DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Jetzt online zur DRV-Jahrestagung anmelden: Amadeus Germany entwickelte web-basierte Buchungsmaske

Noch schneller und komfortabler zur DRV-Jahrestagung anmelden: Mit der neuen web-basierten Buchungsmaske unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://jahrestagung.drv.de können sich Touristiker ab sofort auch online zum Branchenevent anmelden, das vom 24. bis 26. November 2011 in den südkoreanischen Städten Daegu und Seoul stattfindet. Die neue Buchungsmaske zeigt ausschließlich verfügbare Leistungen an, zum Beispiel freie Flüge oder Hotelkontingente und noch zur Auswahl stehende Plätze bei den Vor- und Nachkongressreisen. Wichtig zu wissen: Wer sich rechtzeitig entscheidet und seine Teilnahme an der DRV-Jahrestagung bis zum 30. Juni bucht, spart 150 Euro und profitiert so vom Frühbucherrabatt! DRV-Mitglieder können zum attraktiven Preis ab 969 Euro pro Person im Doppelzimmer an der Jahrestagung des Deutschen ReiseVerbands (DRV) in Südkorea teilnehmen.Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Mit Kompetenz Vertriebsthemen stärken: Neuer DRV-Expertenkreis Reisevertrieb für Reisemittler

Im Deutschen ReiseVerband (DRV) hat sich der Expertenkreis Reisevertrieb als neues Gremium der Reisemittler konstituiert: Das Ziel des DRV-Expertenkreises ist es, mit Vertretern des Vertriebs die politischen Interessen des gesamten Vertriebs zu bündeln und noch erfolgreicher nach außen zu vertreten – denn als führender Branchenverband in Deutschland vertritt der DRV die Interessen sowohl der Reisemittler als auch der Reiseveranstalter. Um die Herausforderungen und besonderen Interessen des Vertriebs unter dem Dach des DRV noch besser vertreten zu können, wurde der Expertenkreis, der das bisherige Kommunikationsgremium Vertrieb (KGV) ablöst, auf der jüngsten Mitgliederversammlung sogar in der Verbandssatzung verankert. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

DRV stellt ein mögliches Preismodell für den Datenstandard vor

Unter dem Dach des Deutschen ReiseVerbands (DRV) wird für die Reiseindustrie ein neuer Datenstandard entwickelt, damit das Produkt-Portfolio der Veranstalter in den Vertriebssystemen noch besser und vollständiger dargestellt werden kann. Das Ziel ist eine Branchenlösung, um die Beratungsleistung im Reisebüro noch weiter zu verbessern. Zu den Fortschritten des Projekts informierte DRV-Hauptgeschäftsführer Hans-Gustav Koch am Mittwoch, 11. Mai 2011 die Teilnehmer einer Branchenveranstaltung und zeigte Details zum Betreiber- und Lizenzmodell. Die Präsentation mit den Details zum möglichen Preismodell kann auf der DRV-Homepage heruntergeladen werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Zuspruch für faires Web-Marketing wächst: L’TUR ist mit dabei – genau wie Holidayt, ReiseCenter Imhoff

Unfaire Geschäftsmethoden im Online-Marketing werden in der Öffentlichkeit und in den Medien immer häufiger gerügt. Unternehmen stehen wegen ihrer umstrittenen Praktiken immer öfter am Pranger. Umso wichtiger ist es für Reiseanbieter, die das Fair-Play praktizieren, Zeichen zu setzen und sich für die freiwillige Selbstverpflichtung der Reisebranche zu entscheiden. Der Zuspruch beim Verhaltenskodex für kundenfreundliches Marketing im Internet wird daher immer größer: Jüngster Neuzugang bei den Unterzeichnern des im Herbst 2010 vom Deutschen ReiseVerband (DRV) und vom Verband Internet Reisevertrieb (VIR) veröffentlichten Code of Conduct ist der Baden-Badener Last Minute-Spezialist L‘TUR. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Einladung zur Fachmesse „mailingtage“ am 8. und 9. Juni nach Nürnberg

"Dialog verbindet" - unter diesem Motto stehen die mailingtage, Europas größte Fachmesse für Kundendialog über alle Medien. Am 8. und 9. Juni 2011 treffen sich in Nürnberg Marketinganwender und -profis, um sich über aktuelle Trends und Entwicklungen im Dialogmarketing auszutauschen. DRV-Mitglieder sind von der Nürnberger Messe GmbH eingeladen teilzunehmen und die „mailingtage“ kennen zu lernen! Interessierte Verbandsmitglieder können sich noch bis zum 6. Juni 2011 unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.mailingtage.de/eintrittsgutschein mit dem Registrierungscode 000169 regiestrieren und erhalten so kostenfreien Zutritt zur Fachmesse in Nürnberg!

Neu im Verband: Der DRV begrüßt Angel Holidays

Angel Holidays ist neues Mitglied der mittelständischen Reisemittler (Säule A) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten individuelle Ferienunterkünfte auf Mallorca und Menorca sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Mitgliedschaft, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Dänemark erschwert freien Reiseverkehr: DRV zeigt sich besorgt über geplante Grenzkontrollen

Der Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV), Jürgen Büchy, zeigt sich besorgt über die Pläne einer Wiedereinführung von Grenzkontrollen in Dänemark: „Mögliche neue Passkontrollen behindern den freien Reiseverkehr innerhalb Europas und beeinträchtigen die Reisefreiheit“, befürchtet Büchy. Dieser zusätzliche Aufwand wirke einem einfachen Reiseverfahren entgegen, erschwere und verlängere den Einreiseprozess für deutsche Urlauber und dürfte damit nach Einschätzung des Branchenverbands die künftige Entwicklung der Einreisezahlen von deutschen Touristen und Geschäftsreisenden nach Dänemark negativ beeinflussen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Ausschuss Mittelstand/Touristische Reisebüros begrüßt Übernahme des Kreditkartendisagios von der Rewe Touristik

Der Ausschuss Mittelstand/Touristische Reisebüros im Deutschen ReiseVerband (DRV) begrüßt die Entscheidung der Rewe Touristik, die Reisebüros weiterhin nicht mit dem Kreditkartendisagio zu belasten. Ausschussvorsitzende Angelika Hummel hebt den Vorteil dieser Regelung für die Reisemittler hervor: „Die Kosten für das Disagio wären eine erhebliche Belastung für Reisebüros und würden zur indirekten Kürzung ihrer Marge führen.“ Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Inlandstourismus im März 2011: Zahl der Gästeübernachtungen um drei Prozent gestiegen

Im März 2011 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 25,2 Millionen Gästeübernachtungen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von drei Prozent gegenüber März 2010.Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster mehr

Das Rechtsurteil: Örtliches Direktionsrecht gegenüber Reiseleitern

Eine Arbeitnehmerin wird als Reiseleiterin seit Jahren auf Teneriffa beschäftigt. Im Arbeitsvertrag ist geregelt, dass der Arbeitsort nur unter Vorbehalt festgelegt wurde. Die Arbeitnehmerin begehrt nach mehreren Jahren Einsatzes auf Teneriffa die Feststellung, dass sie nicht versetzt werden darf. Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf ist dem nicht gefolgt. Urteil vom 17. Dezember 2010. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr