DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

NRW-Landtag entsendet Klaus Laepple zur Wahl des Bundespräsidenten

630 Bundestagsabgeordnete und ebenso viele Delegierte aus den 16 Bundesländern bilden gemeinsam die Bundesversammlung. Deren Aufgabe ist die Wahl des Bundespräsidenten am 12. Februar 2017. Der Ehrenpräsident des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) und Verwaltungsratspräsident der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), Klaus Laepple, ist jetzt vom Landtag Nordrhein-Westfalen als einer der Vertreter des Landes in die Bundesversammlung gewählt worden. Laepple, der lange Jahre DRV- und BTW-Präsident war, sieht dies auch als Wertschätzung der Reisebranche durch die Politik.