DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Infoportal für alle Ein- und Aufsteiger: Relaunch der DRV-Bildungsdatenbank im Tourismus

Ein komplett neues Erscheinungsbild, verbesserte Navigation und noch schnellere Benutzerführung: Das ist die neu gestaltete und jetzt frei geschaltete Bildungsdatenbank des Deutschen ReiseVerbands (DRV) im Internet. Unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv-ausbildung.de werden alle Ein- und Aufsteiger zu Bildungsangeboten im Tourismus fündig. Denn die DRV-Bildungsdatenbank gibt einen umfassenden Überblick über Aus- und Weiterbildungsangebote in der Reisebranche, die verschiedenen Berufsbilder und Tätigkeiten sowie Studienmöglichkeiten. Im Rahmen der Ausbildungsoffensive des Branchenverbands präsentiert sich die überarbeitete Plattform nun zusätzlich mit erweitertem Angebot – zum Beispiel mit Bewerbungstipps sowie Hinweisen zu Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für Arbeitnehmer. Hauptsponsor der DRV-Ausbildungsoffensive ist die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Aktuelle Meldungen

Start frei für die Imagekampagne 2009: Rund 225.000 Euro Sponsoring/ Sachpreise für über 65.000 Euro

Am 13. November startet die Imagekampagne Pro Reisebüro, die vom stationären Vertrieb unter dem Dach des Deutschen ReiseVerbands (DRV) ins Leben gerufen wurde. Die größte Gemeinschaftsaktion des Reisevertriebs wird auch in diesem Jahr finanziell sowie durch umfangreiche Leistungen von insgesamt 24 Sponsoren unterstützt.  Insgesamt stellen die Sponsoren 225.000 Euro für die Kampagne „Reisebüro. Hier fängt Ihr Urlaub an!“ zur Verfügung. Alle Infos im Internet unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.proreisebuero.de abrufbar. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Bessere Kundenbindung mit Web 2.0: DRV-Seminar informiert über Einsatz von Web-Instrumenten

Welche Möglichkeiten bietet das Web 2.0 für den Reisevertrieb? Um die Internet-Kompetenz der Mitarbeiter im Reisevertrieb zu stärken und ihnen die vielfältigen Kundenbindungs-Möglichkeiten mit Hilfe des Internets zu veranschaulichen, lädt der Deutsche ReiseVerband (DRV) zum Seminar „Kundenbindung im Web 2.0-Umfeld“ ein. Für den dritten Teil der Seminarreihe „Web 2.0 im Reisevertrieb“ stehen drei Seminartermine zur Auswahl: Der 13. November in Frankfurt am Main, der 19. November in Essen und der 25. November in Hamburg. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.e-commerce-im-reisevertrieb.de. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

ANZEIGE

Preisvorteil für DRV-Mitglieder: Diskussionsveranstaltung über die Kommunikationswege im Umbruch

Zu einem Networking-Event mit Podiumsdiskussion lädt der Travel Industry Club am 18. November 2009 in die Kommandatur in Berlin ein. DRV-Mitglieder zahlen einen ermäßigten Teilnehmerbeitrag von 20 Euro. Thema des Abends ist "Medienlandschaft und Kommunikationswege im Umbruch und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik". Wer liest was, wo und wie? Führt der Weg weiterhin weg von klassischen Medien? Mailen Sie noch oder twittern Sie schon? Passiert Kommunikation der Zukunft nur noch im Netz? Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt die Fraport AG

Die Fraport AG ist assoziiertes Mitglied (Säule E) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zum Full-Service-Anbieter für das Flughafen-Management sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

ANZEIGE

Aus den Fachbereichen

Ausgezeichnetes Engagement weltweit: Webportal zeigt prämierte nachhaltige Tourismusprojekte

Alle auf einen Blick: Der 'Atlas of Excellence' gibt einen Überblick über die weltweit prämierten Projekte für Umweltschutz und nachhaltiges Reisen. Der von DestiNet, dem Infoportal zum nachhaltigen Tourismus, erstellte 'Atlas of Excellence' verzeichnet unter anderem die in den vergangenen sechs Jahren als herausragend prämierten Projekte, darunter auch die, die vom Deutschen ReiseVerband (DRV) mit der EcoTrophea ausgezeichnet wurden. Interessenten können sich mit Hilfe der Verlinkung auf die jeweiligen Websites der Projekte umfassend über deren Zielsetzung informieren. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Gegenläufige betriebliche Übung bei Weihnachtsgeld

Ein Unternehmen hat über Jahre ohne schriftliche Vereinbarung Weihnachtsgeld an die Mitarbeiter gezahlt. Der Arbeitgeber will dann die betriebliche Übung ändern und zahlt drei Jahre lang das Weihnachtsgeld mit einem Hinweis aus, dass die Zahlung freiwillig erfolgt. Im vierten Jahr zahlt er keine Weihnachtsgeld mehr. Ein Arbeitnehmer klagt auf Zahlung und erhält vor dem Bundesarbeitsgericht Recht. Urteil vom 18. März 2009. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr