DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV fordert MSC auf umgehend wieder über die Agenturen zu verkaufen

Der Deutsche Reiseverband hat Kenntnis davon erhalten, dass der Veranstalter MSC Kreuzfahrten die Zusammenarbeit mit Thomas Cook Franchise-Reisebüros vorübergehend eingestellt hat. „Es ist ein Unding, jetzt den Verkauf von Reisen über Thomas-Cook-Franchise-Reisebüros einzustellen“, kommentiert DRV-Präsident Norbert Fiebig. „Diese Sperre ist nicht nur völlig unbegründet, sie ist auch wenig partnerschaftlich. Gerade jetzt, wo den Reisebüros das Wasser bis zu Hals steht – sie müssen sich um zahlreiche Kundenanfragen kümmern und ihre persönliche Beratung ist mehr gefragt denn je. Ich fordere MSC auf, diese Entscheidung umgehend zu revidieren und den Verkauf über die Reisebüros wieder regulär aufzunehmen“.