DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Die zweite Stufe der Image-Kampagne: Großplakate werben für die Reisebüros

Jetzt wird die zweite Stufe gezündet: Mit großer Mehrheit haben sich die Teilnehmer der Imagekampagne „Reisebüro. Lassen Sie kümmern.“ für eine Fortsetzung der Branchen-Initiative ausgesprochen. Nun ist es soweit. Der DRV bereitet eine neue Kampagne vor, die im nächsten Jahr starten soll. „Das ist die Chance für die Reisebüros, ihre Leistung, ihren Mehrwert und ihre Kompetenz sichtbar nach außen zu demonstrieren“, zeigt sich DRV-Präsident Klaus Laepple von dem neuen Konzept überzeugt. Die Botschaft dabei: Gutes Finden finden alle gut! Im Reisebüro sitzen Menschen, die aufgrund von Erfahrung, Wissen und Können schnell die Traumreise für ihre Kunden finden. Und das finden die Kunden gut. „Die neue Kampagne wird noch emotionaler ausgerichtet sein“, betont DRV-Vizepräsident Hans Doldi.Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster mehr

Aktuelle Meldungen

DRV-Flugpreismonitoring: Eklatante Preisunterschiede zwischen GDS und Websites der Airlines

Die Auswertung ist alarmierend: Die Preise für ein und denselben Flug variieren in unterschiedlichen Vertriebskanälen der Fluggesellschaften sehr stark – zum Teil bis zu 4.000 Euro. Dies ist das Ergebnis eines Vergleichs von Flugpreisen im Internet und im Reisebüro. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) hat in den vergangenen sechs Monaten die Preise bei zehn ausgewählten IATA-Fluggesellschaften (darunter Lufthansa, Air France, British Airways) sowie bei fünf Ferienflug- und Billig-Airlines (zum Beispiel Air Berlin, Condor, Germanwings) kontrolliert. Viele Fluggesellschaften bieten auf ihren eigenen Internet-Portalen andere Preise an als in den Computer-Reservierungssystemen für die Reisebüros. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Touristik-Tarifrunde 2007: Arbeitgeberseite legt Lösungsvorschlag vor

In der zweiten Verhandlung der Touristik-Branche zur Tarifrunde 2007 hat die Arbeitgeberseite einen Lösungsvorschlag vorgelegt, um eine baldige Tarifeinigung herbeizuführen. Volker Fasbender, Geschäftsführer und Verhandlungsführer der DRV-Tarifgemeinschaft (DRV-T), erklärte, dass die wirtschaftliche Entwicklung der Branche bisher nicht am allgemein verbesserten Konjunkturklima teilhabe, sondern nach wie vor bei Margen, Umsätzen und Erträgen stark unter Druck stehe.Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster mehr

KET-Tages-Seminar: Effektive Kundenbeziehungen via E-Mail-Marketing

Es gibt nur noch wenige Plätze für das KET-Tages-Seminar am 14. September 2007 in Berlin zum Thema: "E-Mail-Marketing und Response Management". Behandelt werden rechtliche Rahmenbedingungen, relevante Technologien und Best-Practice-Beispiele. Das Seminar zeigt die Möglichkeiten des E-Mail-Einsatzes zur Optimierung der eigenen Marketingziele. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV gewinnt Demed

Die Demed Destination Mediterranée Reiseveranstaltungs GmbH ist neues Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zu Demed sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster Neue DRV-Mitglieder.

Aus den Fachbereichen

Drohendes Nachtflugverbot in Frankfurt: Verschläft Deutschland den Wettbewerb?

Die Tourismus- und Logistikwirtschaft sieht sich durch Nachtflugverbote bedroht. Ein Thema von nationaler und volkswirtschaftlicher Tragweite, meinen verschiedene Verbände der Tourismus- und Logistikwirtschaft. Sie haben in einer gemeinsamen Presseerklärung die Auswirkungen von geplanten Nachtflugverboten in Deutschland aufgezeigt. Die Pressemitteilung, die auch der Deutsche ReiseVerband (DRV) mit herausgegeben hat, finden Sie hier im Wortlaut. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Fälle der Wettbewerbszentrale: 14. Praxistipp

In seinem 14. Praxistipp widmet sich der DRV dem Thema der Angabe von Preisspannen in der Werbung.

In unserer Fortsetzungsserie erfahren Sie, welche Fälle die Wettbewerbszentrale in Bad Homburg im Jahr 2006 verfolgt hat und wie Sie als DRV-Mitglied wettbewerbswidriges Verhalten vermeiden können. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Reisebüro als Veranstalter tätig?

Ein Reisebüro bucht für seine Kunden anlässlich einer von den Kunden geplanten USA-Rundreise die gewünschten Flüge, den Leihwagen, die Hotelaufenthalte und eine Stadtrundfahrt. Das Landgericht Osnabrück hat entschieden, dass das Reisebüro nicht als Reiseveranstalter tätig wurde. Urteil vom 3. Juni 2004. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr