DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Jetzt die besten Plakat-Standorte sichern: Frühes Anmelden zur Reisebüro-Imagekampagne lohnt sich

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich jetzt zur Teilnahme an der neuen Reisebüro-Imagekampagne anmeldet, hat die volle Auswahl. Denn jetzt kann man sich noch den Wunsch-Standort für das Großplakat aussuchen, das ab Mitte November 2009 in der Nähe des teilnehmenden Reisebüros aufgehängt wird. Zwischen dem 13. und 23. November 2009 findet der dritte Durchgang der Imagekampagne statt – diesmal unter dem neuen Slogan „Reisebüro. Hier fängt ihr Urlaub an!“. „Damit nicht Wettbewerber oder andere werbende Unternehmen Ihren bevorzugten Wunsch-Standort für die Großplakate wegschnappen, sollten Sie nicht zu lange mit der Anmeldung zögern“, mahnt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen ReiseVerbands (DRV), Hans-Gustav Koch, zur Eile bei der Teilnahme und Registrierung auf www.pro-reisebuero.de. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Für die Kundenbindung im Reisebüro: Umweltschutz-Kinderbuch „Die Blaue Insel“ beim DRV erhältlich

Diese Broschüre ist bestens für die Kundenbindung im Reisebüro geeignet: Um Kinder und Jugendliche für den Umweltschutz – auch auf Reisen – zu sensibilisieren, hat die Europäische Kommission das Kinderbuch „Die Blaue Insel“ herausgegeben. Das vom Belgier Nicola Viots wunderschön kolorierte Kinderbuch „Die Blaue Insel“ entführt junge Leserinnen und Leser ab sechs Jahre in die geheimnisvolle Welt der Schildkröteninsel. Tom und Lilli beschützen dabei bedrohte Tierarten auf der Blauen Insel. Spielerisch soll die Zielgruppe an das Thema herangeführt werden. Wie es sich für ein gutes Kinderbuch gehört, geht die Geschichte gut aus, und man lernt etwas dazu. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu in der DRV-Geschäftsstelle: Natalie Goern wird Nachfolgerin von Margaretha Grattenthaler

Ab sofort betreut Natalie Goern in der Berliner DRV-Geschäftsstelle die Referate Bahn, Berufsaus- und -fortbildung, Bustouristik, Schifffahrt und Reiseleiterfragen. Frau Goern arbeitete seit 2006 beim Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) und war dort Leiterin Tourismus, Statistik und Internationales. Zuvor war sie beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Referat Tourismus, Freizeit und Regionalpolitik und im Referat Handel und Dienstleistung tätig. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Erste Schritte in die Selbständigkeit: Existenzgründer-Seminare 2009 der DRV Service GmbH

Für alle, die ein Reisebüro gründen oder sich als Reiseveranstalter selbständig machen wollen, bietet die DRV Service GmbH 2009 wieder spezielle Existenzgründer-Seminare an. Die Seminare der Verbands-Tochtergesellschaft finden in Berlin und Frankfurt am Main jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr statt. Der erste Seminartag ist dem Thema Reisebüro, der zweite dem Thema Reiseveranstalter gewidmet. Anmeldeschluss ist jeweils zehn Tage vor Seminarbeginn. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Der DRV-Terminkalender: Die Übersicht 2009

Haben Sie eine Veranstaltung geplant? Dann tragen Sie Ihren Termin Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteronline auf der Seite des DRV-Portals in den DRV-Branchenkalender ein, oder senden Sie eine E-Mail an presse[at]drv.de. Im DRV-Branchenkalender sind alle wichtigen Termine der Tourismusbranche verzeichnet. Planen Sie eine Veranstaltung, so können Sie Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier erfahren, welche Termine noch verfügbar sind. Teilen Sie dem DRV kostenfrei mit, ob Sie eine Roadshow oder Stammtische, Info-Treffen, Seminare oder Messen veranstalten.

Das DSFT-Weiterbildungsprogramm mit Tourismus-Seminaren für 2009 liegt vor

Das neue Seminar-Programm des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) für 2009 liegt vor. Den Seminarteilnehmern wird ein breites Themenspektrum von fachkundigen Referenten geboten. Besonders für mittelständische Unternehmer im Tourismus gibt es zahlreiche auf sie ausgerichtete Seminare: Für sie liegen die Chancen in eindeutiger Kundenorientierung, Qualitätsbewusstsein und Innovationsfreudigkeit. Nischen und Trends müssen erkannt und besetzt werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Die Votingfrage zu Urlaubsreisen und Umweltschutz

Uns hat interessiert, wie Sie es einschätzen: Ist das Thema Umweltschutz auf Urlaubsreisen ein Erfolgsrezept für die Branche? Das Voting fiel deutlich aus: Rund 96 Prozent der Teilnehmer stimmten mit "Ja"! Wir freuen uns auf die vielen neuen Ideen und Angebote für "grünes Reisen".

Die neue Abstimmungsfrage auf der DRV-Homepage lautet: "Frühbucherangebote: Bringen sie Schwung in Ihr Geschäft?" Machen Sie mit beim Voting auf www.drv.de. Jede Stimme zählt! Zu welchem Ergebnis die Voting-Teilnehmer kommen, erfahren Sie im DRV-Newsletter. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

"Die Goldene Windrose 2009": Einsendeschluss 21. Januar rückt näher

Am 21. Januar 2009 endet die Einsendefrist für den Preis der „Goldenen Windrose 2009“ um den besten Touristik-Katalog in Deutschland. Seit Jahren ist dieser Wettbewerb zu einer kommunikativen Plattform und einem strategischen wie kreativen Gradmesser für die Branche geworden. Auch in diesem Jahr steht der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Deutschen ReiseVerbands (DRV). Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt Diva-Tours & Yachting

Diva-Tours & Yachting ist neues Mitglied der konzernungebundenen Reiseveranstalter (Säule C) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Reiseveranstalter mit Spezialisierung auf Yachtkreuzfahrten sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Für Flusskreuzfahrer: Neuauflage des River Cruise Fleet Handbook

Das River Cruise Fleet Handbook ist jetzt in neuer Auflage erschienen. Das seit 2004 jährlich publizierte Nachschlagewerk infomiert über alle 751 Flusskreuzfahrtschiffe der Welt mit wenigstens 20 Kabinen/40 Betten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Exklusiv für DRV-Mitglieder: Vertragsbedingungen für Verträge über Flugleistungen

Rechtsanwalt Rainer Noll hat im Auftrag des DRV Muster-Vertragsbedingungen für Verträge über Flugleistungen erstellt. Die Muster-Vertragsbedingungen können beim DRV angefordert werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

BSP: New Alitalia ist IATA-lizenziert

Seit dem 12. Januar 2009, so die anliegende Mitteilung des BSP, sind akkreditierte IATA-Agenten berechtigt, die Compagnia Aerea Italiana (New Alitalia) unter den Airlinecodes AZ und 055 zu vertreten, Tickets auszustellen und abzurechnen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Aufwendungsersatz für Selbsthilfemaßnahme

Nachdem der Kläger kein adäquates Ersatzhotel für sein gebuchtes, mangelhaftes Hotel von seinem Reiseveranstalter angeboten bekommen hat, ist er auf eigene Faust unter Benachrichtigung der Reiseleitung mit seiner Familie in ein anderers Hotel umgezogen und verlangt vom Reiseveranstalter Ersatz der Kosten. Zu Unrecht, wie das Landgericht Duisburg am 20.12.2007 entschieden hat. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr