DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV-Mitglieder erhalten ITB-Tickets für nur 21 Euro

Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des Deutschen ReiseVerbands (DRV) erhalten 2008 ermäßigte Eintrittskarten zur ITB Berlin. Der DRV und die Messe Berlin haben eine Vereinbarung über Sonderkonditionen geschlossen. DRV-Mitglieder zahlen für den ITB-Eintritt 21,- Euro statt des regulären Eintrittspreises von 43,- Euro. Die personalisierten Eintrittskarten gelten für den gesamten Messezeitraum von Mittwoch, 5., bis Sonntag, 9. März 2008.

Die Eintrittskarten können online über die DRV-Homepage bestellt und erworben werden. Unter diesem Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterLink zum Bereich ITB-Tickets können sich Interessenten unter Angabe der Geschäftsführung und der Anschrift des Unternehmens inklusive Telefonnummer und E-Mail-Adresse registrieren lassen. Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Antrag nach Freigabe durch den DRV zum Online-Shop der Messe Berlin weitergeleitet. Nach erfolgter Zahlung kann die Eintrittskarte direkt ausgedruckt werden. Bei Zahlung per Rechnung werden zusätzlich 5 Euro Versandkosten pro Lieferung berechnet. Die Eintrittskarten, die bis zum 15. Februar 2008 bestellt werden müssen, werden dann wie bisher durch die Messe Berlin versandt.

Aktuelle Meldungen

USA verbieten Mitnahme von losen Lithium-Akkus im aufgegebenen Fluggepäck

Vom 1. Januar 2008 an ist das Mitführen loser Lithium-Ionen- und Lithium-Metallhydrid-Akkus im Fluggepäck verboten. Darauf weist das amerikanische Department of Transportation (DOT) hin. Akkus, die in Geräten eingesetzt sind, können weiterhin auch in eingechecktem Gepäck mitgenommen werden. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neu im Verband: Der DRV begrüßt OpenTS

Die OpenTS GmbH ist neues assoziiertes Mitglied (Säule E) im Deutschen ReiseVerband (DRV). Nähere Einzelheiten zur Wissensdatenbank der Touristik sowie eine Übersicht über die kürzlich beigetretenen Mitglieder finden Sie unter www.drv.de in der Rubrik Marktplatz, im Bereich Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNeue DRV-Mitglieder.

Der Branchenkalender: Die wichtigsten Reisemessen 2008 im Überblick

Wann und wo finden die wichtigsten Reisemessen in diesem Jahr statt? Ob Ausschuss-Sitzung, Kongress, Messe, Mitgliederversammlung, Programm-Präsentation, Seminar, Workshop oder die DRV-Jahrestagung - im Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDRV-Terminkalender sind alle wichtigen Termine der Tourismusbranche verzeichnet. Planen Sie eine Veranstaltung, so können Sie hier erfahren, welche Termine noch verfügbar sind. Teilen Sie uns auf einem vorbereiteten Formular online Ihren Termin mit. Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie das Online-Formular.

Aus den Fachbereichen

Werbung mit Flugpreisen

Mitte November veröffentlichte die Europäische Kommission, Generaldirektion für Verbraucherschutz, das Ergebnis einer EU-weiten Erhebung über die Preisdarstellung von Flugangeboten im Internet. 15 Mitgliedstaaten sowie Norwegen haben sich an der Untersuchung der Internetseiten beteiligt. Es wurden 447 Seiten geprüft. Davon wiesen über die Hälfte (226) Unregelmäßigkeiten auf. Dies galt insbesondere hinsichtlich der Preisangaben, der Vertragsbedingungen und der Verständlichkeit der übrigen Konditionen. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Neue Arbeitsmappe über Flughafen Frankfurt für Berufsschullehrer

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat anlässlich der Berufsschullehrertagung des Deut­schen ReiseVerbands (DRV) eine Arbeitsmappe für Lehrkräfte herausgegeben. Der Titel der Arbeitsmappe: "Frankfurt Airport FRA – Drehscheibe für Touristik". Sie wurde für Lehrkräfte in den Bereichen Touristik und Flug konzipiert und in Zusammenarbeit mit der Schule für Touristik Weigand erarbeitet. Weiterer Partner ist die DRV-Service GmbH. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

British Virgin Islands plant Online-Schulung für Expedienten

British Virgin Islands möchte Expedienten mit einer neuen Online-Schulung über das Reiseziel zu informieren. Bereits jetzt können sich alle Interessierten auf der Website Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.bvi-experten.de registrieren. Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald sie mit der Bearbeitung der vier Lektionen beginnen können. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Das Rechtsurteil: Schadenersatz bei Anfechtung

Der Urlauber bucht im Internet eine Reise. Einen Tag später erklärt der Reiseveranstalter, dass durch einen EDV-Fehler der Preis falsch berechnet wurde. Der Reiseveranstalter fechtet den Reisevertrag an. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass der Reisende nicht die Differenz zwischen dem fehlerhaften und dem regulären Preis als Schaden verlangen kann. Urteil vom 26. Januar 2007. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr