DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.
DIE REISEWIRTSCHAFT - Alle Ziele. Eine Stimme.

Kostenlose Informationsveranstaltungen

Der Countdown läuft: Am 1. Februar 2014 tritt das SEPA-Verfahren in Kraft, das eine Umstellung des Zahlungsverkehrs mitbringt. Die bekannten deutschen Zahlverfahren (Überweisung und Lastschrift) bei Euro-Transaktionen innerhalb der EU und einiger Drittstaaten werden abgeschafft und durch einheitliche SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area) ersetzt. Den Banken und Unternehmen bleibt nur noch knapp ein halbes Jahr Zeit, um alle SEPA-Anforderungen in ihre eigenen Geschäfts- und IT-Bereiche zu integrieren.

Die van den Berg AG veranstaltet zusammen mit Partnern und namhaften Referenten aus der Praxis ein SEPA-Informationsforum. Dabei werden SEPA-Themen und Lösungen näher vorgestellt und wichtige Anforderungen erläutert. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

 

Das SEPA-Informationsforum findet statt am:

Mittwoch, 11. September 2013
Frankfurt School of Finance and Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main

Das Anmeldeformular sowie die vorläufige Agenda können von der Homepage der van den Berg AG unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.vdb.de/veranstaltungen.aspx heruntergeladen werden. Anmelden können sich Interesseten gerne per Fax unter (0 24 06) 954-599 oder per E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailforum​[at]​vdb.de.

Bei dem SEPA-Informationsforum berichten unsere Kunden und Partner über die Ergebnisse ihrer Projektentwicklung. Des Weiteren wird ein Referent der Deutschen Bundesbank die aktuelle Entwicklung des SEPA-Geschehens vorstellen. Nicht zuletzt möchten auch wir Ihnen unsere innovativen und bewährten Lösungen für den SEPA-Zahlungsverkehr präsentieren.