DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV bietet vergünstigte ITB-Eintrittskarten: 16 Euro Ersparnis für Mitarbeiter von DRV-Mitgliedsunternehmen

DRV-Mitglieder sparen deutlich: Denn auch in diesem Jahr gibt es für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) wieder ermäßigte Eintrittskarten zur ITB Berlin. DRV und Messe Berlin haben hierzu eine Vereinbarung über Sonderkonditionen geschlossen. Statt des regulären Eintrittspreises von 48 Euro – an der Tageskasse 58 Euro – zahlen DRV-Mitglieder nur 32 Euro. Die personalisierten Dauerkarten gelten für den gesamten Messezeitraum von Mittwoch, 6. März, bis Sonntag 10. März 2013. Die um 16 Euro – gegenüber dem Tageskassenpreis sogar um 26 Euro – ermäßigten ITB-Eintrittskarten können online beim DRV bestellt und erworben werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Ausschreibung: DRV plant Überarbeitung seines Internetauftritts

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) bereitet derzeit eine komplette Überarbeitung seines Internetauftritts unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv.de vor. Dieser beinhaltet die jeweiligen Internetauftritte des DRV, der DRV Service GmbH, der DRV-Tarifgemeinschaft Arbeitgebervereinigung und des DRV-Vorsorgemanagements. Mit der Überarbeitung möchte der DRV seinen Außenauftritt zeitgemäß gestalten und Besuchern der Seite die Nutzung erleichtern. Auf Grundlage eines bereits erarbeiteten Pflichtenheftes wird nun die Programmierung und Umsetzung des neuen Internetauftritts ausgeschrieben. Interessierte Agenturen sind herzlich eingeladen, sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Im Mittelpunkt des neuen Internetauftritts sollen relevante Verbandsthemen und deren Mehrwert für Branche und Mitglieder sowie die Leistungen und Produkte der DRV Service GmbH stehen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Rahmenvereinbarung PepXpress: DRV-Mitglieder profitieren von attraktiven Sonderkonditionen

Der Spezial-Online-Reiseveranstalter für weltweite PEP-, Interline- und Expedienten-Reisen PepXpress hat sein Angebotsspektrum um die branchenweite Jobbörse „jobXpress“ für Reiseprofis mit aktuellen Stellenangeboten sowie Fort- und Weiterbildungsprogrammen erweitert. Mit über 270.000 registrierten Nutzern aus der Touristikbranche bietet „jobXpress“ ab sofort allen DRV-Mitgliedsunternehmen, die auf der Suche nach qualifiziertem Personal sind, eine attraktive Plattform für die Veröffentlichung von Stellenangeboten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Sicher reisen – mit der neuen App des Auswärtigen Amts

Das Auswärtige Amt hat eine neue App rund um das Thema Reisen und Sicherheit zur Verfügung gestellt: Die App – ein Programm für Smartphones – „Sicher reisen“ gibt Antworten auf Fragen wie etwa: Welche Impfungen brauche ich für mein Reiseland? Benötige ich ein Visum? Und an wen wende ich mich, wenn mir im Ausland etwas passiert? Der Name der App ist Programm. Sie verbindet die ständig aktualisierten Reisehinweise des Auswärtigen Amts zu den einzelnen Ländern der Welt mit vielen praktischen Tipps zu Versicherungen, Vorsorge gegen Krankheiten, Geldüberweisungen, Rechtsvorschriften des Gastlandes und vielem mehr. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV Service GmbH bietet Praktikumsstelle an

Die DRV Service GmbH - die Tochtergesellschaft des DRV und Dienstleistungsunternehmen für die gesamte Tourismuswirtschaft - bietet ein Praktikum in den Bereichen Projektmanagement und touristische ID-Karte an. Die Aufgabenschwerpunkte: Unterstützung im Projektmanagement am Beispiel des Projekts Poolsicherheit und Unterstützung im Tagesgeschäft rund um die Travel Industry Card (TIC). Wir bieten Ihnen zum einen die Möglichkeit, im Projektmanagement des internationalen Projekts Poolsicherheit mitzuarbeiten. Zum anderen erhalten Sie Einblick in das Tagesgeschäft rund um die Travel Industry Card (TIC) - eine ID-Karte für Mitarbeiter von touristischen Unternehmen zur Legitimation und Nutzung von branchengebundenen Vergünstigungen. Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDie komplette Ausschreibung finden Sie hier.

Neu im Verband: Der DRV begrüßt El Torito

El Torito ist neues Mitglied der mittelständischen Reiseveranstalter (Säule C) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum
Reiseveranstalter für Erlebnisreisen in Andalusien und Kastilien sowie eine Übersicht über die kürzlich dem Branchenverband beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Mitgliedschaft, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

DRV warnt vor irreführendem Angebot: Verwechslungsgefahr bei Ausstellerverzeichnis

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) warnt erneut dringend davor, leichtfertig ein Formular für einen Eintrag in das Ausstellerverzeichnis "Expo Guide" zu unterzeichnen. Der Anbieter des Expo Guides bietet einen kostenfreien Eintrag bzw. eine kostenlose Änderung der eigenen Unternehmensdaten in diesem Ausstellungsverzeichnis an, allerdings nur für diejenigen, die sich online angemeldet haben. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Ausbildung im Tourismus: „Jungen Leuten berufliche Perspektiven zu bieten, ist für mich ein Highlight meines Berufes“

Der Deutsche ReiseVerband wirbt für die Ausbildung in der Tourismusbranche. Welche Aufgaben Auszubildende bei einem Reiseveranstalter erwarten und wie ein Großunternehmen wie Thomas Cook von seinen Nachwuchskräften profitieren kann, darüber berichtet Katrin Hörner, Leiterin Ausbildung und Projekte, Thomas Cook: „Jungen Leuten berufliche Perspektiven zu bieten, ist für mich ein Highlight meines Berufes. In der Tourismusbranche ist viel Bewegung. Die Anforderungen entwickeln sich ständig weiter, wir als Tourismuskaufleute müssen da mithalten." Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Ectaa: Europäischer Dachverband veröffentlicht Jahresbericht 2012

Der europäische Dachverband der Reisebüros und Reiseveranstalter Ectaa hat seinen Tätigkeitsbericht 2012 vorgelegt. Der Bericht fasst die Entwicklung der zurzeit auf EU-Ebene relevanten Themen und Maßnahmen, die die Ectaa in diesem Jahr aufgegriffen und umgesetzt hat, zusammen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Rechtsscheinhaftung des Mitarbeiters eines Reiseveranstalters

Ein Kunde bucht einen Campingwagen bei einem als Reiseveranstalter und Vermieter tätigem Unternehmen. Die Buchungsbestätigung weist in der maschinell geschriebenen Unterschriftszeile in Druckschrift die Namen der Unternehmensinhaberin und eines Angestellten aus, ohne dass sich aus dem Bestätigungsschreiben deren Unternehmensfunktionen ergaben. Nachdem die Unternehmensinhaberin insolvent gegangen ist, nimmt der Kunde aufgrund von Erstattungsansprüchen den Angestellten in Anspruch. Zu Recht, wie der Bundesgerichtshof entschieden hat. Urteil vom 31. Juli 2012. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr