DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

GTI Travel wird 5-Sterne-Partner der Imagekampagne

Das gute Beispiel von Phoenix Reisen macht Schule: Nachdem der Bonner Reiseveranstalter der vom Deutschen ReiseVerband (DRV) initiierten Imagekampagne Pro Reisebüro seine Unterstützung zugesagt hat, gibt es nun einen weiteren Sponsor: Der Düsseldorfer Reiseveranstalter GTI Travel unterstützt die Fortsetzung des Branchenprojekts mit 50.000 Euro und wird so zum ersten 5-Sterne-Partner der Imagekampagne. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Imagekampagne: Phoenix 1. Sponsor

Als erster Sponsor hat der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen der Imagekampagne Pro Reisebüro seine Unterstützung zugesagt. Für die Fortsetzung der vom Deutschen ReiseVerband (DRV) initiierten Kampagne stellt das Unternehmen als 3-Sterne-Partner 10.000 Euro zur Verfügung.

„Wir setzen auf die gute Zusammenarbeit mit unseren Reisebüro-Partnern. Wir wissen ihre Arbeit zu schätzen und sind dabei, wenn es darum geht, den Mehrwert der Reisebüro-Beratung in der Öffentlichkeit deutlich zu machen“, unterstreicht Johannes Zurnieden, Geschäftsführer von Phoenix Reisen, sein Engagement.  Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV lobt Emirates-Entscheidung, Kerosinzuschläge in den Flugpreis zu inkludieren

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) begrüßt die Entscheidung der Fluggesellschaft Emirates, die Treibstoffzuschläge ab 1. November 2007 nicht mehr gesondert auszuweisen, sondern in den Flugpreis einzurechnen. „Damit kommt Emirates einer langjährigen Forderung des DRV nach“, lobt DRV-Vorstand Otto Schweisgut das Vorgehen von Emirates. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Sprungbrett für Aufsteiger: DRV-Datenbank für Aus- und Weiterbildung im Tourismus

Welche Aus- und Weiterbildungsangebote im Tourismus gibt es und welche Bildungseinrichtungen bieten welche Maßnahmen an? Antworten auf diese und viele andere Fragen bietet die Bildungsdatenbank des Deutschen ReiseVerbands (DRV). Auf der DRV-Homepage unter www.drv.de, Rubrik Seminare, oder direkt unter www.drv-ausbildung.de können sich Interessenten über das breite Bildungsangebot im Tourismus informieren. „Ein solcher umfassender Fundus an Materialien und Informationen zur touristischen Aus- und Fortbildung ist einmalig“, hebt DRV-Vizepräsident Hans Doldi das Angebot der DRV-Suchmaschine hervor. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

„Die Generation 50 Plus macht Urlaub“: Jetzt zum Seminar am 29. Oktober anmelden!

Wie verändern sich die Reisewünsche der Menschen mit zunehmendem Alter? Und wie können Reisen altersgerecht gestaltet werden? Das Reiseverhalten der Kunden über 50 Jahre steht im Fokus des Praxis-Seminars „Die Generation 50 Plus macht Urlaub“, das am 29. Oktober 2007 in München stattfindet. Veranstaltet wird das Seminar von der DRV Service GmbH und der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt den Deutschen Tourismusverband

Der Deutsche Tourimusverband (DTV) ist neues Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum DTV sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster Neue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

Die Leitveranstaltung für Pädagogen: 30. DRV-Berufs- und Fachschullehrertagung, 30.11.-2.12.

Die Berufs- und Fachschullehrertagung des Deutschen ReiseVerbands (DRV) unter Leitung von DRV-Vizepräsident Hans Doldi findet in diesem Jahr vom 30. November bis 2. Dezember in Bad Homburg statt. Die bundesweit einzigartige DRV-Leitveranstaltung feiert 2007 ihr 30-jähriges Jubiläum. Sie bietet Pädagogen der Tourismuswirtschaft beste Gelegenheit, sich in Vorträgen und Workshops über aktuelle lehrplan- und branchenrelevante Themen umfassend zu informieren. Teilnehmen können Berufs- und Fachschullehrer, die in der touristischen Ausbildung tätig sind. Anmeldeschluss ist der 2. November 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Erneut unseriöse Angebote zu Einträgen in Datenbanken oder Branchenverzeichnisse

In letzter Zeit sind erneut verschiedene Angebote zu Einträgen in eine Datenbank beziehungsweise ein Branchenverzeichnis an Unternehmen versandt worden. Auch wenn ein anderer Eindruck erweckt werden soll, sind die Einträge in jedem Fall kostenpflichtig. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) rät daher zu besonderer Vorsicht bei solchen Offerten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

UNWTO-Konferenz zu Tourismus, Religion und dem Dialog über Kulturen

Vom 29. bis 31. Oktober 2007 veranstaltet die Welttourismusorganisation UNWTO im spanischen Cordoba die "International Conference on Tourism, Religions and Dialogue of Cultures". Ziel der Veranstaltung ist es, sowohl gemeinsame Berührungspunkte zu definieren als auch Empfehlungen zu erarbeiten, wie  religiös motivierter Tourismus nachhaltig gefördert und unternehmerisch genutzt werden kann. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Schießerei als Reisemangel

Die Reisenden wurden Zeugen einer Schießerei zwischen Bootsverleihern auf dem hoteleigenem Strand. Die Bootsverleiher sorgten als Privatanbieter gegen Entgelt unter anderem für die im Katalog des Reiseveranstalters versprochenen Wassersportmöglichkeiten. Das Amtsgericht Düsseldorf hat entschieden, dass die Reisenden einen Anspruch auf Reisepreisminderung haben. Urteil vom 17. November 2006. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr