DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Neues Verbandsportal für die Reisebranche

Zugriff in Echtzeit auf die geballte Information aus dem DRV – mit dem neuen Portal für die Reisebranche macht der Deutsche ReiseVerband die Verbandsarbeit transparent. Frei geschaltet wird das im modernen Design gestaltete DRV-Portal zum Start der ITB Berlin am 7. März 2007. Unter www.drv.de bietet der Branchenverband dann die ganze Fülle seiner Themen aus Vorstand, Präsidium und Geschäftsstelle, aus den 35 Verbandsgremien, der DRV-Geschäftsstelle und der DRV Service GmbH. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

DRV-Präsident Laepple: „Zwei Prozent Plus sind drin“

Zwei Prozent Umsatzplus - dieses Ziel hat DRV-Präsidente Klaus Laepple für die Reiseveranstalter zum Start der ITB Berlin 2007 ausgerufen. "Die Reisebranche ist und bleibt ein Wachstumsmotor, trotz manch unsinniger Wortbeiträge in der aktuellen Klimadebatte“, sagte DRV-Präsident Klaus Laepple zu Beginn der weltgrößten Reisemesse. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

GfK: Der Urlaub darf wieder mehr kosten

Geiz ist anders: Die Deutschen lassen sich ihren Urlaub 2007 wieder mehr kosten. Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung ermittelt. Was besonders auffällt: Nicht die Preise sind gestiegen. Die Zahlungsbereitschaft hat sich verändert. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Klarstellung des DRV: „Urlaubs-Bann bringt Klima nichts!“

Sylt statt Seychellen - derlei Wortbeiträge zum Thema Klimaschutz schießen von Seiten der Politik ins Kraut. Der Deutsche ReiseVerband hat in die Diskussion eingegriffen. Der DRV-Präsident fordert die Politiker zu einer sachlichen und fundierten Diskussion auf. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Flugpreis-Monitoring: DRV kontrolliert Ticket-Preise

Verletzen Airlines mit ihrer Preisgestaltung Wettbewerbs- und Vertragsrecht? Ein bislang einmaliges Projekt des Deutschen ReiseVerbands (DRV) soll Klarheit bringen. Mit einem Flugpreis-Monitoring durchleuchtet der DRV die Preispolitik der Fluggesellschaften. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu: Fakten und Zahlen zum deutschen Reisemarkt 2006

Deutschland bleibt Weltmeister, was das Reisen angeht. In der exklusiven Branchenstatistik "Fakten und Zahlen zum deutschen Reisemarkt 2006" macht der Deutsche ReiseVerband das Reiseverhalten der Bundesbürger transparent: Ausgaben, Lieblingsziele, Buchungswege, Transportmittel - diese Statistik gibt den Überblick. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Branchentermine

Treffpunkt DRV auf der ITB 2007

Hier trifft sich die Branche: Der Deutsche ReiseVerband vereint führende Anbieter aus der Touristik am Gemeinschaftsstand 117 in Halle 10.1. Neben der Besprechungszone informiert der Verband über seine aktuellen Projekte: das neue Verbandsportal drv.de, die DRV-Jahrestagung und die Kampagne "Reisebüro. Lassen Sie kümmern." Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ITB 2007: DRV lädt zum Branchentalk

Nachrichten, Gerüchte, Personalien. Der DRV-Branchentalk auf der ITB 2007 ist ein Muss für alle Touristiker im DRV. Jetzt schon vormerken: Freitag, 9. März 2007, 17 bis 19 Uhr Stand 117, Halle 10.1.  Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Jahrestagung 2007

Jetzt anmelden und doppelt profitieren! Die Einladungen zur DRV-Jahrestagung  2007 sind raus. Vom 15. bis 18. November 2007 treffen sich die Entscheider der Branche in Belek - das Branchenhighlight des Jahres. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Branchenkalender: Ihre Termine schon erfasst?

Die wichtigen Termine der Reisebranche auf einen Klick: Im neuen DRV-Branchenkalender auf drv.de gibt es alle Daten, auf die es ankommt. Tagungen, Katalogvorstellungen, Messen - Hier könnte Ihr Eintrag stehen. Termin-Mitteilung jetzt gleich online an den DRV. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aus den Fachbereichen

Das aktuelle Urteil: Keine Minderung bei Pauschalreiseflug

Abflug bei Tageslicht - nicht immer ist das möglich. Doch was passiert, wenn die Flugzeit des Veranstalter-Kunden nachträglich in die Nacht verlegt wird? Das Amtsgericht Düsseldorf hat entschieden. Urteil vom 15. Februar 2006 (56 C 13943/05). Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neue Schwarze Liste ab 7. März 2007

Ab 7. März 2007 gilt eine neue Schwarze Liste der Europäischen Kommission. Darin listet die EU 99 Fluggesellschaften auf, die innerhalb der EU nicht fliegen dürfen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Pflichtlektüre: Die Kreuzfahrtenmarkt-Studie ist da

Jetzt ist es amtlich: Der Kreuzfahrtenmarkt blieb auch 2006 ein Boom-Segment, jedoch mit leicht verschobenen Entwicklungen. Den ganzen Sektor auf einen Blick bietet die DRV-Studie „Der Kreuzfahrtenmarkt Deutschland 2006“ - ab 8. März 2007. Jetzt bestellen, Exemplar sichern! Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

AGB im Internet: Änderungen bestätigen lassen!

Fallstrick AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen müssen stimmen, auch im Internet-Auftritt. Eine falsche Formulierung, einen Passus vergessen - und die Abmahnung ist gewiss. Deshalb kommt es genau darauf an, wie man die AGB auf der eigenen Internet-Seite austauscht. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Boom-Markt VAE: Deutsch-Arabischer Wirtschafts-Gipfel

Die Wirtschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) boomt. Das gilt auch für den Tourismus. Welch große Chance für Reiseunternehmen und Investoren sich daraus ergibt, zeigt der Deutsch-Arabische Wirtschafts-Gipfel im Mai in Frankfurt am Main. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr