DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Französische Umweltplakette kann ab sofort erworben werden

Laut der französischen Behörden kann die so genannte Crit'Air Vignette für nicht in Frankreich zugelassene Fahrzeuge ab sofort bestellt werden. Wer zu bestimmten Zeiten in eine französische Umweltzone (ZCR-Zone) einfahren möchte, muss diese Vignette sichtbar am Fahrzeug anbringen. Dies gilt neben Paris und den umliegenden Gemeinden auch für Grenoble und Lyon.

Wer in den betreffenden Zonen ohne Vignette unterwegs ist, riskiert teure Geldstrafen, die sich in ihrer Höhe am Fahrzeugtyp orientieren. So bekommen Busse deutlich höhere Strafen als Autos oder Motorräder.

Aktuelle Meldungen, wann welche Vignetten in welche Umweltzonen einfahren dürfen, sind in verschiedenen Sprachen auf der Webseite Opens external link in new windowwww.crit-air.fr erhältlich.