DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

DRV-Ausschuss Nachhaltigkeit gibt Hinweise im Umgang mit Elefanten bei touristischen Angeboten

Elefanten spielen in vielen Ländern eine bedeutende Rolle für den Tourismus. Vor allem in Asien, aber auch in Afrika gibt es ein hohes Interesse am Elefantentourismus. Elefantenreiten, der Besuch von Elefantenwaisenhäusern oder Zeremonien mit Elefanten sind daher mittlerweile ein wichtiger Bestandteil von Reisen. Während bei in der Kultur des Landes verankerten Zeremonien ein berechtigtes Interesse von Gästen, landestypische Besonderheiten zu erleben, zu berücksichtigen ist, sind andere, rein für die Unterhaltung von Touristen entwickelte Aktivitäten und Einrichtungen unter Gesichtspunkten des Tier- und Artenschutzes kritisch zu hinterfragen.

Der DRV-Ausschuss Nachhaltigkeit hat auf Basis von intensiven Recherchen und Gesprächen mit Experten ein Informationspapier verfasst, das aufzeigt, warum der Einsatz von Elefanten im Rahmen touristischer Angebote problematisch sein kann. Es bietet zudem Ansatzpunkte, anhand derer elefantenfreundliche Angebote erkannt werden können.

Das Informationspapier steht hier auf der DRV-Website zum Initiates file downloadDownload bereit.