Newsletter
AUSGABE 01. AUGUST 2016

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

wie wirkt sich die Pauschalreiserichtlinie auf das Geschäft von Reisebüros und Reiseveranstalter aus und was müssen sie beachten? Der DRV lädt erneut zu einem Experten-Live Chat zur Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in deutsches Recht ein: am Donnerstag, 4. August 2016, ab 14:00 Uhr wird Rechtsanwalt Frank Hütten Ihre Fragen per Live-Video unter www.facebook.de/DRVDE beantworten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung – bringen Sie sich ein!

Ihre DRV-Newsletter-Redaktion

Aktuelle Meldungen

DRV fordert Bundesjustizminister Maas auf, nachzubessern

© DRV

Stellungnahme zur Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie

Kleine sollen künftig für Große haften – das kritisiert der Deutsche ReiseVerband (DRV) in seiner Stellungnahme zur Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in deutsches Recht scharf. Nach Auffassung des führenden Branchenverbandes der Touristik... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

© DRV

Keine Einigung über variable Vergütung für Vertriebsmitarbeiter

Tarifverhandlung der DRV-Tarifgemeinschaft

Am 26. Juli 2016 fand in Frankfurt eine Tarifverhandlung der DRV-TARIFGEMEINSCHAFT mit ver.di über die Neuausgestaltung einer variablen Vergütung für Vertriebsmitarbeiter statt. Nachdem sich die Tarifpartner in ihrem Tarifabschluss vom 19. Mai 2015... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Bedeutung von Geschäftsreisen für das Neugeschäft wächst

© DRV

Auch wenn digitale Kanäle die Zusammenarbeit über viele Kilometer hinweg jederzeit ermöglichen, sind persönliche Treffen...

Der Aufbau von Netzwerken ist unverändert ein wichtiger Grund für Geschäftsreisen. Und nicht selten fördern sie Geschäftsabschlüsse. Sieben von zehn Geschäftsreisenden schätzen, dass ihr persönlicher Besuch einen großen Einfluss auf den Abschluss von... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

© DRV

Assessor/ Assessorin für das DRV-Justiziariat gesucht

Team in der DRV-Geschäftsstelle in Berlin wird verstärkt

Zur Verstärkung des Teams in der Geschäftsstelle in Berlin sucht der DRV zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assessor/ eine Assessorin für das Justiziariat. Gesucht wird ein versierter Rechts-Experte mit fundiertem juristischem Wissen. Sie sehen Ihre... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
Anzeige

Aus den Fachbereichen

Kunden werden kein Verständnis haben – Reisebüros befürchten finanzielle Einbußen

Grafik 1; © DRV

Pauschalreiserichtlinie: DRV-Umfrage zeigt Brisanz der Folgen

Am Dienstag, den 23. August 2016 findet im Bundesjustizministerium (BMJV) die Verbändeanhörung zum Referentenentwurf der Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in deutsches Recht statt. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) wird dabei nochmals auf die... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Grafik 1; © DRV

Fallstricke der Pauschalreiserichtline: Was auf Reisebüros zukommen kann

© DRV

Interview mit den DRV-Vizepräsidenten Ralf Hieke und Andreas Heimann

Seit Mitte Juni liegt der Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie vor. Zwar können Reisebüros weiterhin Einzelleistungen verkaufen. Sie müssen allerdings unverhältnismäßigen Aufwand betreiben, um nicht in die... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

© DRV

DRV-Flyer „Werde Reiseexperte!“

© DRV

Werben für die Ausbildung zu Tourismuskaufleuten

Die Tourismuswelt ist bunt und vielfältig. Genau das Richtige für einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz. Welche Möglichkeiten es für Berufseinsteiger in der Tourismusbranche gibt und wie viele Jobs in einer Reise stecken, darüber... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

© DRV

DB-Vergütungsmodell 2017 nachbessern

DRV-Ausschuss Bahn sieht Ticketverkauf in Reisebüros gefährdet

2017 führt die Deutsche Bahn (DB) ein neues Provisionssystem ein, über dessen Einzelheiten der Ausschuss Bahn des Deutschen Reiseverbandes (DRV) jetzt informiert wurde. Die Bewertung des neuen Vergütungsmodells fällt ernüchternd aus: „Wir befürchten,... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

IATA startet finanzielle Agentur-Überprüfung 2016

DRV informiert, was Agenturen erwartet

Die IATA hat angekündigt, dass in Kürze die finanzielle Überprüfung 2016 in Deutschland startet. Aufgrund des Beschlusses der letztjährigen Sitzung des  Agency Programme Joint Council (APJC) müssen Agenturen, welche eine finanzielle Sicherheit gemäß... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Aus dem Jahresbericht der Wettbewerbszentrale 2015

Folge 1: Verstöße von Luftfahrtgesellschaften

Die Wettbewerbszentrale macht wettbewerbswidriges Verhalten in der Wirtschaft publik. Auszugsweise veröffentlicht der Deutsche ReiseVerband (DRV) Beispiele aus dem jüngsten Jahresbericht der Bad Homburger Zentrale. Der erste Auszug beinhaltet... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Das Rechtsurteil

Kündigung des Reiseveranstalters bei höherer Gewalt

Urteil über zumutbare Maßnahmen zur Übermittlung der Kündigungserklärung

Eine Reisende bucht eine Pauschalreise nach Ägypten mit Flug und Unterkunft. Das gebuchte Hotel nimmt sie jedoch ohne Kenntnis des Reiseveranstalters nicht in Anspruch. Während ihres Aufenthaltes spricht das Auswärtige Amt eine Reisewarnung unter... mehr

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

Neu im Verband

Termine & Weiterbildungsangebote

DRV-Rechtsseminare im Herbst

© Gina Sanders – Fotolia.com

Gleich sechs DRV-Rechtsseminare stehen im September und Oktober auf dem Programm. Die Tagesseminare sind speziell auf die Anforderungen der Tourismusbranche abgestimmt und bieten Expertenwissen für Einsteiger und Profis. Alle, die sich bis sechs Wochen vor dem Seminartermin anmelden, erhalten einen Frühbucherrabatt in Höhe von zehn Prozent.

Die Rechtsseminare im Überblick:

  • 12.09.: "Steuerrecht für Reisebüros" in Düsseldorf
  • 13.09.: "Steuerrecht für Reiseveranstalter" in Düsseldorf
  • 19.09.: "Reiserecht für Touristiker in Frankfurt" am Main
  • 19.09.: "Incentives, Einladungen, Geschenke und mehr" in Berlin
  • 06.10.: "Rechtssichere Werbung im Internet" in Frankfurt am Main
  • 07.10.: "Aktuelles Rechtswissen" in Frankfurt am Main

Alle Informationen finden Sie unter Opens internal link in current windowwww.drv-seminare.de

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn
Anzeige

Extras für Travel Industry Card-Inhaber

Die Vorteilskarte für Nachwuchskräfte

Die Travel Industry Card bietet Mitarbeitern der Tourismusbranche zahlreiche Vorteile rund um das Thema Reisen und Freizeit. Auszubildende und Studenten können die Karte ebenfalls beantragen und erhalten für 12,50 Euro ein Jahr lang Ermäßigungen bei über 100 Partnern weltweit.

Opens internal link in current windowHier geht es zu den Vorteilen mit der Travel Industry Card.

Facebook Twitter Google+ XING LinkedIn

ABMELDUNG

Sie möchten Ihre Newsletter-Daten bearbeiten oder den Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier, wenn Sie sich über die Homepage selber in den Verteiler eingetragen haben.

Andernfalls kontaktieren Sie uns unter newsletter@drv.de

IMPRESSUM

Ihr Feedback

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung: newsletter@drv.de

Impressum

DRV Deutscher ReiseVerband e. V.
Schicklerstraße 5 - 7
10179 Berlin
T +49 30 28406 -0
F +49 30 28406 -30
info@drv.de

Vertretungsberechtigung

Der Verband wird rechtsgeschäftlich vertreten durch den Präsidenten gemeinsam mit einem Präsidiumsmitglied oder von zwei Präsidiumsmitgliedern. Mitglieder des DRV-Präsidiums sind Präsident Norbert Fiebig (Köln), Vizepräsident Ralf Hieke (Ibbenbüren), Vizepräsident Andreas Heimann (Frankfurt a. M.), Vizepräsident Johannes Zurnieden (Bonn), Vizepräsidentin Stefanie Berk (Oberursel), Vizepräsidentin Susanne Schick (Frankfurt a. M.) und Finanzvorstand Axel Duhr (Iserlohn).

Vereinsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, 25302 Nz
Geschäftsführung: Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer, Berlin
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation

© Deutscher Reiseverband e.V. (DRV)