Martin Katz und Carola Broermann im Amt bestätigt

Der Ausschuss Deutschlandtourismus und deutschsprachige Länder hat sich am 5. Mai 2017 zu seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode getroffen. In Dresden sprachen die Mitglieder ihrem langjährigen Vorsitzenden Martin Katz und seiner Stellvertreterin Carola Broermann erneut das Vertrauen aus. Neben der Wahl stand das Thema Stadtmarketing ganz oben auf der Agenda, präsentiert und diskutiert von und mit Gastgeberin Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin von Dresden Marketing. Ganz dem Motto der aktuellen Dresdner Tourismus-Kampagne „Dresden. Neues entdecken“ hatten die Teilnehmer zudem u.a. die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des neu eröffneten Kulturpalastes zu werfen.