DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Alpine Pearls erhält Ecotrophea 2008: DRV würdigt grenzüberschreitendes Mobilitätsprojekt

Das Projekt „Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterAlpine Pearls“ aus der Alpenregion erhält die Ecotrophea 2008, die Internationale Umweltauszeichnung des Deutschen ReiseVerbands (DRV). „Beim diesjährigen Sieger-Projekt haben uns die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, der ganzheitliche Ansatz und vor allem die vielen cleveren Ideen für einen von sanfter Mobilität geprägten Urlaub überzeugt“, betonte Dr. Peter Zimmer, Vorsitzender der DRV-Umweltpreisjury und des DRV-Ausschusses Umwelt. Im Rahmen der Preisverleihung auf der 58. DRV-Jahrestagung in Budapest erhielt Dr. Peter Brandauer, Präsident von Alpine Pearls und Bürgermeister des österreichischen Orts Werfenweng, die Ecotrophea-Skulptur überreicht. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) würdigt mit der Internationalen Umweltauszeichnung seit 22 Jahren Projekte für vorbildliches und nachahmenswertes Engagement im Umweltschutz und Tourismus – in diesem Jahr erstmals unter dem neuen Namen Ecotrophea. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

DRV-Präsident Klaus Laepple: Zuversichtlicher Ausblick für 2009

DRV-Präsident Klaus Laepple hat auf der 58. DRV-Jahrestagung in Budapest in seiner Grundsatzrede deutlich gemacht, dass die Branche im nächsten Jahr vor zahlreichen Herausforderungen steht. Dennoch gab er einen zuversichtlichen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung in der Touristik. "Grenzen überwinden" - so lautete das Motto der diesjährigen DRV-Jahrestagung in Budapest. DRV-Präsident Klaus Laepple wies in seiner Eröffnungsrede auf die enge Beziehung des Gastgeberlandes zu diesem Tagungsthema hin. Laepple. "Dieses Land steht buchstäblich für unser diesjähriges Motto der Jahrestagung, nämlich Grenzen überwinden. Mit mutigen – und durchaus auch mal riskanten – Entscheidungen gilt es, die notwendigen Voraussetzungen für Wachstum zu schaffen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

58. DRV-Jahrestagung: Reiseveranstalter-Markt wächst weiter

Die deutschen Reiseveranstalter haben im gerade beendeten Touristikjahr 2007/2008 (Stichtag 31. Oktober 2008) ihren Umsatz nach vorläufigen Hochrechnungen um fast 3,5 Prozent gesteigert. Das meldet der Deutsche ReiseVerband (DRV) zum Auftakt seiner 58. DRV-Jahrestagung am 13. November 2008 in der ungarischen Hauptstadt Budapest. „Mit diesem Wert für den Gesamtmarkt übertreffen die Veranstalter den bereits guten Zuwachs von drei Prozent aus dem vorangegangenen Touristikjahr 2006/07“, kommentierte DRV-Präsident Klaus Laepple das Ergebnis. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Säule D hat Bereichsvorstand gewählt: Dr. Peter Fankhauser neuer Vize – Ralph Schiller, Vorstand

Die konzerngebundenen Reiseveranstalter im Deutschen ReiseVerband (DRV) haben auf der 58. DRV-Jahrestagung in Budapest ihren Bereichsvorstand nachgewählt. Neuer DRV-Vizepräsident der Säule D ist Dr. Peter Fankhauser (Thomas Cook AG), der damit dem Präsidium des Branchenverbands angehört. Als neuer Vorstand der konzerngebundenen Veranstalter folgt Ralph Schiller (Rewe Touristik) dem ausgeschiedenen Dietmar Kastner (ehemals Rewe Touristik) nach, der bislang das Vizepräsidenten-Amt in der Säule D inne hatte. Die Nachwahl fand satzungsgemäß im Rahmen einer Bereichsversammlung der Säule D statt.

58. DRV-Jahrestagung: Umsatzplus in deutschen Reisebüros

Deutliches Wachstum für touristische Agenturen: Der gesamte Reisebüro-Vertrieb profitierte auch 2008 von der ungetrübten Reiselust der Bundesbürger. Die Reisebüros in Deutschland (stationäre Büros und Geschäftsreisesegment) haben nach vorläufigen Hochrechnungen ihren Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2007/08 (Stichtag 31. Oktober 2008) um 1,7 Prozent auf rund 21,8 Milliarden Euro steigern können. Das meldet der Deutsche ReiseVerband (DRV) zum Auftakt seiner 58. DRV-Jahrestagung am 13. November 2008 in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Säule B wählt Christian Würst: Neuer Vorstand der konzerngebundenen Reisemittler

Die konzerngebundenen Reisemittler im Deutschen ReiseVerband (DRV) haben auf ihrer Bereichsversammlung im Rahmen der 58. DRV-Jahrestagung in Budapest Christian Würst zum neuen Bereichsvertreter gewählt.

Die Nachwahl eines Bereichsvorstands war notwendig geworden, weil das bisherige Vorstandsmitglied Ralph Schiller durch einen beruflichen Wechsel als Vertriebsgeschäftsführer zur Rewe-Pauschaltouristik aus dem Vorstand Säule B ausgeschieden war. Würst ist Leiter der Thomas Cook Partner Group, dem Eigenvertrieb des Veranstalters.

