Newsletter
AUSGABE 21. MäRZ 2014

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

"Rechtssicherheit oder Regulierungswahn?" lautet das Motto des 9. DRV-Reisebürotages am 15. Mai in Frankfurt am Main. Das Programm steht fest und ab sofort können sich Interessenten unter Opens external link in new windowwww.reisebuerotag.de anmelden.

Zentrales Thema des Treffens ist die Beratung im Reisebüro, die immer umfassender und anspruchsvoller wird. Einerseits wächst das Angebot an Reisen stetig, andererseits schränken die zunehmenden rechtlichen Rahmenbedingungen den Handlungsspielraum des Reisevertriebs bei der Beratung und im Verkauf immer mehr ein. Insbesondere im Fluggeschäft herrscht ein wahrer Regulierungswahn. Reisebüros geraten dabei immer mehr zum Spielball zwischen Kunde und Leistungsträger. Einerseits müssen sie ihre Kunden umfassend informieren, andererseits dürfen sie sie nicht rechtlich beraten. Wie sollen sie sich verhalten, wo ziehen sie die Grenzen und wie wirtschaftlich können Reisebüros dabei dann noch arbeiten? Diese und weitere Fragestellungen des Reisevertriebs werden auf dem DRV-Reisebürotag am 15. Mai, im InterCity Hotel Frankfurt Airport mit Branchenvertretern diskutiert.

Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei!

Alle Infos zum 9. DRV-Reisebürotag finden Sie hier.

Ihre DRV-Newsletter-Redaktion

Aktuelle Meldungen

Reisebranche trauert um Dr. Gerhard Heine

Langjähriger DRV-Vizepräsident verstorben

Ein engagierter und anerkannter Touristiker ist tot: Am Dienstag, 11. März 2014, verstarb der langjährige Vertriebsvorstand der TUI und ehemalige Geschäftsführer des DER Dr. Gerhard Heine. Mit Betroffenheit hat der Deutsche ReiseVerband die Nachricht... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Aus den Fachbereichen

4. Kreuzfahrt Kongress am 11. November in Hamburg

DRV-Mitglieder erhalten Sonderkonditionen zur Teilnahme

Am 11. November 2014 trifft sich das Who-is-Who der Kreuzfahrtbranche auf dem 4. Kreuzfahrt Kongress im Empire Riverside Hotel Hamburg. Das Branchenevent bietet beste Gelegenheit, um Kontakte zu pflegen und sich über die aktuellsten Trends... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das Rechtsurteil

Provision bei Absage der Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

Urteil über Rechte und Pflichten aus dem Agenturvertrag

Das klagende Reisebüro vermittelt neun Doppelzimmer und sechs Einzelzimmer für eine Reise des beklagten Reiseveranstalters. Als dieser die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl absagt, verlangt das Reisebüro trotzdem die Provision. Zu... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
ANZEIGE

Neu im Verband

Termine & Fortbildungsangebote

DRV-Seminar "Krisenmanagement für Praktiker" am 6. Mai in Frankfurt am Main

In Extremsituationen und bei unvorhergesehenen Ereignissen müssen Entscheidungen oftmals unter erheblichem Zeitdruck getroffen werden. Um adäquat reagieren und strategische Entscheidungen vorbereiten zu können, muss eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zur Verfügung stehen. Referentin Melanie Gerhardt, zuständig für das Krisenmanagement bei den Reiseveranstaltern Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen, klärt die Teilnehmer im DRV-Seminar „Krisenmanagement für Praktiker“ am 6. Mai in Frankfurt am Main über das richtige Handwerkszeug für einen sicheren Weg aus dem Krisen-Chaos auf. Alle Infos zum Seminar unter Opens external link in new windowbit.ly/KrisenHöhereGewalt-DRV 

Aus der DRV-Online-Buchhandlung

Länderporträts - die ideale Ergänzung zum klassischen Reiseführer

In der DRV-Online-Buchhandlung finden Interessenten ab sofort verschiedene Länderporträts des Christoph Links Verlages. Diese geben auf informative und unterhaltsame Weise einen Einblick in Geschichte, Politik, Kultur und Alltag von 33 ausgewählten Reisezielen. Die Länderporträts wurden im Rahmen der ITB Berlin mit dem ITB-Buch-Award 2014 in der Kategorie "Die besondere Reiseführer-Reihe" ausgezeichnet und können unter Opens external link in new windowbit.ly/Länderporträts für jeweils 16,90 Euro versandkostenfrei bestellt werden.

Extras für DRV-Mitglieder

Weitere Vorteile für Travel Industry Card Inhaber

Die Revue "Show me" ist die bisher aufwendigste Produktion des Friedrichstadt-Palastes Berlin und mit 162 Mitwirkenden, davon über 100 Künstlern, und eine der weltweit größten Shows. Inhaber der Travel Industry Card sowie eine Begleitperson können Tickets zum Sonderpreis von 19,90 Euro bzw. 29,90 Euro zuzüglich Systemgebühren für ausgewählte Vorstellungen der Show erwerben.

Der Kölner PEP-Reiseanbieter "Language Peps" gewährt Travel Industry Card Inhabern und unmittelbaren Familienangehörigen einen Rabatt von bis zu 35 Prozent auf seine Sprachschulreisen. Neben weltweiten Sprachreisen für Erwachsene bietet Language Peps auch Schüler- und Familiensprachreisen zu verschiedenen Reisezielen an.

Weitere Informationen unter Opens external link in new windowbit.ly/TIC_DRV

ABMELDUNG

Sie möchten Ihre Newsletter-Daten bearbeiten oder den Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier, wenn Sie sich über die Homepage selber in den Verteiler eingetragen haben.

Andernfalls kontaktieren Sie uns unter newsletter@drv.de

IMPRESSUM

Ihr Feedback

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung: newsletter@drv.de

Impressum

DRV Deutscher ReiseVerband e. V.
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
T +49 30 28406 -0
F +49 30 28406 -30
info@drv.de

Vertretungsberechtigung

Der Verband wird rechtsgeschäftlich vertreten durch den Präsidenten gemeinsam mit einem Präsidiumsmitglied oder von zwei Präsidiumsmitgliedern. Mitglieder des DRV-Präsidiums sind Präsident Norbert Fiebig (Köln), Vizepräsident Ralf Hieke (Ibbenbüren), Vizepräsident Andreas Heimann (Frankfurt a. M.), Vizepräsident Johannes Zurnieden (Bonn), Vizepräsidentin Stefanie Berk (Oberursel), Vizepräsidentin Susanne Schick (Frankfurt a. M.) und Finanzvorstand Axel Duhr (Iserlohn).

Vereinsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, 25302 Nz
Geschäftsführung: Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer, Berlin
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation

© Deutscher Reiseverband e.V. (DRV)