DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Katrin Polz zur Vorsitzenden gewählt

Auf ihrer jüngsten Sitzung haben die Mitglieder des DRV-Ausschusses Datenschutz Katrin Polz zur Vorsitzenden gewählt. Die Syndikusanwältin leitet bei Air Berlin den Ermittlungsdienst, der für Betrugsprävention zuständig ist. Ihr Verantwortungsbereich umfasst dabei auch Öffentliches Recht, u.a. Datenschutzrecht und Datensicherheit. Ziel des kürzlich neu eingerichteten DRV-Ausschusses Datenschutz ist es, für DRV-Mitglieder Hilfestellungen für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu erarbeiten. Dazu wird in Kürze ein Dokument mit den häufigsten Fragen und Antworten vom DRV-Ausschuss erstellt.

Die Ausschussarbeit soll dazu dienen, Bewusstsein für das sensible Thema bei den DRV-Mitgliedern zu schaffen und sie zu informieren – zum Beispiel zum Thema Übermittlung von Daten in Drittländern, Auftragsdatenverarbeitung, Dokumentation der Speicherung von personenbezogenen Daten (Verfahrensverzeichnisse), Umgang mit dem neuen Regelwerk PCI/DSS bei der Speicherung von Kreditkartendaten oder Erstellung von Kundenprofilen im Onlinemarketing. Auch der Umgang mit Bewertungsportalen wird Teil der Ausschussarbeit sein. Zum anderen forcieren die Ausschussmitglieder den fachlichen Austausch untereinander.