Vorträge und Reden der 58. DRV-Jahrestagung jetzt zum Download

Ab sofort können Sie unter Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterdiesem Link die Grundsatzrede von DRV Präsident Klaus Laepple sowie Reden und Vorträge der 58. DRV-Jahrestagung in Budapest und vom 4. DRV Deutschen Reisebürotag einsehen und bei Bedarf herunterladen. Die ersten Dokumente sind bereits dort abrufbar, weitere folgen sukzessive in den nächsten Tagen. Die Präsentationen – sofern sie von den Referenten zur Veröffentlichung freigegeben worden sind –sind im Pressebereich unter Reden und Vorträge hinterlegt - unterteilt nach dem Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterReisebürotag und der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterJahrestagung.

Die große Bildergalerie der DRV-Jahrestagung 2008

Die große Galerie der Foto-Impressionen: Der 4. DRV Deutsche Reisebürotag und die 58. DRV-Jahrestagung fanden in diesem Jahr in Budapest statt. Über 800 Teilnehmer haben das zentrale Branchenereignis der deutschen Tourismuswirtschaft besucht. Von den neuen Formaten – wie dem Forum Einspruch und den Trainings – über die hochkarätigen Podiumsdiskussionen bis hin zu den außergewöhnlichen Abendveranstaltungen haben wir für Sie Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier einige Foto-Impressionen zusammengestellt. 

ANZEIGE

Financial Times zum Sonderpreis: Kostenloses Probelesen für DRV-Mitglieder

Ab sofort können Mitglieder des Deutschen ReiseVerbands (DRV) die Wirtschafts- und Finanzzeitung Financial Times Deutschland (FTD) kostenlos und unverbindlich Probelesen. Grundlage hierfür ist eine Rahmenvereinbarung der DRV Service GmbH mit der FTD. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Noch freie Plätze bei der Roadshow Marokko

Köln (24.11.), Frankfurt am Main (25.11.), München (27.11.) und Berlin (28.11.) sind die Stationen der Roadshow Marokko. Noch sind einige Plätze bei der von der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik und dem Marokkanischen Fremdenverkehrsamt veranstalteten Roadshow frei. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an die Willy Scharnow-Stiftung (WSS) für Touristik unter Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo​[at]​willyscharnowstiftung.de. Weitere Informationen erhalten Sie darüber hinaus auf der WSS-Homepage unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.willyscharnowstiftung.de.

Die Votingfrage zur Kreditvergabe 2009

Die Votingfrage der vergangenen Woche lautete: "Neuinvestitionen 2009: Rechnen Sie mit Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe?" 75 Prozent der Voting-Teilnehmer waren der Meinung, dass es im kommenden Jahr schwieriger, wird einen Kredit zu erhalten oder zu finanzieren.

An der 58. DRV-Jahrestagung und dem 4. DRV Deutschen Reisebürotag in Budapest nahmen über 800 Touristiker teil: Haben Sie neue Impulse für Ihr Geschäft erhalten? Dies ist die neue Votingfrage auf Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv.de. Machen Sie mit bei der Abstimmung auf der DRV-Homepage. Jede Stimme zählt! Zu welchem Ergebnis die Voting-Teilnehmer kommen, erfahren Sie im DRV-Newsletter. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt GfK-TravelScope

GfK-TravelScope ist neues assoziiertes Mitglied (Säule E) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Tourismus-Marktforschungs-Panel sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

Premiere auf DRV-Jahrestagung: DRV-Reisebürobarometer sorgt für mehr Transparenz

Erstmals seit vielen Jahren hat der Reisebüro-Vertrieb verlässliche Fakten über betriebswirtschaftliche Kennziffern: Im statistischen Mittel liegt der Erlös eines Reisebüros bei 33.000 Euro. Der Median (Mittelwert) der Umsatzrendite, also das Verhältnis von Betriebsergebnis zu Umsatz, betrug im zurückliegenden Kalenderjahr 0,8 Prozent pro Reisebüro. Dies sind wesentliche Ergebnisse des vom Deutschen ReiseVerband (DRV) erstmals vorgestellten „Reisebürobarometers“. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

EU aktualisiert Schwarze Liste mit Flugverboten

Die Europäische Kommission hat die Schwarze Liste der Airlines mit Flugverbot in Europa aktualisiert. Über die Einzelheiten informiert ein DRV-Mitgliederrundschreiben. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Katar: Voraussichtlich kurzzeitig veränderte Einreisebestimmungen

Anlässlich der vom 29. November bis 3. Dezember 2008 stattfindenden "U.N. Financing for Development Review Conference" ändern sich vorübergehend für diese Zeit die Einreisebestimmungen Katars. Darauf weist das Auswärtige Amt in einem aktuellen Reise- und Sicherheitshinweis hin. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Ausgleichsanspruch bei Annulierung

Der Rückflug eines Ehepaares von Nagoya nach Berlin wurde um 15 Stunden verschoben und Teilstrecken auf eine andere Fluggesellschaft im Code-Share-Verfahren umgebucht. Die ursprüngliche Fluggesellschaft, unter deren Flugnummer der gesamte Flug stattfand, muss dem Kläger einen Ausgleichsanspruch wegen Annulierung zahlen. Beschluss des OLG Frankfurt vom 14. Februar 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr