DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Jetzt abstimmen für den Publikumspreis

Die Jury, in der auch der DRV mitwirkt, hat entschieden: Fünf von 72 Bewerbungen haben es ins Finale des Deutschen Tourismuspreises 2019 geschafft. Die fünf Nominierten sind (in alphabetischer Reihenfolge):

bookingkit GmbH:
bookingkit digitalisiert touristische Aktivitäten gemeinsam mit DMOs
Zur Abstimmung: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/bookingkit-digitalisiert-aktivitaeten.html

Creativhotel Luise:
Auf dem Weg zum nachwachsenden Hotel
Zur Abstimmung: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/creativhotel-luise-nachwachsendes-hotel.html

Dietrich & Kokosnuss oHG:
Coconat - workation retreat
Zur Abstimmung: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/dietrich-kokosnuss-coconat-workation-retreat.html

Postel Usedom GmbH:
100Haus Wolgast
Zur Abstimmung: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/postel-usedom-100haus-wolgast.html

Tourismus NRW e.V.:
Imagekampagne "One Night Stand - Deine Nacht mit NRW"
Zur Abstimmung: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/tourismus-nrw-one-night-stand.html

Neben den drei Jurypreisen wird auch in diesem Jahr wieder ein Publikumspreis verliehen. Bis zum 13. November können Sie auf www.deutschertourismuspreis.de Ihre Stimme abgeben und damit Ihren Favoriten aus den fünf Nominierten auswählen. Auf der Website wird jeder Finalist mit einem Film und einer kurzen Beschreibung präsentiert.

Alle Informationen auf einen Blick erhalten Sie unter www.deutschertourismuspreis.de.

Die Preisträger werden am 21. November auf dem » Deutschen Tourismustag in Rostock gekürt.