Umfrage des Deutschen Seminar für Tourismus zu den Kompetenzen der Zukunft

DRV ist Träger des DSFT und ruft zur Teilnahme auf

Aktuelles

Das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) ist Partner in dem internationalen Projekt „Next Tourism Generation Alliance (NTG)“. Das EU-Projekt hat zum Ziel, praktische Lösungen für zukünftige Kompetenzanforderungen im Tourismus zu entwickeln. Im Blickpunkt stehen digitale, „grüne“ und soziale Kompetenzen differenziert für die Branchen Beherbergung, Gastronomie, Reisebüros und Reiseveranstalter, Besucherattraktionen und Destinationsmanagement.

Bis zum 18. Februar führt das DSFT eine Online-Befragung durch über aktuelle Qualifizierungs-Lücken und Kompetenzbedarfe der Zukunft. Ihre Antworten sind von großer Bedeutung und werden zu konkreten Lösungsvorschlägen beitragen. Die Umfrage umfasst ca. 32 Fragen und dauert ca. 15 Minuten. Hier ist der Link auf den Online-Fragebogen: https://buas.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_aabSamvmBvltEhL

Die Ergebnisse dieser Umfrage werden gemäß den Datenschutz-Vorschriften anonym gehalten. Ihre Firmenidentität wird weder Dritten noch dem Forschungs-Team bekannt sein.

Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Christine Garbe (DSFT) unter: christine.garbe​@​dsft-berlin.de

 

Zurück Alle Pressemeldungen