DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Bis 15. September um EcoTrophea bewerben: Für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Tourismus

Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche wird ausgezeichnet: Der Deutsche ReiseVerband (DRV) ruft sowohl Personen als auch Unternehmen auf, sich mit ihren Projekten für Umweltschutz und soziale Verantwortung im Tourismus um die EcoTrophea 2011 zu bewerben. Noch bis zum 15. September 2011 können Bewerbungen von Personen, Gruppen, Organisationen, Unternehmen und Kommunen für die Internationale DRV-Umweltauszeichnung bei der DRV-Geschäftsstelle per Post oder per E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailEcoTrophea​[at]​drv.de eingereicht werden. Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass sich die Projekte durch einen vorbildlichen und innovativen Beitrag zum nachhaltigen Tourismus auszeichnen. Die Preisträger werden von einer fünfköpfigen Jury ausgewählt und im Rahmen der diesjährigen DRV-Jahrestagung in Südkorea gewürdigt. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Costa Kreuzfahrten: DRV bietet Mitgliedsunternehmen Unterstützung bei einem gerichtlichen Verfahren an

Der DRV und Vertreter des Kreuzfahrtenveranstalters Costa haben sich vor einiger Zeit getroffen und über das Thema grenzüberschreitende Buchungen von Costa Kreuzfahrten ein konstruktives Gespräch in sachlicher Atmosphäre geführt. Trotz mündlicher Zusage zu einzelnen kritisierten Punkten ist das Unternehmen in seiner schriftlichen Bestätigung nicht auf die grundlegende Kritik des Verbandes eingegangen und war nicht bereit, den Forderungen des DRV zu entsprechen. Eine Annäherung der Rechtspositionen konnte nicht erreicht werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Beilage in der FTD zu Geschäftsreisen: Sonderkonditionen auf Anzeigenpreise für DRV-Mitglieder

Der unabhängige Verlag Mediaplanet veröffentlicht am 5. September 2011 eine Sonderpublikation zum Thema „Business Travel – Geschäftlich erfolgreich weltweit“, die in der nationalen Vollauflage der Financial Times Deutschland (FTD) erscheint. Sie erreicht laut Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse (AWA) 2010 rund 321.000 Leser bei einer nationalen Vollauflage von 100.708 Exemplaren. Zudem wird die Publikation auf der Travel Expo und dem fvw Kongress einem exklusiven Fachpublikum bereitgestellt. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt die Intergenia AG

Die Intergenia AG ist neues Mitglied der mittelständischen Reiseveranstalter (Säule C) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Spezialveranstalter für Business Events und Incentive Travel sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Mitgliedschaft, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Termine & Fortbildungsangebote

Seminare zu Kundenbindung und Marketing: Fortbildungsangebote der DRV Service GmbH im September

Zum Start in den Herbst bietet die DRV Service GmbH im September dreizehn Seminare aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Kommunikationstraining (Softskills), Marketing und Vertrieb an. Die Fort- und Weiterbildungsangebote der Tochtergesellschaft des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) finden in unter anderem in Berlin, Frankfurt am Main oder Hamburg statt. Die Seminarteilnahme kostet je nach Thema zwischen 229 und 319 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Usbekistan veranstaltet „Mega-Info-Tour“ für Touristiker

Vom 1. bis 15. November 2011 sowie vom 1. bis 15. Januar 2012 organisiert die nationale Gesellschaft „Uzbektourizm“ gemeinsam mit dem Außenministerium der Republik Usbekistan eine Informationsreise für Reisebüros aus mehreren Ländern. Das Hauptziel dieser als „Mega-Info-Tour“ bezeichneten Reise ist es, ausländischen Partnern einen detaillierten Überblick des touristischen Potentials der Republik Usbekistan zu geben. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

US-Tax darf nicht erstattet, muss aber bei Umschreibung erhoben werden

Aufgrund der Haushaltsdebatte in den USA war die US-Tax bei der Ausstellung von Flugtickets in der Zeit vom 23. Juli bis 7. August nicht erhoben worden. Der DRV informiert seine Mitglieder im Rundschreiben vom 12. August 2011, was bei Tickets mit Ausstellungsdatum vor dem 23. Juli sowie bei Umschreibungen zu beachten ist. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Nachweis der Mängelanzeige

Die Kunden machen nach Beendigung einer Pauschalreise Mängel der Unterkunft und des Strandes geltend. Sie behaupten, bereits am Anreisetag eine Mängelanzeige per E-Mail geschickt zu haben. Das Landgericht Duisburg hat entschieden, dass keine Ansprüche gegen den Veranstalter bestehen, da die Reisenden den Versand der E-Mail nicht nachweisen konnten. Urteil vom 28. Juni 2010. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr