DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Im Rahmen der internationalen Kampagne „Nicht wegsehen“ („Don’t look away“) setzen wir uns aktiv für die Bekanntmachung und Verbreitung dieser Meldeplattform ein. Auf der deutschsprachigen Seite nicht-wegsehen.net können Reisende Verdachtsfälle oder Hinweise auf sexuelle Gewalt gegenüber Kindern melden – offen oder anonym, egal, ob sie im Urlaub oder beruflich unterwegs sind.

Mit unserem Erklärfilm und dem Flyer wollen wir die Reisenden und alle in der Tourismusbranche Beschäftigten sensibilisieren und informieren. Niemand sollte wegsehen, sondern aktiv werden – denn Täter sind nicht unsichtbar und jeder Reisende kann einen Beitrag für mehr Kinderschutz in Urlaubsländern leisten.

Neu: Der Erklärfilm

Neu: Der Flyer

Laden Sie den Flyer hier herunter oder bestellen Sie diesen in der DRV-Gesschäftsstelle unter joedicke-birnbaum​[at]​drv.de

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Heike Jödicke-Birnbaum
Referentin Kinderschutz
T +4930 2840655
joedicke-birnbaum​[at]​drv.de