DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Wie funktionieren Mobilfunknetze?

Digitale Mobiltelefonnetze sind zellular aufgebaut. Eine Basisstation, welche mit dem Festnetz verbunden ist, stellt den Kontakt zu den eingeschalteten Mobiltelefonen innerhalb der Reichweite her.

Alle Mobiltelefone innerhalb der Funkzelle teilen sich die Kapazität der Basisstation.

Und wie funktionieren SMS?

SMS (Kurzmitteilungen) sind eine „Abfallfunktion" der digitalen Mobiltelefonnetze. Sie nutzen ursprünglich für technische Zwecke vorgesehene Datenkanäle der Mobilfunknetze.

Alle SMS werden mit Hilfe von sog. Short Message Service Center in die Mobiltelefonnetze eingespeist. Die SMS bleiben dabei in den Service Center gespeichert, bis das Mobiltelefon in ein GSM-Netz einbucht.

SMS haben den Vorteil, dass sie deutlich weniger Übertragungskapazität in der Funkzelle benötigen als ein Mobiltelefongespräch. Sie werden automatisch zugestellt, wenn sich das Telefon in ein GSM-Netz einbucht. Und es ist möglich, SMS gleichen Inhalts gleichzeitig an eine Vielzahl von Mobiltelefonen zu versenden.

Der Ablauf von SMS-assist

Wenn die Mobiltelefonnumer der Kunden im speziellen Feld in der Buchungsmaske eingetragen wurde, kann sie problemlos und eindeutig aus den Veranstaltersystemen abgefragt werden.

Mit Hilfe von technischen Dienstleistern werden Nachrichten an die Gäste des betreffenden Veranstalters im Zielgebiet übermittelt. So können die Gäste zum Beispiel aufgefordert werden, sich über eine bestimmte Telefonnumer bei der Reiseleitung zu melden.

Anbieter von SMS-Dienstleistungen

Die DRV Service GmbH hat mit einigen Unternehmen nun auch Vertriebspartnerverträge für SMS-Assist-Leistungen für die Reisebranche abgeschlossen. Mit den angebotenen Systemen können Reiseveranstalter ihre Kunden bei einem bestehenden Gefährdungspotenzial schnell und direkt informieren und Hinweise über Verhaltensweisen übermitteln.

Mit den nachfolgend aufgeführten Unternehmen bestehen entsprechende Vereinbarungen. 

interactive digital media GmbH (IDM)

Retarus

Retarus WebExpress

SMS-assist: Stimmen von Initiatoren

Zu den ersten Veranstaltern, die den neuen Service SMS-assist anbieten, zählen Dertour, FTI, Öger Tours und Phoenix Reisen. Warum sie sich für die Teilnahme entschieden haben, erfahren Sie hier.​...mehr

SMS-assist: Registrierte Veranstalter

Verschiedene Reiseveranstalter haben sich bereits für SMS-assist registriert. Erfahren Sie hier in einer Übersicht, welche Unternehmen den neuen Service einsetzen.​...mehr

SMS-assist: FAQs

Wer versendet die Information bei SMS-assist? Sind die Kundendaten sicher? Welche Kosten fallen an? Die häufigsten Fragen und ihre Antworten finden Sie hier.

SMS-assist: Registrierungsformular

Nehmen Sie an diesem Projekt des DRV teil und registrieren Sie Ihr Unternehmen über das eingerichtete Formular.​...mehr