DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Jetzt noch zur Jahrestagung anmelden: Programm mit vielen Highlights

Der offizielle Anmeldeschluss rückt immer näher. Noch bis zum Freitag, 12. Oktober können sich Interessierte zur 57. DRV-Jahrestagung, die vom 15. bis 17. November im türkischen Badeort Belek stattfindet, anmelden. Danach sind Anmeldungen nur noch auf individuelle Anfrage möglich. Das Programm verspricht viele interessante Diskussionen und neue Impulse für die tägliche Arbeit. Besonders der 3. DRV Deutsche Reisebürotag am 15. November steht im Zeichen von nützlichen Tipps und Anregungen für die Praxis im Vertrieb. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Deutsche Bahn: Ganztägiger Streik am Freitag 12. Oktober geplant

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat angekündigt, am Freitag, 12. Oktober 2007, ganztägig im Regional- und S-Bahnverkehr zu streiken. Von 2:00 bis 24:00 Uhr kann es daher zu streikbedingten Verzögerungen im Regional- und Nahverkehr der Deutschen Bahn kommen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Nicko Tours unterstützt Imagekampagne und wird 3-Sterne-Partner

Mit Nicko Tours gewinnt die Imagekampagne Pro Reisebüro einen weiteren Flusskreuzfahrten-Anbieter als Sponsor. Das Unternehmen stellt 10.000 Euro für die Vertriebskampagne 2008 zur Verfügung und wird damit 3-Sterne-Partner. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV gewinnt Aldiana als Mitglied

Aldiana ist neues Mitglied der konzerngebundenen Reiseveranstalter (Säule D) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Anbieter von Cluburlaub in Europa und Nordafrikas sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

DRV-Berufs- und Fachschullehrertagung 2007: Jubiläumstagung mit Prof. Karl Born

Unter dem Titel „Praxisbezogenes Marketing“ wird Karl Born, Professor für Tourismusmanagement an der Fachhochschule Harz in Wernigerode, auf der DRV-Berufs- und Fachschullehrertagung 2007 sprechen.

Die Leitveranstaltung für Pädagogen unter Leitung von DRV-Vizepräsident Hans Doldi findet in diesem Jahr vom 30. November bis 2. Dezember im hessischen Bad Homburg statt. Die bundesweit einzigartige DRV-Leitveranstaltung feiert 2007 ihr 30-jähriges Jubiläum. Anmeldeschluss ist der 2. November 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

EuGH-Urteil zur Umsatzsteuer von Stornogebühren

Mit Urteil vom 18. Juli 2007 (AZ: C-227/05) hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass bei der Stornierung von Beherbergungsleistungen durch Vertragsrücktritt die vom Hotelier einbehaltenen Anzahlungen als pauschalierter Schadensersatz nicht umsatzsteuerpflichtig sind. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

EU-Richtlinien-Entwurf zu Flughafengebühren: Viermonatige Reisepreisbindung beachten!

Im Europaparlament wird derzeit eine Richtlinie zum Thema Flughafengebühren diskutiert. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) setzt sich dafür ein, dass die Frist zwischen der Bekanntgabe einer Erhöhung der Flughafengebühren und deren Inkrafttreten so verlängert wird, dass die Reiseveranstalter auch bei schon abgeschlossenen Reiseverträgen diese Preiserhöhung an den Kunden weitergeben können. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Japan: Ab 23. November digitaler Fingerabdruck bei Einreise

Bei der Einreise nach Japan gelten ab 23. November 2007 neue Einreisebestimmungen für Ausländer. Japan-Besucher müssen dann ihre Fingerabdrücke und ihr Foto bei der Einreise digital speichern lassen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Werbung mit Von-bis-Preisen

Ein Hotel wirbt unter Angabe von Margenpreisen für seine Zimmer. Das Hotel gibt jedoch nicht an, in welcher Höhe Zusatzkosten oder sonst wertgestaltende Merkmale in den Beherbergungspreis einfließen. Das Oberlandesgericht Schleswig hat entschieden, dass dies unzulässig ist. Urteil vom 8. Mai 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Europapolitik: DRV wendet Nachteile für die Reisebranche erfolgreich ab

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Europaparlament, Paolo Costa, fordert, dass Flugpassagiere im Fall der Betriebseinstellung des "Charter Operators" und des "Scheduled Carriers" besser geschützt werden. Costa hat einen entsprechenden Bericht in den Ausschuss zur Verabschiedung eingebracht. Dieser hat zwar keine Gesetzeskraft. Er enthält aber die Aufforderungen an die Kommission konkret tätig zu werden. Dieser Bericht wurde jetzt verabschiedet. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr