DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
Das Reiseland Deutschland ist nicht nur bei den Bundesbürgern beliebt. Auch die Zahl der internationalen Gäste, die Deutschland bereisen steigt. Im ersten Halbjahr 2008 lag die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste – laut vorläufigen...

Das Reiseland Deutschland ist nicht nur bei den Bundesbürgern beliebt. Auch die Zahl der internationalen Gäste, die Deutschland bereisen steigt. Im ersten Halbjahr 2008 lag die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste – laut vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts – bei 25,1 Millionen und damit um fünf Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Gute Vorzeichen für deutsche Incoming-Unternehmen! Um Inhaber und Mitarbeiter von Incoming-Unternehmen bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bietet die DRV Service GmbH auf Initiative der Arbeitgruppe Incoming des Deutschen ReiseVerbands (DRV) erstmals einen speziellen Workshop zum Thema an. Der Workshop "Better Business for Incoming" findet am 24. November 2008, von 9.30 bis 17 Uhr im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main statt und kostet 145 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Drei Themenbereiche stehen auf dem Programm des Workshops: Über die Arbeit und Aufgabenfelder der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) referiert Michael Kranefeld, zuständig für das Partnermanagement der DZT. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Struktur des Unternehmens, in die zehn strategischen Handlungsfelder für den Incoming-Tourismus sowie das Auslandsmarketing der Deutschlandwerber. Olaf Slater, Touristik-Manager Strategie und CRM, informiert über Web-Marketing und
E-Commerce sowie die Rahmenbedingungen für den Internetvertrieb. Branding Trends im internationalen Vertrieb, Channelmanagement und Portalanbindungen sind weitere Themen seines Vortrags. Über rechtliche Rahmenbedingungen, die Rechtsstellung des Incoming-Unternehmens als Reiseveranstalter oder als Reisevermittler sowie wichtige Hinweise zu Versicherungen informiert Achim Lettow von der Touristik Assekuranz Service GmbH.

Anmeldeschluss für den Workshop "Better Business for Incoming" ist der
26. Oktober 2008. Weitere Informationen sind auf der DRV-Homepage (Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.drv.de) in der Rubrik Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSeminare der DRV Service GmbH abrufbar. Für Übernachtungen stellt das Hotel InterContinental zwischen dem 23. und 25. November 2008 Doppelzimmer zum Preis von 179 Euro inklusive Frühstück sowie Einzelzimmer zum Preis von 159 Euro inklusive Frühstück zur Auswahl (jeweils pro Nacht und Zimmer).