DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Aufgrund mehrerer tödlicher Unfälle von Gästen deutscher Reiseveranstalter in Hotelpools hatte die deutsche Reisebranche die Initiative ergriffen und ein Projekt gestartet, um die Sicherheit von Hotelpools weiter zu verbessern. Koordiniert wurde das Projekt vom führenden Branchenverband der Touristik, dem Deutschen ReiseVerband (DRV).

Die Verantwortung für den Betrieb und die Sicherheit der Swimming-Pools obliegt den Hotelbetreibern. Diese müssen für das einwandfreie Funktionieren und die Sicherheit ihrer Poolanlagen sorgen. Ziel des DRV-Projektes war es, die von den Veranstaltern durchzuführenden Sicherheitsüberprüfungen durch zusätzlichen Überprüfungen und neue Prüfkriterien zu ergänzen.

Gemeinsam mit den am Projekt „Sicherheit von Hotelpools“ beteiligten deutschen Reiseveranstaltern hat der DRV Grundlagen für ein Prüfverfahren in und um Swimmingpools in Hotelanlagen erarbeitet. Das Prüfverfahren wurde in zahlreichen Hotelpools rund um das Mittelmeer angewendet. Es wurde von einem technischen Experten und anerkannten Spezialisten auf dem Gebiet der Poolsicherheit auf Basis der von einem Juristen erarbeiteten Grundlagen entwickelt.

Im Auftrag der Reiseveranstalter hatte die Dienstleistungstochter des DRV, die DRV Service GmbH, während der Projektphase 2012/2013 die Prüfung der Poolanlagen einmal pro Saison – im Sommer und Winter – anhand der Kriterien durch geeignete Dienstleistern koordiniert.

Zum Ende des Jahres 2013 haben die Reiseveranstalter die zusätzlichen Prüfkriterien für Hotelpools in ihre bestehenden Checklisten aufgenommen. Nachdem das Ziel eines einheitlichen Prüfverfahrens erreicht wurde und dieses in die routinemäßigen Sicherheitschecks der Reiseveranstalter einfließt, endete das DRV-Projekt. Der Verband hat diese Branchenlösung an die Reiseveranstalter übergeben. Diese prüfen anhand des Verfahrens, so dass sich die jeweiligen DRV-Mitglieder eigenständig und kontinuierlich mit diesem Thema befassen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Collet, Olaf

(Bitte Mitgliedsnummer bereithalten)
Olaf Collet
Telefon +49 30 28406-48
Opens window for sending emailcollet​[at]​drv.de