Sie kümmern.". Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Meldung verpasst oder Sie wollen einzelne Texte nochmal nachlesen? Das Archiv hilft weiter

Das Branchenportal unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv.de wird von den Mitgliedern und der Öffentlichkeit rege genutzt. Täglich gibt es aktuelle Meldungen aus der Verbandsarbeit. Der DRV informiert seine Mitglieder so schnell und umfassend über die Projekte und Ereignisse, die die Branche bewegen. Sie wollen sich einen Überblick über die bisherigen Meldungen und News verschaffen? Oder noch einmal einzelne Meldungen nachlesen? Kein Problem: Alle Meldungen aus den Fachbereichen sind auch dem jeweiligen Fachbereich zugeordnet, aktuelle Meldungen können Sie im Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterArchiv finden und nachlesen.

ANZEIGE

Google-Anzeigenkampagne gestartet: Direkter Link zur kostenlosen DRV-Ausbildungsbörse

Wer sucht, der findet: Jugendliche, die sich für eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau oder zum Reiseverkehrskaufmann interessieren, informieren sich häufig online. Deshalb startet der Deutsche ReiseVerband (DRV) jetzt die Google-Anzeigenkampagne zur Ausbildungsoffensive der Reisebranche. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Die Votingfrage zu Information und Angebot auf drv.de

Die Informationen und das Angebot auf der Homepage des Deutschen ReiseVerbands (DRV) erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das belegt die deutlich steigende Zahl der Besucher in den vergangenen Monaten. Doch lässt die Quantität nur vage Rückschlüsse auf die Qualität zu. Daher wollten wir es wissen: Sind Sie mit dem Angebot auf drv.de zufrieden? Die überwältigende Mehrheit von 85 Prozent der Votingteilnehmer zeigte sich zufrieden und antwortete mit "Ja". Lediglich 16 Prozent waren unzufrieden. Das spornt uns selbstverständlich an, weiter am Angebot auf drv.de zu arbeiten, um noch mehr Nutzer zu überzeugen.  

Ein Thema hat in der vergangenen Woche in der Branche für Schlagzeilen gesorgt: Das einseitige Stornieren von Tickets der Billigfluggesellschaft Ryanair, die nicht über deren Website gebucht worden sind. Die Fluggesellschaft will gegen das so genannte "Screenscraping" vorgehen – eine Methode, mit dem Online-Ticketanbieter die Buchungsdaten der Fluggesellschaft erfassen und in ihr System übernehmen. Da stellt sich die Frage: Benötigen Sie Zugriff auf Angebote von Billigfliegern im Reisebüro? Machen Sie mit und stimmen Sie ab bei der Votingfrage der Woche auf der Homepage des Deutschen ReiseVerbands. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt die Micron Nexus GmbH

Die Micron Nexus GmbH ist neues Mitglied der Säule B (konzerngebundene Reisemittler) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Hamburger IT-Unternehmen und Anbieter von Schnittstellen zu Autovermietungen sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

Ecotrophea 2008: Gesucht werden beispielhafte Umwelt- und Tourismusprojekte

Das ist die Chance, ein vorbildliches Projekt einem breiten Publikum der deutschen Tourismuswirtschaft zu präsentieren. Interessenten können sich noch bis zum 31. August 2008 um die Ecotrophea 2008 bewerben. Die 22. Internationale Umweltauszeichnung des Deutschen ReiseVerbands wird im Rahmen eines Festakts während der 58. DRV-Jahrestagung vom 13. bis 15. November 2008 in der ungarischen Hauptstadt Budapest verliehen – in diesem Jahr übrigens aufmerksamkeitswirksam im Tagesprogramm des 15. Novembers. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Geballtes Wissen für die Pädagogen: DRV-Berufs- und Fachschullehrertagung erneut auf See

Sie ist die bedeutendste branchenspezifische Fortbildungs-Veranstaltung für Pädagogen: Die 31. Berufs- und Fachschullehrertagung des Deutschen ReiseVerbands (DRV) findet vom 21. bis 23. November 2008 statt. Erneut tagen die Pädagogen im Tourismus dabei auf hoher See – in diesem Jahr auf dem Fährschiff M/S Color Magic auf der Fahrt von Kiel nach Oslo und retour. Alljährlich im Herbst treffen sich Lehrkräfte aus ganz Deutschland auf dieser Fortbildungsveranstaltung, um sich in Vorträgen und Workshops über aktuelle lehrplan- und branchenrelevante Themen im Tourismus zu informieren. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Einreise USA: DRV informiert über Haftungsfragen bei Onlineregistrierung

Für Reisende in die USA gibt es eine Neuerung bei den Einreisebestimmungen. Ab sofort können sich alle Reisenden, die kein Visum für die USA benötigen, online über das internetgestützte Reisegenehmigungsverfahren ESTA registrieren. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Deutschland besser vermarkten: Workshop der DRV Service GmbH für Incoming-Unternehmen

Das Reiseland Deutschland ist nicht nur bei den Bundesbürgern beliebt. Auch die Zahl der internationalen Gäste, die Deutschland bereisen steigt. Im ersten Halbjahr 2008 lag die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste – laut vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts – bei 25,1 Millionen und damit um fünf Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Gute Vorzeichen für deutsche Incoming-Unternehmen! Um Inhaber und Mitarbeiter von Incoming-Unternehmen bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bietet die DRV Service GmbH auf Initiative der Arbeitsgruppe Incoming des Deutschen ReiseVerbands (DRV) erstmals einen speziellen Workshop zum Thema an. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Merkblatt für Reisende zum Schutz vor Vogelgrippe

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat sein Merkblatt für Reisende mit Empfehlungen und Bestimmungen zum Schutz vor Aviärer Influenza (Vogelgrippe) aktualisiert. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Last-Minute-Ziele im Sommer 2008: Spanien auch bei kurzfristigen Buchungen vorn

Spanien bleibt auch bei den Last-Minute-Buchungen im Sommer 2008 beliebtestes Reiseziel - allerdings mit leicht sinkendem Anteil. Hatten im Sommer 2007 noch fast 27 Prozent aller kurzfristig gebuchten Reisen Spanien zum Ziel, so sank dieser Anteil im Sommer 2008 auf 25 Prozent. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Beförderungsanspruch trotz Ersatzausweis

Der Fluggast hat bei einem Flug von Deutschland nach Schweden sowohl seinen Reisepass als auch seinen Ausweis vergessen. Er lässt sich ein amtliches Ersatzdokument ausstellen. Dennoch verweigert die Fluggesellschaft die Beförderung. Zu Unrecht wie das Amtsgericht Lübeck entschieden hat. Urteil vom 13. September 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr