DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Zukunft buchen – Ausbildung jetzt!

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) macht sich für mehr Ausbildungsstellen in der Reisebranche stark. Mit einer breiten Ausbildungsoffensive appelliert der führende Branchenverband deshalb an die Unternehmen, ihrer Verantwortung gerecht zu werden und zusätzliche Stellen für die Ausbildung von Fachkräften zur Verfügung zu stellen. „Eine qualifizierte Ausbildung sichert die Zukunft – sowohl die eigene als auch die der gesamten Reisebranche“, begründete DRV-Präsident Klaus Laepple die Initiative unter dem Motto „Zukunft buchen“. „Die Touristik und Geschäftsreise gehören zu den Wachstumsbranchen in unserem Land. Deshalb bieten sich ausgebildeten Reiseverkehrskaufleuten sehr gute Zukunftsaussichten und spannende Arbeitsmöglichkeiten“, ergänzte DRV-Vizepräsident Hans Doldi, der selbst als Reisebüroinhaber junge Menschen ausbildet.

Der Deutsche ReiseVerband ruft zu mehr Ausbildung auf, da die Zahl der Auszubildenden in der Tourismusbranche seit einigen Jahren rückläufig ist. Entschieden sich im Jahr 2001 noch rund 10.000 junge Leute für eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bzw. zum Reiseverkehrskaufmann, so waren es 2005 nur noch rund 6.400 Auszubildende. Das entspricht einem Rückgang von rund 37 Prozent. Aktuell sind es noch rund 6.000 Auszubildende. „Dieser Trend muss gestoppt werden und zwar jetzt. Machen Sie mit und bilden Sie aus“, appellierte DRV-Vizepräsident Hans Doldi an die Unternehmen der Reisebranche, weitere Ausbildungsplätze zu schaffen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

ITB Berlin 2008: Zahlreiche Vorteile exklusiv für DRV-Mitglieder

Die Mitgliedschaft im Deutschen ReiseVerband (DRV) lohnt sich vielfach, denn DRV-Mitglieder sind eindeutig im Vorteil: Eintrittskarten für die ITB Berlin 2008 bekommen sie über den Verband verbilligt. DRV-Mitglieder zahlen für den ITB-Eintritt nur 21,- Euro statt des regulären Eintrittspreises von 43,- Euro. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Auch die Anreise nach Berlin ist als DRV-Mitglied günstiger zu haben. Für Mitarbeiter von Reisebüros gibt es ein Preis-Special der Deutschen Bahn für die Fahrt im City Night Line. Voraussetzung für eine Reservierung ist die DRV-Mitgliedschaft oder der DRV-Ausweis.

ITB-Berlin 2008: Treffen der Jungen Führungskräfte im DRV

Am Freitag, 7. März 2008, treffen sich die Jungen Führungskräfte im DRV am Stand des Branchenverbands in Halle 10.1. Stand 117. Von 16 bis 17 Uhr diskutieren die Jungen Führungskräfte mit DRV-Vorstand Peter Hamburger über aktuelle Branchenthemen und tauschen Neuigkeiten aus. Interessenten, die am Treffen der Jungen Führungskräfte auf der ITB 2008 teilnehmen möchten, wenden sich an DRV-Referentin Susanne Ziegler per E-Mail an ziegler​[at]​drv.de. Weitere Informationen zum Kreis der Jungen Führungskräfte im DRV finden Sie Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier.

KET-Seminar zu E-Mail-Marketing am 27. Februar 2008 in Frankfurt am Main

Das Kompetenzzentrum E-Business Touristik (KET) lädt ein zum Seminar E-Mail-Marketing und Response Management. Das Seminar findet am Mittwoch, 27. Februar 2008, von 10 bis 17 Uhr in Frankfurt am Main statt. Seminarteilnehmer erhalten einen Überblick über Möglichkeiten des E-Mail-Einsatzes zum Optimieren eigener Marketingziele. Anhand erfolgreicher Beispiele werden technische und redaktionelle Voraussetzungen, verschiedene Formen des E-Mail-Marketings – zum Beispiel eigene Newsletter oder Mailings – sowie rechtliche Rahmenbedingungen und das Verfassen beziehungsweise Gestalten von Online-Nachrichten erläutert. Anmeldungen unter www.ket-online.netÖffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt Jet Airways (India) Limited

Jet Airways (India) Limited ist neues förderndes Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zur privaten indischen Fluggesellschaft sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Aktuelle Stellenangebote des DRV: Praktikum im Marketing und in der Pressestelle

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) bietet Interessierten ein Praktikum in der Geschäftsstelle des Branchenverbands in Berlin an. Aktuell ist ein Praktikum in der Marketing-Abteilung sowie ein Praktikum in der Pressestelle zu vergeben. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aus den Fachbereichen

Ein Beruf mit guten Zukunftschancen: Reiseverkehrskaufleute

Sie gilt als Eintrittskarte in die Welt der facettenreichen und internationalen Tourismusbranche: Die Ausbildung zur/zum Reiseverkehrskauffrau/-mann. Der Beruf hat gute Zukunftschancen, denn die Tourismusbranche boomt. Die Deutschen verreisen mehr denn je, sie geben unter allen Nationen der Welt am meisten für ihre Auslandsreisen aus, und die Zahl der geschäftlichen Reisen steigt ebenfalls. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Einhundertprozent E-Ticket: IATA plant Umstellung zum 1. Juni 2008

Die International Air Transport Association (IATA) plant zum 1. Juni 2008 keine Papiertickets mehr auszustellen. Alle Flugtickets sollen dann ausschließlich als elektronische Tickets, sogenannte E-Tickets, ausgestellt werden. Um IATA-Agenten im Deutschen ReiseVerband (DRV) auf dem Laufenden zu halten, hat der Branchenverband auf seiner Homepage im Fachbereich Flug eine Rubrik zu "Einhundertprozent E-Ticket" eingerichtet, in der alle wichtigen Informationen zum Thema veröffentlicht werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Sambia: Änderung bei den Einreisebestimmungen

Die Gebühr für die Ausstellung eines für die Einreise gültigen Touristenvisums an der Grenze wurde mit Wirkung vom 26. Januar 2008 für deutsche Staatsangehörige erhöht. Darauf weist das Auswärtige Amt in einem aktualisierten Reisehinweis hin. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Infoportal für Ein- und Aufsteiger: DRV-Datenbank für Aus- und Weiterbildung im Tourismus

Welche Aus- und Weiterbildungsangebote im Tourismus gibt es, und welche Bildungseinrichtungen bieten welche Maßnahmen an? Antworten auf diese und viele andere Fragen bietet die umfassende Bildungsdatenbank des Deutschen ReiseVerbands (DRV). Auf der DRV-Homepage unter www.drv.de, Rubrik Seminare, oder direkt unter www.drv-ausbildung.de können sich Interessenten über das breite Bildungsangebot im Tourismus informieren. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Beweis der Ursache für Salmonelleninfektion

Eine Reisende auf einem Kreuzfahrtschiff erkrankt an einer Magen-Darm-Erkrankung. Da die Reisende nicht nachweisen kann, dass die Erkrankung etwa durch verdorbene Verpflegung auf dem Kreuzfahrtschiff hervorgerufen wurde, hält das Oberlandesgericht Köln Minderungs- und Schadensansprüche der Reisenden für nicht gegeben. Beschluss vom 18. Januar 2008. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr