Newsletter
AUSGABE 13. JULI 2017

Neues Reiserecht: Startschuss für die Umsetzung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

das neue Reiserecht hat letzte Woche den Bundesrat passiert. Es kann nun fristgerecht zum 1. Juli 2018 in Kraft treten. Pünktlich zu diesem gesetzgeberischen Schritt hat der Deutsche ReiseVerband (DRV) seine Analyse der Änderungen in Prozessen und Systemen im Reisebüro- und Reiseveranstalteralltag abgeschlossen.

Am Montag haben wir in Frankfurt das DRV-Prozessmodell vorgestellt. Damit können sich Reisebüros und -veranstalter, insbesondere aber auch die IT-Anbieter, ganz praktisch auf das neue Reiserecht vorbereiten. Die Vielfalt der Produkte nimmt weiter zu und das Prozessmodell berücksichtigt dies – angefangen von der klassischen Vermittlung einer Pauschalreise, dem Paketieren von Reiseleistungen durch die Vertriebsstelle selbst, der Click-through Buchung im Onlinegeschäft, der Vermittlung verbundener Reiseleistungen bis hin zur Vermittlung einzelner Reiseleistungen, Tagesfahrten oder Gastschulaufenthalte. 

Lesen Sie mehr in unserer aktuellen Opens external link in new windowPressemeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DRV-Newsletter-Team

Aus den Fachbereichen

Neuer Rechtsrahmen für Reisebranche

Bundesrat beschließt neues Reiserecht und Gesetz zum Versicherungsvertrieb

Der Bundesrat hat ein für die Reisebranche ganz wesentliches Gesetz verabschiedet und damit einen viele Jahre dauernden Gesetzgebungsprozess abgeschlossen. Unter Punkt 21 der Tagesordnung wurde das Dritte Gesetz zur Änderung reiserechtlicher... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das neue Reiserecht - Fit für die Praxis

Folge 2 der Videoreihe: Thema "Verbundene Reiseleistung"

In Folge 2 erläutert der Reiserechtsexperte  Prof. Dr. Ansgar Staudinger, wann Geschäftsreisen künftig als Pauschalreise gelten. Zum Video geht es hier. mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Die neue IATA BSP-Abrechnungssoftware IBSPs

Kostenfreie Webinare im Juli und August

Die derzeitige BSP Abrechnungssoftware wurde erstmalig 1982 in Deutschland eingeführt und wird ab dem vierten Quartal 2017 weltweit einheitlich durch die neue Abrechnungssoftware IBSPs ersetzt. Das neue IATA BSP Rechenzentrum wird in-house von der... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Digitalisierung und Suchmaschinenmarketing

Think with Google

Der Deutsche ReiseVerband und Google haben einen gemeinsamen Artikel veröffentlicht. Die Botschaft: Suchmaschinenmarketing bringt auch mittelständische Unternehmen der Reisebranche zum Erfolg. Lesen Sie mehr Opens external link in new windowhier.

Anzeige

Aktuelle Meldungen

IATA World Passenger Symposium Oktober 2017 in Barcelona

Exklusiver Vorteil für DRV-Mitglieder: Vergünstigter Eintrittspreis

Der DRV bietet in Kooperation mit der IATA allen DRV-Mitgliedern einen vergünstigten Eintrittspreis für das diesjährige IATA World Passenger Symposium vom 24. bis 26. Oktober 2017 in Barcelona an.

DRV-Mitglieder zahlen statt der üblichen 1.666,00... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Blick nach: Bulgarien

Tourismus als Treiber der wirtschaftlichen Entwicklung

Bulgarien hat im europäischen Vergleich die niedrigste Wirtschaftsleistung pro Kopf. Doch das Land erlebt derzeit leichten Aufschwung, die Wirtschaft gewinnt zunehmend an Fahrt. Wesentlicher Treiber dieser Entwicklung ist der Tourismus. Für den... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Sonderaktion bis zum 15.07.

Anzeige

Wettbewerbsrechtliche Entwicklungen in Europa und Deutschland

Aus dem Jahresbericht der Wettbewerbszentrale 2016

Folge 4: Verstöße aus dem Bereich der Hotellerie

Die Wettbewerbszentrale macht wettbewerbswidriges Verhalten in der Wirtschaft publik. Auszugsweise veröffentlicht der Deutsche ReiseVerband (DRV) Beispiele aus dem jüngsten Jahresbericht der Bad Homburger Zentrale. Der vierte Auszug beinhaltet... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das Rechtsurteil

Endpreis von Flügen

Urteil über auszuweisende Bestandteile und unzulässige Stornierungsgebühren

Die beklagte Airline weist bei Online-Flugbuchungen den Endpreis mit ausgewiesenen Steuern und Gebühren deutlich niedriger aus als sie sie tatsächlich an die betreffenden Flughäfen abzuführen hat. Dies bemerkt der klagende „Verbraucherzentrale... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
Anzeige

Termine & Weiterbildungsangebote

DRV-Seminare: Unsere Highlights im September

Verkaufspower per E-Mail – Mit jeder Zeile zu mehr Umsatz und Kundenbindung

  • In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie „mit Pep“ texten und auch anspruchsvolle E-Mails meistern.
  • Am 5. September in Frankfurt am Main│MEHR

Kundenansprache in Krisenzeiten – Eine Gebrauchsanweisung für heikle Themen

  • Auf politische Ereignisse reagieren nicht nur Kunden verunsichert, auch wir am Counter. Erfahren Sie, welche Ansprachen bestimmte Kundentypen brauchen und wie Sie Vertrauen schaffen.
  • Am 8. September in Frankfurt am Main│MEHR

Abenteuer Flusskreuzfahrt – Verkaufswissen auf der MS Rhein Melodie

  • Nehmen Sie an einem Praxisseminar auf der MS Rhein Melodie in Köln teil, damit Sie bei der nächsten Verkaufsberatung glänzen können.
  • Am 12. September in Köln│MEHR

Rechtssichere Reiseangebote – Reiseangebote nach neuem EU-Pauschalreiserecht ausschreiben und EU-Formblätter integrieren

  • Lernen Sie alles über die Reihe "Neues Reiserecht – Fit für die Branche".
  • Ihr Plus: Sie erhalten Checklisten für den täglichen Gebrauch!
  • Am 12. September in Berlin│MEHR

Alle Themen und Termine finden Sie auch unter www.drv-seminare.de

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
Anzeige

ABMELDUNG

Sie möchten Ihre Newsletter-Daten bearbeiten oder den Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier, wenn Sie sich über die Homepage selber in den Verteiler eingetragen haben.

Andernfalls kontaktieren Sie uns unter newsletter@drv.de

IMPRESSUM

Ihr Feedback

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung: newsletter@drv.de

Impressum

DRV Deutscher ReiseVerband e. V.
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin
T +49 30 28406 -0
F +49 30 28406 -30
info@drv.de

Vertretungsberechtigung

Der Verband wird rechtsgeschäftlich vertreten durch den Präsidenten gemeinsam mit einem Präsidiumsmitglied oder von zwei Präsidiumsmitgliedern. Mitglieder des DRV-Präsidiums sind Präsident Norbert Fiebig (Köln), Vizepräsident Ralf Hieke (Ibbenbüren), Vizepräsident Andreas Heimann (Frankfurt a. M.), Vizepräsident Johannes Zurnieden (Bonn), Vizepräsidentin Stefanie Berk (Oberursel), Vizepräsidentin Susanne Schick (Frankfurt a. M.) und Finanzvorstand Axel Duhr (Iserlohn).

Vereinsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, 25302 Nz
Geschäftsführung: Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer, Berlin
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation

© Deutscher Reiseverband e.V. (DRV)