DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Jetzt noch günstige ITB-Tickets sichern

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Wochen bis zur größten Tourismusmesse der Welt – der ITB Berlin 2008. Mitglieder des Deutschen ReiseVerbands (DRV) können jetzt noch verbilligte ITB-Eintrittskarten online bestellen. Mit wenigen Klicks auf der DRV-Homepage kommen erstmals auch assoziierte Mitglieder – und natürlich alle anderen Mitglieder auch – in den Genuss der günstigen Tickets zur ITB Berlin. Sie zahlen für den ITB-Eintritt nur 21,- Euro statt des regulären Eintrittspreises von 43,- Euro. Der Ansturm auf die Karten ist groß – sichern Sie sich darum jetzt Ihre persönliche Eintrittskarte für dieses wichtige Branchenevent. Die personalisierten Eintrittskarten gelten für den gesamten Messezeitraum von Mittwoch, 5., bis Sonntag, 9. März 2008.

Und so wird’s gemacht: Unter www.drv.de, ITB-Tickets, können sich Interessenten unter Angabe der Geschäftsführung und der Anschrift des Unternehmens inklusive Telefonnummer und E-Mail-Adresse registrieren lassen. Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Antrag nach Freigabe durch den DRV zum Online-Shop der Messe Berlin weitergeleitet. Nach erfolgter Zahlung kann die Eintrittskarte direkt ausgedruckt werden. Bei Zahlung per Rechnung werden zusätzlich fünf Euro Versandkosten pro Lieferung berechnet. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Imagekampagne zeigt Wirkung: Zypern sieht positive Buchungsentwicklung im Reisebüro

Mit großem Zuspruch und vielfältiger Unterstützung aus der gesamten Reisebranche sorgt die Mitte Januar gestartete Imagekampagne unter dem Slogan "Reisebüro. Lassen Sie kümmern." für hohe Aufmerksamkeit. Sowohl in der Berichterstattung in den Medien als auch in den Reaktionen aus der Branche wird auf die Beratungsqualität der Verkäufer im Reisebüro hingewiesen. „Den besten Kontakt zum Kunden hat noch immer der Verkäufer im Reisebüro“, betont Andreas Sakkas, Direktor der Fremdenverkehrszentrale von Zypern. Das Fremdenverkehrsamt in Frankfurt am Main gehört zu den zahlreichen Sponsoren der Imagekampagne. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

KET-Seminar zu Affiliate Marketing: Kostenlose Schulung am 8. März 2008 im ICC Berlin

Das Kompetenzzentrum E-Business Touristik (KET) präsentiert sich gleich zweifach auf der ITB Berlin 2008. Die Fortbildungseinrichtung ist Mitaussteller am Stand 117 des Deutschen ReiseVerbands (DRV) in Halle 10.1. Dort erhalten Interessenten Informationen über das Seminarangebot und die Weiterbildungsmöglichkeiten des KET. Während der ITB veranstaltet das KET zudem ein kostenfreies Seminar zum Thema "Affiliate Marketing". Anmeldungen unter www.ket-online.net. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Reisebüro-Imagekampagne: Was haben Sie auf die Beine gestellt?

Die aktuelle Imagekampagne Pro Reisebüro hat ein großes Medienecho hervorgerufen. Welche Erfahrungen haben Sie als Reisebüros gemacht? Was haben Sie auf die Beine gestellt, um den Werbeefffekt der Großplakate und der Radiospots zu verstärken?

Viele Reisebüros haben eigene Aktionen rund um die Imagekampagne veranstaltet. Schreiben Sie uns, was Sie initiiert haben. In Hannover haben sich beispielsweise zahlreiche Reiseland-Reisebüros zusammengetan. Sie engagieren sich nicht nur bei der Imagekampagne, sondern haben die Aufmerksamkeit der Medien im Rahmen der Kampagne genutzt und präsentierten sich gemeinsam auf einer lokalen Seereisen-Messe. 

Was haben Sie auf die Beine gestellt? Schicken Sie uns Ihre Fotos oder Details zu Ihren Aktionen an info​[at]​drv.de.

Aus den Fachbereichen

Einhundertprozent E-Ticket: Wichtige Informationen der IATA im Überblick

Das bereits am 4. Januar 2008 vom Deutschen ReiseVerband (DRV) veröffentliche Dokument der IATA (International Air Transport Association) zu "Elektronische Tickets und sonstige Dokumente innerhalb von BSP ab dem Stichtag 1. Juni 2008" steht ab sofort im Fachbereich Flug in deutscher Sprache zur Verfügung. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

DRV-Ausschuss Schifffahrt konstituiert

Der DRV-Ausschuss Schifffahrt hat in seiner konstituierenden Sitzung Michael Thamm, Präsident AIDA Cruises, erneut zu seinem Vorsitzenden und Guido Laukamp, Geschäftsführer Viking Flusskreuzfahrten, zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Veränderte Vorschriften für die Einreise nach Tansania

In Tansania gelten neue Vorschriften für die Einreise. Darauf weist das Auswärtige Amt in einem aktualisierten Reisehinweis hin. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Zeitungsanzeige ist kein Prospekt

Ein Reiseveranstalter bewarb in einer Zeitschrift ausführlich eine Pauschalreise. Er wurde daraufhin abgemahnt, da die Anzeige ein „Prospekt“ sei, sie jedoch keine Angaben zur Höhe der Anzahlung und zur Fälligkeit der Restzahlung enthält. Das Landgericht Frankfurt am Main hat demgegenüber entschieden, dass die Werbung keinen „Prospekt“ darstellt. Urteil vom 27. April 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr