DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV-Präsident rät: "Mehr Busreiseveranstalter in die CRS"

„Das Geschäft mit Busreisen wird wachsen“, ist Klaus Laepple überzeugt. Der Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV) sieht das Potential des Busreiseurlaubs gerade für die Reisebüros noch längst nicht ausgeschöpft. „Busreiseveranstalter und Reisebüros haben eine gemeinsame Zukunft, wenn sie den Trend der Bundesbürger zu Inlandsreisen noch besser für das eigene Geschäft nutzen“, so Laepple bei der Eröffnung des RDA Workshops in Köln, dem Branchentreffpunkt der Bustouristik. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Wer sparen will, muss vergleichen: Reisebüros schaffen Transparenz bei Flugpreisen

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) hat in einer mehrmonatigen Analyse von Flugpreisen in verschiedenen Vertriebskanälen deutliche Preisunterschiede festgestellt. Die Ticketpreise auf den Internetseiten der Fluggesellschaften unterscheiden sich häufig von den Flugpreisen in den Reservierungssystemen der Reisebüros. Nachgewiesen wurde vor allem, dass die eigenen Websites der Fluggesellschaften nicht immer die günstigsten Angebote offerieren. Im Reisebüro waren über das Reservierungssystem die Ticketpreise zu identischen Bedingungen in vielen Fällen günstiger. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neue KET-Seminare ab September: Halbjahresprogramm vorgelegt

Am 14. September 2007 startet das Kompetenzzentrum E-Business Touristik in Berlin mit einem Seminar zu E-Mail-Marketing und Response-Management ins zweite Halbjahr 2007. Im KET-Seminarkalender unter www.ket-online.net sind alle Seminare bis einschließlich Dezember 2007 verzeichnet. Die Kurse sind ab sofort online buchbar. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Studienreise nach Freiburg und in den Europa Park Rust: Nur noch wenige Plätze frei!

Die Studienreise der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik (www.willyscharnowstiftung.de) nach Freiburg und in den Europa-Park Rust stößt auf großes Interesse. Da nur noch wenige Plätze frei sind, sollten Sie sich jetzt anmelden und Ihre Teilnahme sichern! Die Kosten für die Studienreise vom 23. bis 25. September 2007 betragen nur 95,- Euro inklusive An- und Abreise mit der Deutschen Bahn. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung bei der Willy Scharnow-Stiftung in Frankfurt am Main, Telefon (0 69) 27 39 07 16, E-Mail info​[at]​willyscharnowstiftung.de.

Neu im Verband: Der DRV gewinnt die Zeller Associates Gruppe als neues Mitglied

Die Zeller Associates Gruppe (www.zeller-associates.com), ein Versicherungsunternehmen für Handel und Schifffahrt, ist neues assoziiertes Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zur Zeller Associates Gruppe sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie ab sofort unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster Neue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

Europäische Kommission will Kinder und Jugendliche für Umweltschutz begeistern

Um Kinder und Jugendliche für den Umweltschutz zu sensibilisieren, hat die Europäische Kommission das Kinderbuch "Die Blaue Insel" herausgegeben. Spielerisch soll die Zielgruppe an das Thema herangeführt werden. Die elektronische Version des Buches im PDF-Format steht im Bereich Umwelt & Kultur zur Verfügung. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Bundesfinanzministerium zu Änderungen beim Arbeitgeberdarlehen

Zu einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs aus dem Jahr 2006 zum Arbeitgeberdarlehen hat jetzt das Bundesfinanzministerium (BMF) für die Finanzverwaltung die Auslegung dieses Urteils bindet festgelegt. Der Bundesfinanzhof hatte entschieden, dass der Arbeitnehmer keinen lohnsteuerlich zu erfassenden Vorteil erlangt, wenn der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer ein Darlehen zu einem marktüblichen Zinssatz gewährt. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

UNWTO: Bereits überdurchschnittliches Wachstum im ersten Vierteljahr 2007

Der weltweite Tourismus hat 2007 bislang stärker zugelegt als erwartet. Zu diesem Fazit kommt die Welt-Tourismusorganisation (UNWTO). So seien von Januar bis einschließlich April die internationalen Ankünfte weltweit um über sechs Prozent auf 252 Millionen gestiegen. Das bedeutet einen Zuwachs von 15 Millionen Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, so die UNWTO weiter. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Praxistipp zur unberechtigten Verwendung von Klassifizierungs-Sternen

In seinem 10. Praxistipp gibt der DRV Hinweise zur Verwendung von Klassifizierungs-Sternen in der Touristik - etwa zur Kennzeichnung von Reisebussen.

In unserer Fortsetzungsserie erfahren Sie, welche Fälle die Wettbewerbszentrale in Bad Homburg im Jahr 2006 verfolgt hat und wie Sie als DRV-Mitglied wettbewerbswidriges Verhalten vermeiden können. In diesen Wochen befassen sich die DRV-Praxistipps mit Themen, die sich unter anderem an Busreiseveranstalter richten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Marathonlauf während Krankschreibung

Der wegen einer Schulterverletzung krankgeschriebene Arbeitnehmer nimmt an zwei Marathonläufen teil, nachdem ihm der behandelnde Arzt grünes Licht gegeben hat. Das Arbeitsgericht Stuttgart hat entschieden, dass der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis nicht kündigen kann. Urteil vom 22. März 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr